contador gratuito Skip to content

Der Pilot erleidet mitten in der Luft einen Herzstillstand. schafft es, Flugzeug sicher zu landen!

Es ist nicht alltäglich, dass wir mutige und engagierte Personen in ihren jeweiligen Positionen erleben, aber am Mittwoch hatte ein Pilot, der in der Luft flog, einen Herzstillstand und erfüllte seine Pflicht zur sicheren Landung. Kapitän Silvio Diaz Acosta (63) flog von Imphal zum internationalen Flughafen Netaji Subhas Chandra Bose in Kalkutta, während er in der Luft starke Brustschmerzen hatte. Lesen Sie auch – Winter kann für Herzpatienten schädlich sein: Tipps zur Behandlung der Herzgesundheit bei Kälte

Trotz des massiven Herzstillstands blieb der Pilot ruhig und landete sicher. Der Flug war voller Passagiere und alle stiegen sicher aus. Nach der Landung wurde der Kapitän zu gebracht Charnock Krankenhaus in Kolkata und für seinen Zustand behandelt. Dr. Satrajit Samanta, Kardiologe Wer Captain Acosta behandelt hat, legt fest, was Sie in einem solchen Notfall tun sollten. Lesen Sie auch – Delhi-NCR verzeichnet in diesem Winter einen Anstieg der Herzinfarkte und Schlaganfälle um 50%: Kennen Sie den Grund

„Es gibt keine Möglichkeit, einen Herzinfarkt in der Zukunft zu spüren. Regelmäßige ärztliche Untersuchungen sind jedoch von entscheidender Bedeutung, wie von Ihrem Arzt empfohlen. Ignorieren Sie keinerlei Schmerzen in der Brust oder Müdigkeit in der Brust, da sie ein Feuerläufer eines Herzinfarkts sein können “, sagte Dr. Samanta. Lesen Sie auch – Ist Ihr Brustschmerz ein Zeichen für einen Herzinfarkt oder etwas anderes?

Lesen: Was ist der Unterschied zwischen Herzstillstand, Herzinfarkt und Herzversagen?

‘Herzstillstand ist ein plötzlicher, unerwarteter Verlust der Herzfunktion, der zu Atemstillstand und Bewusstlosigkeit führt. Es ist ein elektrisches Problem. Es unterscheidet sich vom Herzinfarkt. Herzinfarkt ist eine der häufigsten Ursachen für plötzliche Herztode “, erklärte er Dr. Hasmukh Rawat, Leitender interventioneller Kardiologe, Fortis Hospital, Mulund.

Ein Herzinfarkt ist ein Kreislaufproblem und tritt auf, wenn eine der Arterien blockiert ist. Herzinfarkte erhöhen das Risiko eines plötzlichen Herzstillstands.

Was soll man sofort tun, wenn es auftritt?

„Sofort einen Krankenhausnotfall erreichen und ein EKG durchführen. Nehmen Sie Arzneimittel wie Sorbitrat nicht selbst ein, da sie mehr schaden als nützen können. Heute gibt es viele Behandlungsmöglichkeiten “, fügte Dr. Samanta hinzu.

Die primäre Angioplastie ist die Behandlung der Wahl, wenn die Patienten pünktlich kommen. Eine primäre Angioplastie mit zeitlicher Einführung eines Stents kann viele Komplikationen verhindern.

Lesen: Folgendes müssen Sie über Herzstillstand wissen!

Laut Dr. Samanta können Sie einen Herzstillstand folgendermaßen verhindern:

• Kontrolle von Diabetes

• Blutdruck

• Alkohol- und Raucherentwöhnung

• Vermeidung einer kalorienreichen, fettreichen Ernährung

• Fast Food,

• frittierte Lebensmittel

• Regelmäßige Bewegung ist notwendig

‘Eine Änderung des Lebensstils ist obligatorisch. Regelmäßige 40 Minuten zu Fuß und Aerobic-Übungen sind sehr wichtig. Vermeiden Sie eine Diät mit viel ungesättigtem Fett “, fügte Dr. Samanta hinzu.

Dr. Rawat sagt, dass es verschiedene Risikofaktoren für Herzinfarkte gibt. Zu den Risikofaktoren für einen Herzinfarkt gehören:

  • Hypertonie,
  • Cholesterin,
  • Rauchen,
  • Diabetes,
  • Fettleibigkeit
  • Schlechter Lebensstil
  • Stress. “Bei Ursachen ohne Herzinfarkt können bereits vorhandene Symptome und Krankheiten ignoriert werden”, fügte er hinzu.

Bildquelle: Shutterstock

Veröffentlicht: 29. Juni 2018, 9:39 Uhr