Bauchspeicheldrüsenkrebs: Goa CM Manohar Parrikar fährt in die USA

Inmitten verschiedener Forderungen nach Entlassung der derzeitigen Regierung von Goa und des Chaos um den BJP-Rang im Staat neben Führungsfragen ist Goa-Chefminister (CM) Manohar Parrikar (62) am Donnerstagmorgen aus Mumbai in die USA gereist, um sich dort zu behandeln fortgeschrittener Bauchspeicheldrüsenkrebs. Lesen Sie auch – Ständige Rückenschmerzen? Achtung, es könnte das erste Anzeichen von Bauchspeicheldrüsenkrebs sein

Lesen Sie auch – Bauchspeicheldrüsenkrebs kann lautlos auftreten: Beachten Sie die Symptome für eine frühzeitige Diagnose und Behandlung

„Der Chief Minister ist mit einem Flug um 1.30 Uhr abgereist. Es wird erwartet, dass er in einer Woche zurück sein wird “, sagten Quellen in der Nähe von Parrikar gegenüber IANS. Parrikar ist seit einigen Monaten wegen seiner Gesundheit in den Nachrichten. Bei Parrikar wurde im Februar Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert und von März bis Juni in einer medizinischen Einrichtung in New York behandelt. Am 10. August war Parrikar erneut in die USA gereist, um seine Behandlung zu überprüfen. Lesen Sie auch – Sind Sie fettleibig? Lassen Sie sich bariatrisch operieren, um das Risiko für Bauchspeicheldrüsenkrebs zu senken

Danach kehrte er nach Goa zurück. Seit letzter Woche wurde Parrikar jedoch in das Lilavati-Krankenhaus in Mumbai eingeliefert, um seine Gesundheitsuntersuchung zu überprüfen.

Seitdem seine angeschlagene Gesundheit diskutiert wurde, haben verschiedene Kabinettsmitglieder sowie die Oppositionspartei die Koalitionsregierung in Goa höllisch entlassen. Der Kongress im Bundesstaat hat den Gouverneur von Goa, Mridula Sinha, aufgefordert, die von der BJP geführte Koalitionsregierung im Küstenstaat wegen der schweren Gesundheitskrise, die das Staatskabinett getroffen hat, zu entlassen.

Vier der zwölf Minister des Kabinetts, darunter Parrikar, leiden unter schwerwiegenden Beschwerden, die sie gezwungen haben, ihre offizielle Pflicht nicht voll auszuschöpfen. Am Mittwoch gab es in den Reihen der Bharatiya Janata-Partei sowie der Bündnispartner Verwirrung darüber, dass in Abwesenheit von Parrikar eine „alternative Vereinbarung“ getroffen werden sollte.

Während der Staatsminister der Union für AYUSH und der Abgeordnete von Nord-Goa, Shripad Naik, Berichten zufolge am Mittwoch erklärte, er werde Parteichef Amit Shah zusammen mit den Mitgliedern des staatlichen Kernausschusses treffen, um eine alternative Vereinbarung zu treffen, einige Mitglieder des Ausschusses später sagte, dass es keine solchen Pläne auf dem Amboss gab.

Das Büro des Chief Ministers war später gezwungen, eine Erklärung abzugeben, wonach Parrikar selbst die Arbeitsweise der Koalitionsregierung aus den USA überwachen würde.

(mit Eingaben von IANS)

Veröffentlicht: 30. August 2018, 11:14 Uhr