contador gratuito Skip to content

Alles, was Sie über Babytücher wissen müssen: Wie sicher sind sie?

Alles, was Sie über Babytücher wissen müssen

Alles, was Sie über Babytücher wissen müssen

Zum Umgang mit einem Baby gehört auch die Hygiene. Nur die Windel Ihres Babys zu wechseln, ist nicht angemessen. Bei jedem Windelwechsel kann die Haut Ihres Babys anfällig für Hautausschläge und Trockenheit werden. Wenn sie nicht gut gereinigt wird, kann das Kind einem Risiko für bakterielle Infektionen ausgesetzt sein.

Wenn Sie ständig unterwegs sein müssen, ist die Reinigung Ihres Babys möglicherweise nicht immer möglich. Babytücher sind nützlich, wenn Sie sie nicht auf andere Weise oder auf Reisen reinigen können. Hier finden Sie weitere Informationen zur Verwendung von Babytüchern, wie oft sie verwendet werden und wie sicher sie für Ihr Kind sind.

Was sind Babytücher?

Es handelt sich um Feuchttücher, die ausschließlich für die empfindliche Haut Ihres Babys bestimmt sind. Babytücher enthalten Lösungen, die Reinigungsreagenzien oder Formulierungen auf Alkoholbasis sein können. Sie werden normalerweise mit einem Abgabemechanismus verpackt, um sie so steril wie möglich zu halten.

Das Konzept der Feuchttücher entstand irgendwann um die Mitte des 20. Jahrhunderts, als mehr Menschen mit Babys unterwegs waren. Sie brauchten etwas, das die häufige Reinigung von Babys erleichtert. Seitdem sind verschiedene Babytücher auf den Markt gekommen, die den Bedürfnissen verschiedener Wirtschaftsschichten gerecht werden. Einige Unternehmen haben sogar waschbare Babytücher auf den Markt gebracht. Es wurde jedoch festgestellt, dass Babytücher einen Vorteil gegenüber anderen haben, da sie die Haut von Babys mit Feuchtigkeit versorgen können.

Warum braucht Ihr Baby Tücher?

Häufiges Reinigen mit Baumwolle oder Tuch kann nicht nur schmutzig werden, sondern Ihr Baby auch anfällig für Hautausschläge, Trockenheit und Reizungen machen. Ihr Baby muss sanft gereinigt werden, um die natürliche Feuchtigkeit zu erhalten. Am wichtigsten ist, dass Ihr Baby sich jederzeit wohl fühlt.

Warum Himalaya Baby Wipes?

Während die meisten Feuchttücher mit Chemikalien gesättigt sind, sind Himalaya Soft Baby Wipes und Soothing Baby Wipes perfekt für die empfindliche Haut Ihres Kindes. Babytücher haben Kräuterformulierungen, die im Gegensatz zu chemisch getränkten Tüchern die Haut Ihres Kindes schonen.

Natürliche Inhaltsstoffe haben die Güte von Kräutern und Extrakten, die die Haut Ihres Babys gut behandeln und gleichzeitig als antibakterielle Wirkstoffe wirken. Himalaya Baby Wipes enthalten keinen Alkohol, Lanolin oder Parabene. Sie sind klinisch bewiesen. Sie haben einen ausgeglichenen pH-Wert und sind mit Babylotion angereichert.

Das Beste daran ist, dass Sie ihnen auf Reisen oder unterwegs vertrauen können.

Himalaya Baby Soft Wipes:

Weiche Babytücher sind weich und beruhigen den Po Ihres Babys bei jedem Windelwechsel, während Sie sie sanft reinigen. Die natürlichen Bestandteile dieser Tücher helfen dem Baby, den ganzen Tag über bakterienfrei zu bleiben. Sie treffen eine gute Wahl, besonders auf Reisen. Die Tücher umfassen:

  • Aloe Vera: Es wird in ayurvedischen dermatologischen Mitteln verwendet. Es ist ein natürlicher Schnuller für die Haut; Die Pflanze hilft, die Haut Ihres Babys frisch und hydratisiert zu halten.
  • Indischer Lotus: Es hat natürliche Pflegemittel, die die Haut Ihres Babys weich und geschmeidig halten.

Packungsgrösse:Packungen mit 12, 24 und 72 Stück

Himalaya Baby Soft Wipes

Beruhigende Babytücher schützen die Haut Ihres Kindes, beruhigen, befeuchten und beruhigen das Baby und helfen ihm beim Schlafen. Diese Tücher sind besonders nützlich vor dem Schlafengehen des Babys, um einen ruhigen Schlaf zu fördern. Die Tücher bilden:

  • Lavendel: Es ist super entspannend. Sein entspannendes Aroma reduziert Müdigkeit und Unruhe und führt zu tiefem Schlaf.
  • Mandelöl: Mandelöl ist reich an Antioxidantien und hilft, die Haut Ihres Babys mit Feuchtigkeit zu versorgen, zu erweichen und zu schützen.
  • Fünfblättrige Kaste: Seine antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften helfen bei der Behandlung von Hautinfektionen. Die schmerzlindernde Eigenschaft des Baumextrakts lindert auch Schmerzen.
  • Verrücktester Inder: Seine antimikrobielle Eigenschaft beugt Hautinfektionen vor.

Packungsgrösse:Pakete von 24 und 72

Kommentare werden von der Redaktion von MomJunction moderiert, um persönliche, missbräuchliche, werbliche, provokative oder irrelevante Bemerkungen zu entfernen. Wir können auch Hyperlinks in den Kommentaren entfernen.

Die nächsten beiden Registerkarten ändern den Inhalt unten. Momjunction Momjunction Facebook Pinterest Twitter Incnut Hauptbild