5 Herzensfakten, die Ihr Kardiologe gerne gewusst hätte

Kümmerst du dich um deine Lieben? Ja, das tust du. Selbstverständlich. Kümmerst du dich um dein Auto? Natürlich tust du. Kümmerst du dich um dein Herz? Definitiv nicht! Die Gewährleistung eines gesunden Herzens steht möglicherweise nicht ganz oben auf Ihrer Prioritätenliste. Wenn Sie sich jedoch durch gesunde Ernährung und regelmäßige körperliche Aktivität um dieses wichtige Organ Ihres Körpers kümmern, wird Ihr Leben mit Sicherheit um Jahre verlängert. Wir erklären Ihnen, wie Sie Herzkrankheiten vorbeugen können. Lesen Sie auch – Winter kann für Herzpatienten schädlich sein: Tipps zur Behandlung der Herzgesundheit bei Kälte

Viele von uns denken, dass ein paar Pillen, die Ihr Arzt verschrieben hat, ausreichen, um Symptome zu vermeiden oder eine Herzkrankheit zu verhindern. Aber die wirkliche Prävention geschieht mit wirklichen Veränderungen in Ihrem Lebensstil. Durch Änderungen in Ihrem Lebensstil kann das Risiko für Herzerkrankungen um bis zu 80% gesenkt werden. Ihr Kardiologe möchte, dass Sie über diese kleinen Schritte informiert werden, die versprechen, ein großes Problem in Schach zu halten. Lesen Sie auch – Delhi-NCR verzeichnet in diesem Winter einen Anstieg der Herzinfarkte und Schlaganfälle um 50%: Kennen Sie den Grund

Symptome herausfindenDie Bestimmung von Symptomen im Zusammenhang mit Ihrer Herzgesundheit kann schwierig sein. Wenn das Herz jedoch nicht in der Lage ist, die Anforderungen des Körpers zu erfüllen, treten nur wenige häufige Symptome auf, darunter chronischer Husten, Atemnot, Schwellung bestimmter Körperteile wie Knöchel, Füße und Beine, Müdigkeit, Appetitlosigkeit oder ein erhöhtes Herz Bewertung. Lesen Sie auch – Diese Übungen helfen Ihnen, die schwächenden Schmerzen der Fibromyalgie zu überwinden

Sag NEIN zum RauchenWenn jemand den Rauch einer Zigarette einatmet, wird die als Endothel bekannte Auskleidung der Arterien zerrissen. Wenn diese Auskleidung behindert wird, steigt das Risiko einer Person, einen Herzinfarkt, eine Erkrankung der Herzkranzgefäße und eine nachfolgende Herzinsuffizienz zu entwickeln. So kann das Abwerfen von Cigs das Beste sein, was man tun kann.

Aktiv werdenWenn Sie einem Risiko für Herzerkrankungen ausgesetzt sind, beginnen Sie regelmäßig mit dem Training. Aerobic-Übungen, Cardio verhindert Gewichtszunahme, indem es die Wahrscheinlichkeit verringert, wichtige Risikofaktoren für Herzinsuffizienz wie Fettleibigkeit und Diabetes zu entwickeln. Sport kontrolliert auch den Blutdruck und den Cholesterinspiegel und hält Ihre Arterien gesund. Üben Sie jede Woche mindestens zweieinhalb Stunden mäßig intensiver körperlicher Aktivität.

Halten Sie sich von salzigen Lebensmitteln fernSupersalzige Lebensmittel können dazu führen, dass Sie sich aufgebläht fühlen, da der Körper durch den Konsum von zu viel Natrium mehr Wasser zurückhält. Überschüssiges Salz erhöht das Risiko für Bluthochdruck, was wiederum Ihre Herzgesundheit noch mehr schädigt. Vermeiden Sie daher am besten salzige Lebensmittel.

Ein gesundes Leben lebenDie allgemeine Wahl des Lebensstils kann den entscheidenden Unterschied bei der Vorbeugung von Herzerkrankungen ausmachen. Lernen Sie die beste Art zu essen und nehmen Sie sich Zeit, um aufzustehen und sich zu bewegen, auch wenn Sie nur in einem Park spazieren gehen. Diese Dinge können Ihnen helfen, gesund zu bleiben und Ihre Herzgesundheit zu schützen.

Bildquelle: Shutterstock

Veröffentlicht: 15. August 2018, 12:12 Uhr