6 kreative sensorische Aktivitäten für Babys

Sensorische Aktivitäten für Babys

Sensorische Aktivitäten für Babys

Ein neues Leben in diese Welt zu bringen ist ein Wunder! Sobald Ihr Baby geboren wird, beginnt die aufregende Reise. Nicht nur die ersteren machen diese Reise zu etwas Besonderem, sondern jeder Aspekt hat einen besonderen Platz in Ihrem Herzen.

Unsere Sinne helfen uns, die Welt, das Leben, die Emotionen, Gefühle und die Natur so zu erleben, wie sie sind. Die Sinne Ihres Babys zu erwecken ist wie es vorzustellen oder ein neues Universum kennenzulernen. Hier finden Sie sensorische Aktivitäten, mit denen Sie Ihr Baby in der Welt der Sinne erkunden können.

Warum sind sensorische Aktivitäten wichtig?

Die meisten Menschen glauben, dass nur Kinder mit bestimmten sensorischen Schwierigkeiten von sensorischen Aktivitäten profitieren. Die Wahrheit ist, dass die ersten Lernsitzungen Ihres Babys nur über seine Sinne stattfinden.

Lange bevor Ihr kleines Baby sein Handgelenk öffnet, um die Welt um sich herum zu verstehen, führen ihn seine Sinne (Berührung, Geruch, Sehen, Schmecken, Hören und sogar sein Muskelsinn) durch sein sensorisches System zu neuen Erfahrungen.

Vorteile sensorischer Aktivitäten für Babys:

Es kann auch sehr befriedigend und aufregend sein, Ihr kleines Baby der Welt um es herum vorzustellen. Sicherlich möchten Sie, dass der Eintritt Ihres Babys in jede Phase einzigartig und außergewöhnlich ist.

  • Sensorische Aktivitäten sind eine großartige Möglichkeit, Ihrem Baby zu helfen, die Welt durch seine Sinne kennenzulernen.
  • Es hilft ihnen auch, die Welt besser zu verstehen.
  • Es hilft Ihrem Baby, zu untersuchen, zu erforschen und sogar zu sortieren.
  • Hilfe beim Spracherwerb.
  • Sensibilisierung für die Funktionsweise der Welt.
  • Es hilft Ihrer allgemeinen Entwicklung.
  • Es hilft Ihnen bei der Entwicklung Ihrer motorischen Fähigkeiten.
  • Diese Aktivitäten sollen eine beruhigende und therapeutische Wirkung auf Ihr Baby haben.

(Lesen: Tipps, um Ihr Baby zum Lächeln zu bringen )

Sensorische Aktivitäten für Babys:

Sensorische Aktivitäten sollten so geplant werden, dass alle Sinne gleichermaßen angesprochen werden. Es sind Tausende verschiedener sensorischer Aktivitäten möglich. Hier haben wir 6 grundlegende sensorische Aktivitäten zusammengestellt, die Babys erforschen können:

1. Sensorische Karte:

Sensorische Platine

Über Pinterest

Nehmen Sie einen einfachen Karton oder eine feste Oberfläche.

  • Legen Sie jetzt Kleidung darauf, Dinge wie Papier, Plastik, Pelze und sogar Getreide.
  • Helfen Sie Ihrem Kind, diese verschiedenen Texturen zu berühren, und jedes Mal, wenn Sie eine berühren, sollten Sie ihm helfen, indem Sie den Namen der Texturen eingeben.
  • Diese Aktivität kann auch den Sehsinn Ihres Babys hervorrufen.
  • Sie können sogar gebrochene Gitarrensaiten halten.

(Lesen: 6 Monate alte Babyaktivitäten )

2. Farbige Eiswürfel:

Farbige Eiswürfel

Über Pinterest

Füllen Sie eine Eisschale mit Flüssigkeiten in verschiedenen Farben, Größen und Texturen.

  • Lassen Sie Ihr Baby diese nach dem Einfrieren erkunden.
  • Helfen Sie ihm, zwischen Farben, Größen und Texturen zu unterscheiden.
  • Sie können Ihrem Baby auch das Gefühl geben, fließendes Wasser, warmes Wasser und dann Eis zu spüren, um den Unterschied zu verstehen.

