measles rubella in kids

Der Gesundheitsminister von Tripura drängt darauf, den Staat Masern-Röteln-frei zu machen

Der Gesundheitsminister von Tripura, Sudip Roy Barman, hat nachdrücklich darauf gedrängt, das Impfprogramm gegen Masern und Röteln (MR) in Tripura am erfolgreichsten zu gestalten. Ab dem 15. September 2018 wird das MR-MR-Immunisierungsprogramm im Staat gestartet. Gemäß der MeriNews-BerichtAlle Kinder zwischen 9 Monaten und 15 Jahren werden geimpft. Lesen Sie auch den Impfstoff gegen Masern gegen 45 Millionen Kinder in Entwicklungsländern

Der Minister sagte Berichten zufolge, dass wir uns zusammenschließen und Tripura Masern-Röteln (MR) zum freien Staat machen sollten. Er möchte dieses Impfprogramm gegen Masern und Röteln (MR) in Tripura am erfolgreichsten machen. Die Impfprogramme im Staat waren jedoch in der Vergangenheit erfolgreich. Lesen Sie auch – Masern: Lifestyle-Hacks, um den Zustand zu verwalten

Laut den Einheimischen liegt die Säuglingssterblichkeitsrate (IMR) des Staates aufgrund der erfolgreichen Umsetzung von Universal Immunization-Programmen in der Vergangenheit unter dem nationalen Durchschnitt. Diesmal achtet das Gesundheitsamt jedoch besonders darauf, alle Zielgruppen zu erreichen. Lesen Sie auch – Masern: Lebensmittel, die das Einsetzen verhindern können

Der Gesundheitsminister hat alle Stapelhalter, einschließlich der Erziehungsberechtigten, aufgefordert, sich zu melden und sicherzustellen, dass kein einziges Kind außerhalb des Geltungsbereichs der MR-Berichterstattung bleibt. Um Bewusstsein zu schaffen, jeden Teil der Gesellschaft zu erreichen und ein öffentliches Bewusstsein zu schaffen, nutzt er auch soziale Medien.

Sogar das Gesundheitsministerium des Staates hat sich auf Medien konzentriert, um Bewusstsein zu schaffen, und veranstaltet Workshops, um das Mainstream-Medienpersonal zu sensibilisieren. Am Dienstag findet in Agartala ein Medienworkshop auf Landesebene statt. Journalisten der nationalen Medien und Vertreter von UNICEF werden den Workshop begrüßen.

Diese Impfkampagne gegen Masern und Röteln (MR) in Indien wird landesweit rund 41 Millionen Kinder im Alter von 9 Monaten bis 15 Jahren abdecken. Im Februar 2017 wurde in Goa, Puducherry, Tamil Nadu, Karnataka und Lakshadweep die erste Phase der MR-Fahrt durchgeführt, in der 3,6 Millionen Kinder geimpft wurden.

Ab August 2017 begann die zweite Phase der Kampagne, die sich an rund 3,6 Millionen Kinder in Andhra Pradesh, Telangana, Himachal Pradesh, Chandigarh, Kerala, Daman und Diu, Dadar und Nagar Haveli richtete.

Veröffentlicht: 10. September 2018, 07:41 Uhr | Aktualisiert: 10. September 2018, 7:42 Uhr