contador gratuito Skip to content

Das Krankenhaus führt eine “Pedal for Child Heart” -Initiative durch

Angeborene Herzkrankheiten (KHK) betreffen ungefähr 8 von 1000 Neugeborenen in Indien. Um diese Lücke zu schließen, haben sich der Relived Fund des Chief Ministers (Maharashtra) und das Fortis Hospital, Mulund, zusammengetan, um Operationen von Kindern mit angeborenen Herzerkrankungen zu finanzieren und damit die Belastung zu verringern. Um diese Ursache zu fördern, wurde Pedal for Child Heart ™ konzipiert. Lesen Sie auch – Radfahren zur Arbeit erhöht das Risiko eines Krankenhausaufenthaltes wegen Verletzung: Studie

Die Initiative wurde gemeinsam von Fortis Hospital, Mulund und Cyclathon India vorangetrieben und wurde heute von über 250 Radfahrern unterstützt. Alle Einnahmen aus dieser Veranstaltung werden für Herzoperationen von Kindern verwendet. An der Veranstaltung nahmen Radfahrer mit Begeisterung an verschiedenen Rennkategorien teil, die in der Korum Mall in Thane angekündigt wurden. Für diejenigen, die keine hatten, wurden vor Ort Fahrräder zur Verfügung gestellt. Lätzchen und Helme wurden vor dem Rennen verteilt. Die Sache wurde auch von Decathalon, dem Leo Club von Thane North Star und dem Lions Club von Thane unterstützt und vom Hauptgast, dem indischen Iron Man Siddharth Shukla, unterstützt. Dr. Hasmukh Rawat, leitender Kardiologe, Dr. Swati Garekar, pädiatrischer Kardiologe, machte mit, um das Rennen zu beenden. Die Initiative wurde auch von medizinischen Kollegen des Krankenhauses Dr. Dhananjay Malvankar, Kinderherzchirurg, Dr. Sanjay Shah, Oberarzt und Dr. Sachin Patil, Kinderanästhesist, unterstützt. Die Veranstaltung wurde von Thane-Mulund’kars unterstützt, die die Radfahrer auf der Strecke ermutigten. Lesen Sie auch – Verhindern Sie Burnout bei Teenagern mit diesen Tipps zur Elternschaft

Lesen: Radeln Sie Ihren Weg zu einem gesunden Leben! Lesen Sie auch – Milch auf pflanzlicher Basis kann Kinder betreffen: Forschung

Siddharth Shukla – Indiens Iron Man – sagte über das Ereignis: „Es ist mir eine Ehre, Teil dieser wunderbaren Initiative zu sein, die die Behandlung von Kindern mit Herzerkrankungen unterstützt. Zu sehen, wie so viele Menschen aus allen Lebensbereichen herauskommen und für die Sache radeln, ist herzerwärmend und heldenhaft. “ Dr. Hasmukh Rawat, Senior Cardiologist am Fortis Hospital Mulund, sagte über die Initiative: „Wir freuen uns über unsere Zusammenarbeit mit Cyclathon India, die sich mit uns zusammengetan haben, um das Bewusstsein für KHK zu verbreiten. Diese Initiative wird uns sicherlich dabei helfen, die Anzahl der Kinder zu senken, die auf eine korrigierende Herzoperation oder -behandlung warten, und gleichzeitig die finanzielle Belastung ihrer Eltern zu verringern. Diese Einnahmen werden insbesondere Familien mit benachteiligtem Hintergrund helfen. Dies ist ein schrittweiser Schritt zur Gewährleistung einer gesunden Kinder und einer gesunden Zukunft. “

Lesen: Keine langweilige Übung mehr! Versuchen Sie Fahrrad Crunches für einen flachen Bauch

Quelle: Pressemitteilung

Veröffentlicht: 18. Juni 2018 12:13 Uhr | Aktualisiert: 18. Juni 2018 14:38 Uhr