3. Bausteine:

Bausteine

Über Quelle

Die Bausteine ​​sind die ältesten und doch die besten, wenn es um sensorische Aktivitäten von Kindern geht.

  • Sie schärfen auch das Sehvermögen, die Argumentation, die Berührung und den Muskelsinn Ihres Babys.
  • Verschiedene Farben, Formen und Größen helfen Ihrem Baby beim Sortieren.

4. Strukturierte Kugeln:

Strukturierte Kugeln

Über Pinterest

Wenn Ihr Baby es liebt, mit dem Ball zu treten, wird es diese sensorische Aktivität sicherlich lieben.

  • Legen Sie verschiedene Arten von Bällen in den Spielbereich Ihres Babys.
  • Schließen Sie alle Größen von Kugeln in verschiedenen Farben, Textur und gleichmäßigem Gewicht ein.

(Lesen: Baby-Schlafenszeit Routinen )

5. Essen:

Lebensmittel

Über Pinterest

Essen führt nicht nur Texturen ein, sondern schmeckt auch!

  • Helfen Sie Ihrem Baby, die Texturen verschiedener Arten von Lebensmitteln kennenzulernen.
  • Sie können Ihren Babynamen beibringen, die verschiedene Geschmäcker beschreiben.
  • Lassen Sie Ihr Baby sich wie Nudeln, Nudeln, Pfannkuchen, Brot, Kekse, Kuchen, Getreide und so viele andere strukturierte Lebensmittel fühlen, wie Sie möchten.
  • Fügen Sie mehr Lebensmittel mit stärkeren Gerüchen hinzu, damit Ihr Baby mehr über den Geruchssinn erfährt.

6. Soundkorb:

Soundkorb

Über Pinterest

Erstellen Sie einen Soundkorb für Ihr Baby.

  • Legen Sie Dinge, die unterschiedliche Geräusche und Geräusche verursachen, in den Korb.
  • Helfen Sie Ihrem Baby, alle Geräusche zu entdecken.
  • Machen Sie jedes Objekt anders, um den Sehsinn Ihres Babys zu verbessern.
  • Sie können Dinge wie Plastikflaschen, Pappbecher, ein kleines Instrument, eine leere Dose oder eine kleine Dose sowie kleine Metall- und Plastiklöffel hinzufügen.
  • Ihr Baby wird sicherlich Löffel zusammen und auch auf andere Gegenstände schlagen.

(Lesen: Selbstgemachte Fingerfarbe des Kleinkindes )

Genießen Sie es, Zeit mit Ihrem Baby zu verbringen:

Sensorische Aktivitäten können sehr mächtig sein. Sie sind nicht nur für die Entwicklung Ihres Babys wichtig, sondern auch für ihre Bindung.

  • Ihr Baby kann nur viele Aktivitäten ausführen. Es ist jedoch immer sinnvoller, wenn Sie ihn in einer Einzelstunde begleiten und ihm helfen, seine Erfahrungen mit Ihnen zu teilen.
  • Der Trick zum Erfolg dieser Aktivitäten besteht darin, geduldig zu sein und so oft wie möglich zu wiederholen.
  • Je öfter Sie diese Aktivitäten wiederholen, desto besser ist es, sich im Gehirn Ihres Babys zu registrieren.
  • Sie sollten diese Aktivitäten immer im Gespräch durchführen. Dies hilft Ihrem Baby, das mit jeder Bedeutung verbundene Wort besser zu verstehen und später zu kommunizieren.

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel über Aktivitäten zur sensorischen Entwicklung von Babys gefallen hat. Veröffentlichen Sie weitere sensorische Aktivitäten für Babys bei uns im Kommentarbereich unten.

Empfohlene Artikel:

Kommentare werden von der Redaktion von MomJunction moderiert, um persönliche, missbräuchliche, werbliche, provokative oder irrelevante Bemerkungen zu entfernen. Wir können auch Hyperlinks in den Kommentaren entfernen.

Die nächsten beiden Registerkarten ändern den Inhalt unten. Momjunction Momjunction Facebook Pinterest Twitter Incnut Hauptbild