contador gratuito Skip to content

Bist du mit einem Narzisst festgefahren?

Kurz nach ihrer Heirat wurde Jack auf Narzissmus bei seiner Frau aufmerksam. Zuerst dachte sie, es sei Unreife, aber nach der Geburt ihres Sohnes eskalierten die Dinge. Sie konnte sich nicht vollständig an ihren Sohn binden und wurde anspruchsvoller und selbstsüchtiger. Es gab Zeiten, in denen das Leben eine Reihe von Streitigkeiten darüber zu sein schien, wer die Aufmerksamkeit von Jacks, seiner Frau oder seinem Sohn am meisten auf sich ziehen würde.

Wenn Jack auf seinen Sohn achtete, würde seine Frau ihn verlieren. Sie schimpfte, nannte ihn bei seinen Namen, verkleinerte ihn, forderte ihn auf, mehr Aufgaben zu erledigen, beschränkte seinen Zugang zu seinem Einkommen und erwartete Perfektion von ihm. Oft blieb Jack länger bei der Arbeit, nur um seiner Frau auszuweichen.

Aber dann kam das Coronavirus und Jack wurde angewiesen, von zu Hause aus zu arbeiten. Es störte ihn, dass er präsenter war und sich revanchierte, indem er ihn bat, noch mehr im Haus zu arbeiten. Sie unterbrach ihre Arbeit und sagte, dass sie und ihr Sohn wichtiger seien als alles, was er tat. Er war frustriert. Jack hatte keine Möglichkeit zu entkommen und fühlte sich gefangen. Hier ist was er getan hat.

