contador gratuito Skip to content

Befolgen Sie die vegetarische Ernährung, um das Risiko von Herzerkrankungen zu senken

Laut einer Studie von in den USA lebenden Südasiaten haben Menschen, die sich vegetarisch ernähren, wahrscheinlich eine geringere Anzahl von Risikofaktoren für Herzkrankheiten und Diabetes. Lesen Sie auch – Flexitäre Ernährung: Alles, was Sie über diese modifizierte vegetarische Ernährung wissen müssen

Forscher, darunter einer aus Indien, stellten fest, dass diejenigen, die sich vegetarisch ernährten, einen niedrigeren Body-Mass-Index, einen geringeren Taillenumfang und geringere Mengen an Bauchfett, niedrigerem Cholesterin und niedrigerem Blutzucker aufwiesen als Personen derselben Bevölkerungsgruppe, die aßen Fleisch. Lesen Sie auch – Grüne Mittelmeerdiät noch besser für Ihre Herzgesundheit

Lesen: Herzerkrankungen: 7 Möglichkeiten, um Ihr Herz fit und stark zu haltenDie Studie, die auf dem Nutrition 2018-Meeting in Boston vorgestellt wurde, enthielt Daten von 892 Südasiaten mit einem Durchschnittsalter von 55 Jahren. Lesen Sie auch – 5 rote Lebensmittel, die auf Ihrem Teller sein sollten

Die von Sameera Talegawkar von der George Washington University in den USA vorgelegten Ergebnisse zeigten auch, dass die Wahrscheinlichkeit, Kalzium in der Koronararterie zu entwickeln, bei Männern, die sich vegetarisch ernährten, geringer war.

Lesen: 10 Möglichkeiten, Ihr Herz gesund zu haltenDas Team sagte, dass weitere Studien erforderlich seien, um festzustellen, ob vegetarische Ernährung kardioprotektiv ist.

Quelle: IANS

Bildquelle: Shutterstock

Veröffentlicht: 12. Juni 2018, 9:40 Uhr

]]]]]]]]>]]]]]>]]]>]]>