contador gratuito Skip to content

Eltern sagen: 8 Möglichkeiten für neue Eltern, mehr Schlaf zu bekommen

Eltern sagen

Eltern sagen

Bild: iStock

Sobald Sie ein Neugeborenes in Ihrem Haus haben, konzentriert sich Ihre ganze Welt auf sie. Dies bedeutet auch schlaflose Nächte, in denen Sie versuchen werden, Ihren Kleinen einzuschlafen. Wenn Sie auch neue Eltern sind und dies jetzt erleben, lassen Sie uns Ihnen sagen, dass Sie damit nicht allein sind. Jeder Satz neuer Eltern macht das Gleiche durch. Jeder von ihnen findet jedoch seine eigene Art, mit dieser Situation umzugehen. Hier teilen königliche Eltern ihre Hacks und helfen ihnen, besser mit ihrem Neugeborenen zu Hause zu schlafen.

1. Verwenden Sie Flaschen, um Muttermilch zu füttern

Verwenden Sie Flaschen, um Muttermilch zu füttern

Bild: Shutterstock

Von Anfang an wollte ich meinen Sohn stillen. Aber dann würde es viel Clusterfütterung und lange schlaflose Nächte bedeuten. Nachdem wir uns mit meinem Mann gestritten hatten, kamen wir auf die Idee, die gepresste Muttermilch mit der Flasche zu füttern. Auf diese Weise konnten wir das Beste aus beiden Welten kombinieren. In jenen Tagen, als ich sehr müde war, mich selbst zu ernähren, übernahm mein Mann leicht. Natasha und Gabriel

2. Gesunde Mitternachtssnacks

Gesunde Mitternachtssnacks

Bild: Shutterstock

Die seltsamen Nachtstunden, in denen ich häufig aufwachte, um meine Tochter zu füttern, ließen mich oft hungrig. Selbst nachdem meine Tochter wieder eingeschlafen war, blieb ich wegen Hungerschmerzen wach. Und eine volle Mahlzeit zu dieser Zeit zu essen, hat mich nicht angesprochen. Also fing ich an, gesunde Snacks wie eine Schüssel mit frischem Obst, viel getrocknetem Obst oder Gemüsesalaten mit aromatisiertem Brot aufzubewahren. Auf diese Weise konnte ich nach den Fütterungssitzungen einschlafen. Radhika und Anish

3. In Schichten schlafen

In Schichten schlafen

Bild: iStock

Nach der ersten Woche hatte ich eine gute Vorstellung vom Schlaf-Wach-Muster meines Babys. Damals beschlossen mein Mann und ich eine Schicht für uns. Normalerweise behandelte ich mein Baby in der ersten Hälfte der Nacht, die mehr oder weniger nach dem Schlafengehen bis 3 Uhr morgens war. Danach würde mein Mann übernehmen, bis er zur Arbeit gehen würde, was gegen 9 Uhr morgens sein würde. Sumona und Avinash

4. Legen Sie sich hin, wenn Ihr Baby es tut

Geh ins Bett, wenn dein Baby es tut

Bild: Shutterstock

Oft wird Ihnen geraten, zu schlafen, wenn Ihr Baby es tut. Wenn mein Baby jedoch schlief, würde ich wach sein und mein unvollendetes Geschäft abschließen. Also tu das nicht. Ich stellte schließlich Haushilfe ein, um es in Ordnung zu bringen, und schlief kurz nachdem das Baby geschlafen hatte. Auf diese Weise war er weniger nervös. Zeenat

5. Schaukelstuhl

Baby Schaukelstuhl

Bild: iStock

Die gute Wiege erwies sich als unser Retter. Mein Sohn schlief beim Schaukeln leicht ein, wachte aber auch häufig auf, wenn er anhielt. Also band ich ein Band an die Seite der Krippe, die meinem Bett am nächsten war. Selbst wenn mein Sohn aufwachte und weinte, fütterte ich ihn auf diese Weise, legte ihn zurück in die Krippe und wiegte ihn dann bequem von meinem Bett aus. Aber ich habe dafür gesorgt, dass er nie auf dem Band abgespielt hat. Shaina und Raghav

6. Arbeitstage für Mama, Wochenenden für Papa

Wochentage für Mama, Wochenenden für Papa

Bild: iStock

Mit dem anspruchsvollen Job meines Mannes entwickeln wir eine einfache Routine. Während ich unter der Woche wach blieb, übernahm mein Mann an den Wochenenden. Er nahm auch in den Ferien und in den Ferien teil. Dies half ihm auch, sich besser mit dem Baby zu identifizieren. Allison und Anish

7. Früh zusammen schlafen

Früh schlafen

Bild: iStock

Von dem Moment an, als wir unsere Tochter nach Hause brachten, stellten wir sicher, dass sie und ich zusammen schliefen. Auf diese Weise konnte er sich sofort um ihre Schreie kümmern und seinen Hunger stillen. Sonst wäre es für mich ziemlich schwierig gewesen, sie zu beruhigen, wenn sie über eine bestimmte Zeit hinaus geweint hätte. Sameer schlief in einem anderen Raum. Da sie gut schlief, war sie aktiv mit Hausarbeit und Windelpflichten beschäftigt, um mir zu helfen. Rehana und Sameer

8. Alternative Wachnächte

Alternative Wachnächte

Bild: iStock

Chancen für ihn, auch für mich. Da wir beide gearbeitet haben, haben wir eine ungerade und gerade Formel erstellt. Azaan hat sich in ungeraden Nächten um unsere Tochter gekümmert, während ich es in geraden Nächten getan habe. Für den Rest des Tages hatten ihre Eltern freundlicherweise zusammengearbeitet, um das Baby zu pflegen, als wir zur Arbeit gingen. Hajra und Azaan

Ist es nicht erstaunlich, wie gut diese Paare die Dinge für einander herausgefunden haben? Natürlich kann es für neue Eltern immer noch schwierig sein, mit schlaflosen Nächten und Babypflege umzugehen. Aber wir sind sicher, das Lächeln Ihres kleinen Engels macht es ihnen alles wert!

Kommentare werden von der Redaktion von MomJunction moderiert, um persönliche, missbräuchliche, werbliche, provokative oder irrelevante Bemerkungen zu entfernen. Wir können auch Hyperlinks in den Kommentaren entfernen.