amit

Der Innenminister der Union, Amit Shah, testet positiv auf COVID-19

Der Heimminister der Union, Amit Shah, wurde positiv auf die neuartige Coronavirus-Infektion getestet. Laut einem Bericht einer Nachrichtenagentur wurde er zur Behandlung in das Medanta-Krankenhaus in Gurugram eingeliefert. Lesen Sie auch – Delhi Gesundheitspersonal leidet nach dem COVID-19-Impfstoff unter einer leichten Reaktion: Was Sie erwarten sollten

Shah informierte auch über seinen Zustand auf der Social-Media-Plattform Twitter. “Als ich die ersten Symptome einer Korona bekam, ließ ich den Test durchführen und der Bericht kam positiv zurück”, twitterte der Innenminister am Sonntag. Lesen Sie auch – Schneller Bluttest sagt COVID-19-Patienten mit hohem Risiko für schwere Erkrankungen voraus: Studie

“Meine Gesundheit ist in Ordnung, aber auf Anraten der Ärzte werde ich in ein Krankenhaus eingeliefert”, fügte er hinzu. Lesen Sie auch – “Ansteckender” britischer Stamm könnte bis März 2021 zur dominanten COVID-19-Variante werden, warnt CDC

Shah bat alle, die in den letzten Tagen mit ihm in Kontakt gekommen waren, sich zu isolieren und testen zu lassen.

“Ein Ärzteteam unter der Leitung von AIIMS-Direktor Dr. Randeep Guleria wird wahrscheinlich das Medanta-Krankenhaus (in Gurugram) besuchen, um die Behandlung von Innenminister Amit Shah COVID19 zu sehen”, sagte die Nachrichtenagentur ANI in einem Tweet.

Der Minister hatte an der letzten Kabinettssitzung teilgenommen, bei der die soziale Distanzierung streng eingehalten und Masken getragen wurden, heißt es in einem Bericht unter Berufung auf Beamte.

Kurz nach der Nachrichtensendung wünschten sich zahlreiche politische Führer einen Tweet und wünschten ihm eine baldige Genesung.

Shivraj Singh Chouhan, 3 Minister in seinem Kabinett testen positiv

Madhya Pradeshs Ministerpräsident Shivraj Singh Chouhan und drei Minister in seinem Kabinett haben COVID-19 unter Vertrag genommen, nachdem sie letzte Woche an den letzten Riten von Gouverneur Lalji Tandon teilgenommen hatten. Shivraj Chouhan wurde am 25. Juli positiv auf Coronavirus getestet. BJPs Generalsekretär (Organisation) Suhas Bhagat, Staatspräsident VD Sharma und Minister Arvind Singh Bhadoria hatten ebenfalls positiv getestet.

Sie alle waren zusammen mit dem Chief Minister nach Lucknow gereist. Nachdem Shivraj Chouhan positiv getestet worden war, wurde denjenigen, die in engem Kontakt mit ihm standen, geraten, sich unter Quarantäne zu stellen.

Der Minister für Wasserressourcen, Tulsi Silawat, und der Staatsminister für rückständige Klassen und das Wohlergehen von Minderheiten, Ramkhelavan Patel, gehören ebenfalls zu den Ministern von Madhya Pradesh, die positiv auf das Virus getestet wurden.

Veröffentlicht: 2. August 2020 20:06 Uhr | Aktualisiert: 3. August 2020, 8:36 Uhr