contador gratuito Skip to content

Die Profis, die das Geschlecht Ihres Babys entdecken (und nicht entdecken)

Die Profis zu entdecken

Die Profis zu entdecken

Bild: Shutterstock

Einige halten es gerne geheim, bis der letzte Stoß erfolgt und sie das Baby mit eigenen Augen sehen können. Andere Eltern möchten vorher wissen, ob es sich um ein Mädchen oder einen Jungen handelt, damit sie darauf vorbereitet sind. Oder weil sie zu aufgeregt sind, um bis zur Entbindung zu warten, um das Geschlecht ihres Babys zu erfahren. Es liegt ganz bei den Eltern, herauszufinden, ob es sich um ein Mädchen oder einen Jungen handelt. Und es gibt auch einige Länder, in denen die Offenlegung des Geschlechts erst nach der Geburt möglich ist. Aber lassen Sie mich Ihnen sagen, dass es Vor- und Nachteile hat, das Geschlecht Ihres Babys zu entdecken.

Die Vorteile, das Geschlecht Ihres Babys zu entdecken

Die Profis, um das Geschlecht Ihres Babys herauszufinden

Bild: Shutterstock

Hier sind die Vorteile, um herauszufinden, ob es sich um ein Mädchen oder einen Jungen handelt:

# 1: Sie können jedes kleine Detail planen

Sie haben die Möglichkeit, jedes Detail zu planen

Bild: Shutterstock

Lassen Sie uns beim Planen und Kaufen von Dingen nicht über Bord gehen. Wenn Sie jedoch das Geschlecht kennen, können Sie von Anfang an die richtige Art von Kleidung, Schuhen und Decken kaufen. Und Sie können auch entscheiden, ob Sie einen blauen oder rosa Autositz möchten, wenn Sie so etwas mögen. Sie können das Babyzimmer auch in einer bestimmten Farbe oder einem bestimmten Thema je nach Geschlecht dekorieren.

# 2: Die Monographie kann beginnen

Sie können Monogramme starten

sussiesandstitches/// Instagram

Einige Eltern lieben Personalisierung. Sie lieben es, dass ihr Kinderzimmer, Spickzettel, Wickeltaschen usw. monogrammiert sind. Sie können auch monochrome Onesies, die sehr süß aussehen. Und wenn Sie das Geschlecht des Babys kennen, können Sie loslegen.

# 3: du weißt es schon

Du weißt es schon

Bild: iStock

Es gibt viele Dinge, von denen Sie keine Ahnung haben, wenn es um Schwangerschaft geht. Sie können nicht sicher wissen, ob Sie eine normale Entbindung haben oder aufgrund einiger Komplikationen einen Last-Minute-Kaiserschnitt haben werden. Möglicherweise wissen Sie nicht alles über Schwangerschaft und Geburt. Und ein Baby großzuziehen könnte für Sie ein völlig fremdes Gebiet sein. Bei einer solchen Störung können Sie wahrscheinlich etwas Unbekanntes in Ihrem Leben beseitigen.

# 4: Sie fühlen sich mehr mit Ihrem Kleinen verbunden

Fühlen Sie sich mehr mit Ihrem Kleinen verbunden

Bild: Shutterstock

Sobald Sie das Geschlecht kennen, wissen Sie bereits ein wenig über Ihr Kind. Sie können genauer über Ihr Baby sprechen und nachdenken. Wenn Sie wissen, ob es sich um einen Jungen oder ein Mädchen handelt, können Sie eine tiefere Verbindung zu Ihrem Baby herstellen.

# 5: Die Auswahl eines Namens wird einfach

Die Wahl eines Namens wird einfach

Bild: Shutterstock

Die Eltern beginnen gegen Ende ihrer Schwangerschaft an Namen zu denken. Und anstatt Namen für beide Geschlechter zu wählen, können Sie sich auf einen konzentrieren. Sie müssen nicht bis nach der Lieferung warten, um einen Namen zu bestimmen. Wenn Sie jedoch nach geschlechtsneutralen Namen suchen, haben Sie genügend Zeit, sich einen auszudenken.

Die Vorteile, das Geschlecht Ihres Babys NICHT zu kennen

Die Profis, das Geschlecht Ihres Babys NICHT zu entdecken

Bild: Shutterstock

Ja, ob Sie es glauben oder nicht, es hat auch Vorteile, das Genre nicht zu entdecken. Hier sind einige davon:

# 1: Es ist aufregend

Es ist aufregend

Bild: iStock

Es macht Spaß, bis zur Entbindung nicht über das Geschlecht Ihres Babys Bescheid zu wissen. Er wird auf seine Lieferung warten, um die Überraschung zu enthüllen.

# 2: Sie erhalten keine falschen Informationen

Sie erhalten keine falschen Informationen

Bild: iStock

Es gibt Fälle, in denen die Hebamme oder der Arzt den Eltern das falsche Geschlecht des Babys mitteilt. Menschen kaufen alle möglichen Dinge und machen eine Dekoration nach Geschlecht. Ohne es zu wissen, besteht kein Risiko, falsch informiert zu werden und all das Geld zu verschwenden.

# 3: Sie können Wetten platzieren

Sie können Wetten abschließen

Bild: iStock

Was ist, wenn Sie keine Gender-Enthüllungsparty veranstalten können? Du kannst immer noch Spaß haben. Machen Sie eine Party, während Sie noch schwanger sind, und bitten Sie die Leute, das Geschlecht des Babys zu erraten. Ihre Freunde und Familie werden Spaß daran haben, das Geschlecht des Babys zu erraten und Wetten zu platzieren.

Wenn Sie es nicht herausfinden möchten, können Sie sich immer für neutrale Farben und Paletten entscheiden, wenn es um Kindergärten, Kinderbetten und Babykleidung geht, anstatt geschlechtsspezifisch zu sein. Sie kennen das Geschlecht des Babys oder lassen es sich überraschen! Und mehr als das Geschlecht des Babys wollen alle Eltern wirklich ein gesundes und glückliches Baby.

Kommentare werden von der Redaktion von MomJunction moderiert, um persönliche, missbräuchliche, werbliche, provokative oder irrelevante Bemerkungen zu entfernen. Wir können auch Hyperlinks in den Kommentaren entfernen.