contador gratuito Skip to content

Alles, was Sie über ein neues Pflaster für orale Behandlungen wissen müssen

Wissenschaftler der University of Sheffield haben ein einzigartiges Pflaster aus speziellen Polymeren entwickelt, die an feuchten Oberflächen haften können. Lesen Sie auch – Häufige antivirale Medikamente können bei COVID-19-Patienten zu Herzinsuffizienz führen

Das Pflaster verabreicht Steroide erfolgreich direkt an Geschwüre oder Läsionen im Mund und schafft gleichzeitig eine Schutzbarriere um den betroffenen Bereich, wodurch der Heilungsprozess beschleunigt wird. Lesen Sie auch – Möchten Sie die allgemeine Gesundheit verbessern? Haben Sie Apfelessig

Das neuartige Pflaster ist eine bahnbrechende Therapie zur Behandlung von Schleimhauterkrankungen wie oralem Lichen planus (OLP) und rezidivierender aphthöser Stomatitis (RAS), bei denen es sich um Krankheiten handelt, die schmerzhafte Läsionen verursachen und 1-2 Prozent der Bevölkerung betreffen. Lesen: Eine schlechte Mundgesundheit erhöht das Risiko einer Schwäche bei älteren Männern. Auch das Read-Dengue-Virus wird gegen bestimmte Impfstoffe resistent: Studie

Bisher wurden Geschwüre und Läsionen im Mund entweder mit Cremes oder Mundwässern behandelt, die im gesamten Mund verwendet wurden, anstatt auf den spezifischen Bereich abzuzielen, wodurch sie weniger wirksam wurden.

Das biologisch abbaubare Rivelin-Pflaster hat jedoch eine lange Adhäsionszeit und eine hohe Flexibilität, die sich an die Oberfläche im Mund anpasst.

Craig Murdoch, der Hauptautor der Studie, sagte: „Chronische entzündliche Erkrankungen wie OLP und RAS, die erosive und schmerzhafte orale Läsionen verursachen, haben erhebliche Auswirkungen auf die Lebensqualität.“

Murdoch fügte hinzu: “Gegenwärtige Behandlungen bestehen aus der Verwendung von Steroiden in Form von Mundwässern, Cremes oder Salben. Diese sind jedoch häufig aufgrund unzureichender Arzneimittelkontaktzeiten mit der Läsion unwirksam.”

„Das Pflaster wirkt wie ein Pflaster in Ihrem Mund, was bedeutet, dass es sehr effektiv ist, um direkt auf den spezifischen Bereich abzuzielen und eine Schutzbarriere zu bilden. Lesen: Wenn Sie sich die Nase einklemmen und den Mund zuhalten, um ein starkes Niesen einzudämmen, kann dies den Hals brechen

„Patienten, die das Pflaster getestet haben, fanden es sehr angenehm zu tragen und waren sehr zufrieden mit der Länge der Haftung, die es besonders effektiv und effizient macht“, sagte Murdoch.

Quelle: ANI

Bildquelle: Shutterstock

Veröffentlicht: 25. Juni 2018, 10:54 Uhr