Einsamkeit kann dich an Herzkrankheiten töten;  Mach diese 5 Dinge, wenn du dich einsam fühlst

Einsamkeit kann dich an Herzkrankheiten töten; Mach diese 5 Dinge, wenn du dich einsam fühlst

Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass einsame Menschen doppelt so häufig an Herzproblemen sterben wie andere, die nicht einsam sind. In der Studie wurde ferner dargelegt, dass das Gefühl der Einsamkeit ein stärkerer Indikator für katastrophale Folgen ist als das Alleinleben. Diese Studie, die sowohl bei Männern als auch bei Frauen verbreitet ist, sollte bei der gesamten Generation Alarm schlagen. Die Studie analysierte auch die schlimmsten Ergebnisse der Einsamkeit und es wurde festgestellt, dass Einsamkeit zu ischämischer Herzkrankheit, Herzinsuffizienz, Arrhythmie (abnormaler Herzrhythmus) oder Herzklappenerkrankung führen kann. Lesen Sie auch – Vorzeitiges Ergrauen der Haare: Dies versucht Ihr Körper Ihnen zu sagen

Nachdem wir jedoch einige Fakten dargelegt haben, ist die praktische Wahrheit, dass wir uns alle manchmal einsam fühlen. Sich ab und zu einsam zu fühlen und sich zu distanzieren, ist in Ordnung und absolut normal. Wenn dieses Gefühl jedoch anhält, müssen Sie sicherstellen, dass Sie den Rat eines professionellen Psychologen annehmen und ernst nehmen, und wenn Sie jemanden in Ihrer Nähe sehen, der zu einsam geworden ist In letzter Zeit müssen Sie es ignorieren. Wenn Sie sich jedoch bewusst sind, dass Sie sich zu einsam fühlen und etwas tun möchten, um Veränderungen herbeizuführen und sich besser zu fühlen, können Sie einige Dinge tun. Lesen Sie auch – Winter kann für Herzpatienten schädlich sein: Tipps zur Behandlung der Herzgesundheit bei Kälte

1. Übung: Übung macht Sie nicht nur körperlich fit, sondern Sie fühlen sich auch besser, energetisiert und glücklich. Darüber hinaus ist Ihr Aufstieg zu einem fitteren Körper immer motivierend. Lesen Sie auch – Delhi-NCR verzeichnet in diesem Winter einen Anstieg der Herzinfarkte und Schlaganfälle um 50%: Kennen Sie den Grund

2. Lernen: Auch wenn Ihnen die Motivation fehlt, wissen Sie, dass es einige Dinge gibt, die wir seit unserer Kindheit immer lernen wollten. Nehmen Sie sich einfach einen Tag Zeit und machen Sie es. Es ist nie zu spät, etwas zu beginnen. Sei es Gitarre spielen oder Skaten, probieren Sie verschiedene Fähigkeiten aus. Das Gefühl, eine neue Fähigkeit erlernt zu haben, wird Sie nur motivieren und Sie sich besser fühlen lassen.

3. Tanz: Tanzen hat viele gesundheitliche Vorteile und hilft Ihnen auch, Ihren Körper frei zu lassen und Ihren Körper zu entspannen. Und dafür musst du kein Ass-Tänzer sein. Schalten Sie die Musik ein und fahren Sie fort, lassen Sie sich los.

4. Singen: Sie werden überrascht sein, welche gesundheitlichen Vorteile das Singen hat. Darüber hinaus entspannt Sie das Tanzen und Singen – auch im Badezimmer. Scheuen Sie sich nicht, erwecken Sie eine Melodie zum Leben.

5. Schreiben: Schreiben hat viele Vorteile für die psychische Gesundheit, und Sie werden es nicht glauben, aber das Schreiben von Gedichten hat auch viele gesundheitliche Vorteile. Sie müssen kein epischer Schriftsteller sein. Schreiben Sie einfach, was Ihnen in den Sinn kommt, und Sie werden das Gefühl haben, einen Zuhörer zu haben.

Veröffentlicht: 12. Juni 2018, 13:43 Uhr