contador gratuito Skip to content

Befolgen Sie diese Tipps, um Ihr Kind vom Schnuller zu entwöhnen

Befolgen Sie diese Tipps, um Ihr Kind vom Schnuller zu entwöhnen

Wenn Ihr Kind Sie belästigt oder nach dem Füttern schlafen gehen möchte, können Sie ihn dazu neigen, Schnuller zu verwenden, aber wussten Sie, dass dies später mit der Zeit zu einer Gewohnheit oder Sucht werden kann? Es kann zu einer Gewohnheit werden, die nach dem zweiten Lebensjahr Ihres Kleinkindes seine Zähne schädigen kann. Wenn diese Gewohnheit über das Alter von vier Jahren hinausgeht, kann dies zu schweren Zahnproblemen führen. Daher ist es am besten, wenn Sie Ihrem Baby nicht erlauben, Schnuller zu verwenden. Eine der vielen Möglichkeiten, wie Sie Ihren Kleinen dazu bringen können, diese Angewohnheit zu brechen, besteht darin, seinen Schnuller in Limettensaft zu tauchen, der ihn unattraktiv macht, und er wird ihn schließlich herausnehmen. Außerdem schneiden viele Mütter die Spitze des Schnullers, wodurch seine Saugkraft deaktiviert wird. Dies kann jedoch zu einer Erstickungsgefahr führen, wenn sich die Teile lösen. Hier finden Sie einige Tipps, die Ihnen helfen können, Ihr Kind vom Schnuller abzusetzen.