8 Tipps, um das Baden Ihrer Zwillinge zu erleichtern

8 Tipps, um das Baden Ihrer Zwillinge zu vereinfachen

8 Tipps, um das Baden Ihrer Zwillinge zu erleichtern

Manschettenknöpfe

Die Badezeit wird von vielen Eltern als die am wenigsten bevorzugte aller Elternaufgaben angesehen. Der gleichzeitige Umgang mit Zwillingen im Badezimmer kann schwierig sein. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie die Badezeit für Sie und Ihre Zwillinge einfacher und unterhaltsamer gestalten können.

Wesentliche Dinge, die Sie brauchen, um die Zwillinge zu baden

1. Machen Sie eine Liste

Am besten finden Sie zuerst heraus, was Sie brauchen, und halten diese Dinge in Ihrer Reichweite. Diese Liste mag etwas lang sein, aber denken Sie über den Prozess nach, damit Sie nichts verpassen.

2. Handtücher

Halten Sie mindestens ein Handtuch für jedes Kind und eines für sich selbst oder den Boden oder sogar für beide bereit. Sie könnten auch Kapuzenhandtücher in Betracht ziehen, damit Sie Ihr Baby eingewickelt halten können.

3. Tücher

Sie könnten mindestens eine für ein Kind und eine zusätzliche haben.

4. Seife / Shampoo

Die beste Art der Verwendung sind solche ohne Tränen. Wenn Ihr Kleinkind trockene Haut hat, suchen Sie vor der Anwendung einen Arzt auf.

Bathing Twins

5. Ein Stapel Einweg-Plastikbecher

Das Schlimmste, was beim Baden passieren kann, ist der Stuhlgang in der Badewanne. In diesem Fall können Sie es mit Hilfe einer Tasse fischen und dann einfach in die Toilette spülen, abtropfen lassen und die Wanne desinfizieren. Waschen Sie die Toilettenschüsseln so oft wie möglich. Sie könnten dies sogar mit einem Spielzeugbecher tun.

6. Spielzeug

Spielzeug ist eine sehr gute Ablenkung für Kinder jeden Alters. Dies würde wirklich helfen, da es Ihre Zwillinge für eine Weile ablenken wird.

7. Badezimmerzubehör

Mit einer kleinen Schleuder können Sie alle Badzubehörteile in der Nähe der Badewanne aufbewahren. Einige Leute benutzen auch einen Wäschesack.

8. Windeln und Pyjamas.

Sie sollten auch Pyjamas und Nachtwindeln in der Nähe haben.

Wie bade ich die Zwillinge?

Hier sind einige Tipps zum Baden neugeborener Zwillinge.

1. Bereiten Sie Ihre Vorräte vor, bevor Sie mit dem Baden beginnen

Zuerst müssen Sie alle Vorräte sammeln und in Reichweite halten. Dann können Sie die Wanne füllen. Halten Sie beide bereit und legen Sie sie auf einen aufblasbaren Sitz oder ähnliches, damit sie sicher sind. Das andere Kind ruht bequem beim Baden. Sie sollten immer das andere Kind beobachten, wenn Sie eines baden.

2. Investieren Sie in Babywannenhalter

Babywannenstützen können so etwas wie eine Schaumstütze sein, die auf der Unterseite der Babywanne sitzt, oder sogar eine schickere Art von Schlinge, die Babys in so etwas wie einem aufblasbaren Stuhl ohne Sprungkraft hält. Diese Methoden sind eine viel sicherere Methode, um ein oder mehrere Kinder zu baden, und ermöglichen es ihnen auch, mit freien Händen zu baden. Wenn Ihre Babys ein wenig wachsen, können Sie den Ständer weiter benutzen oder sie einfach frei spielen lassen. Aber Sie sollten trotzdem vorsichtig sein und sie niemals in einem Raum lassen oder ihnen den Rücken kehren.

3. Holen Sie sich eine wirklich lange Badematte

Für Zwillinge sind gewöhnliche Badematten nicht lang genug, besonders wenn sie alleine sitzen können. Das Badezimmer kann sehr rutschig werden. Baden Sie deshalb aus Sicherheitsgründen jeweils ein Kind oder investieren Sie in eine längere Badematte, die den größten Teil des Badezimmers bedeckt. Stellen Sie sicher, dass das Badewasser der Babys nicht zu heiß ist und Sie es nur mit ein paar Zentimetern Wasser füllen müssen. Zur Analyse des Wassers können Sie Ellbogen oder einen Temperatursensor verwenden.

4. Verdoppeln Sie den Spaß in der Wanne

Beim Baden von Babys geht es nicht nur darum, sie sauber zu halten. Es ist auch eine Zeit zum Entspannen und Spaß haben. Sie müssen lernen, Spaß mit Ihren kleinen Kindern zu haben, indem Sie einfache Spiele mit Wasser spielen. Sie können auch einige Badespielzeuge hinzufügen. Sie können diese wertvolle Zeit nutzen, um ein paar Minuten mit den Kindern zu reden und zu spielen.

Happy Twins Bathing

5. Machen Sie den Job mit mehr Händen leichter

Alles, was wir tun, ist etwas einfacher, wenn ein paar zusätzliche Hände zur Verfügung stehen. Sie könnten beim Baden Ihrer Zwillinge um Hilfe bitten. Dies ist eine erstaunliche Zeit für die Eltern oder Geschwister, sich zu engagieren, wenn sie immer zur Arbeit weg sind. Wenn es darum geht, Zwillinge zu baden, können Sie sie in einer großen Wanne baden, damit jeder Elternteil etwas Zeit mit einem Zwilling hat.

6. Nehmen Sie sie heraus und trocknen Sie sie

Vielen Menschen fällt es leichter, zu baden, zu trocknen und sie dann zu ihren Windeln oder Pyjamas zu bringen. Sie könnten in Betracht ziehen, all diese wechselnden Vorräte in Ihrem Zimmer aufzubewahren. Alternativ können Sie jedes einzeln ändern und dann Ihre nächtliche Routine fortsetzen.

7. Sie müssen Ihre Zwillinge nicht jeden Tag baden

In den ersten Wochen ist es durchaus akzeptabel, die Kinder zu schwämmen und sie dann jeden zweiten Tag richtig zu baden. Dies liegt daran, dass sie nicht dazu neigen, sehr schmutzig zu werden. Wenn sie erwachsen werden, müssen Ihre Zwillinge möglicherweise jeden Tag gebadet werden. Bis zu diesem Zeitpunkt können Sie jedoch einige Stunden des Badens auslassen und Ihr Leben erleichtern.

8. Richten Sie eine Routine ein

Es ist hilfreich, eine normale Schlafenszeit zu etablieren, die die Badezeit und die Geschichtenzeit umfasst, wenn sie älter werden. Dies wird ihnen auch helfen, sich zu entspannen und einen besseren Schlaf zu fördern.

Diese Tipps helfen Ihnen dabei, in den ersten Monaten oder sogar in den ersten Lebensjahren eine Wechsel- und Baderoutine einzurichten. Probieren Sie sie aus, um die Badezeit für Sie und Ihre Zwillinge reibungslos und angenehm zu gestalten!

Lesen Sie auch:

Wichtige Tipps zur Pflege von Zwillingen, wenn Ihre neugeborenen Zwillinge zusammen schlafen Interessante Fakten über Zwillinge zu wissen