  1. Narzissmus verstehen. Die Definition des Wortes zu kennen, reicht nicht aus, wenn man mit einem Narzisst zusammenlebt, aber es muss ein umfassendes Verständnis der narzisstischen Persönlichkeitsstörung erreicht werden. Dies entspricht einem Master-Abschluss in diesem Fach. Wenn neue Informationen zutage treten, muss das Verständnis der Störung wachsen und sich weiterentwickeln. Jack verbrachte seine alte Reisezeit damit, Podcasts über Narzissmus zu lesen und anzuhören. Je mehr er lernte, desto weniger fühlte er sich verrückt.
  2. Erwarten Sie keine Veränderung. Eines der bestimmenden Merkmale des Narzissmus ist die Unfähigkeit zu erkennen, dass sie das Problem sind. Stattdessen glaubt der Narzisst, dass sie überlegen und andere unterlegen sind. Zu erwarten, dass sich dies ändert, ist unrealistisch und verursacht mehr Probleme, nicht für den Narzisst, sondern für diejenigen, die mit ihnen leben. Jack hörte auf darauf zu warten, dass sie sich umzog und forderte sie heraus. Mit der Aussage, dass die Frau eines Freundes etwas getan hat, hat Jack seine Frau dazu gebracht, ihre Konkurrenz zu übertreffen.
  3. Verliere nicht deine Identität. Narzisstinnen haben die Möglichkeit, die Menschen in ihrem Leben in Mini-Versionen ihrer selbst zu verwandeln. Ihr dominantes Ego schreibt vor, dass das Leben anderer besser wäre, wenn sie eher dem Narzisst ähneln würden. Es erfordert viel Selbstbewusstsein, um ein Ego angesichts dieses Drucks intakt zu halten. Es ist zwar schwierig, aber nicht unmöglich. Jack wurde klar, dass er Teile von sich aufgegeben hatte, um mit seiner Frau Frieden zu halten. Er beschloss, diese Bereiche systematisch abzurufen, indem er jeweils ein Merkmal auswählte.
  4. Setzen Sie eigene Maßstäbe. Narzisstinnen erwarten von ihren Mitmenschen Perfektionismus und Hellsehen durch ständige Forderungen und abfällige Kommentare. Um in einem solchen Umfeld zu überleben, muss eine Person unabhängig vom Narzisst ihre eigenen Ziele, Standards und Erwartungen festlegen. Wenn Sie diesen Überzeugungen und Richtlinien treu bleiben, behalten Sie eine gesunde Lebenseinstellung bei. Jack setzte seine eigenen Erwartungen und hielt daran fest.
  5. Setzen Sie unsichtbare Grenzen. Wenn eine Person einem Narzisst ein festes Limit gibt, steht sie ständig auf dem Spiel und versucht, die Dinge noch weiter voranzutreiben. Es ist eine Herausforderung für sie. Die Alternative besteht also darin, Grenzen zu setzen, über die nicht gesprochen wird, wie ich gehen werde, wenn sie eine Affäre haben oder wenn ich keine Toleranz für körperlichen Missbrauch habe. Jack setzte seiner Arbeitszeit Grenzen. Es gab ihm einen Anreiz, ihn tagsüber in Ruhe zu lassen, damit er arbeiten konnte, indem er sich bereit erklärte, abends zu Abend zu essen.
  6. Wirkt der Gasbeleuchtung entgegen. Eine typische Form des psychischen Missbrauchs, die häufig von NarzisstInnen angewendet wird, ist die Gasbeleuchtung. Hier leugnet der Narzisst die Realität und malt stattdessen ein völlig anderes Bild, das so glaubwürdig ist, dass die andere Person glaubt, verrückt zu werden. Um dieser Taktik entgegenzuwirken, ist es hilfreich, ein Tagebuch mit Fakten und Vorfällen zu führen. Zum Beispiel schreiben, dass der Narzisst einen Angriff eines undankbaren Verwandten auf Thanksgiving hatte. Dies dient nicht dazu, Fehler im Auge zu behalten, sondern einen Bezugspunkt zu haben, wenn sich die Geschichte um den verlierenden Verwandten dreht und den Narzisst verbal angreift. Jack überprüfte seine Liste regelmäßig, um sicherzustellen, dass er sich genau an die Dinge erinnerte. Dies erhöhte sein Selbstvertrauen.
  7. Haben Sie einen sicheren Ausgang. Ein wertvolles Gut, wenn Sie einen Narzisst heiraten, ist es, eine selbstbewusste Person zu haben, die über Kämpfe in der Ehe spricht. Es kann ein enger Freund oder Berater sein, aber es sollte kein Familienmitglied sein. Jack fand einen Freund, der auch eine narzisstische Frau hatte und die Störung verstehen konnte, während er bedingungslose Unterstützung leistete. Dies sollte in keiner Weise eine Person mit Orten für den Narzisst sein.

Während die Dinge anfangs angespannt waren, stellte Jack fest, dass er einen Rhythmus erreichen konnte, der für ihn und seine Frau funktionierte. Der Narzissmus seiner Frau schien an Intensität zu verlieren, je mehr sie ihn verstand.

Christine Hammond, MS, LMHC

Christine ist eine im US-Bundesstaat Florida zugelassene Psychiaterin mit mehr als fünfzehnjähriger Erfahrung in Beratung, Lehre und Dienst.

Sie arbeitet hauptsächlich mit erschöpften Frauen und ihren Familien in Konfliktsituationen zusammen, um friedliche Lösungen zu Hause und am Arbeitsplatz zu gewährleisten. Sie hat Blogs, Artikel und Newsletter, die Ihnen helfen sollen, ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

Als Autor des preisgekrönten Buches Das Handbuch der erschöpften FrauChristine ist Gastrednerin in Kirchen, Frauenorganisationen und Unternehmen.

Sie können sich auf ihrer Grow with Christine-Website unter www.growwithchristine.com mit ihr in Verbindung setzen.

APA-Referenz Hammond, C. (2020). Bist du mit einem Narzisst festgefahren? Psych CentralAbgerufen am 15. März 2020 von https://pro.psychcentral.com/exhausted-woman/2020/03/are-you-trapped-with-a-narcissist/