5 gesunde Lebensmittel, die reich an Folsäure sind

Folsäure ist ein wasserlösliches Vitamin, das viele wichtige Funktionen in Ihrem Körper hat. Es ist auch als Vitamin B9 oder Folsäure bekannt. Es fördert das Wachstum und die Entwicklung des Fötus, um das Risiko von Geburtsfehlern zu verringern, und unterstützt auch die gesunde Zellteilung. Folsäure oder Folsäure kommt in vielen angereicherten Lebensmitteln auf natürliche Weise vor. Um einen Mangel zu vermeiden, wird empfohlen, dass gesunde Erwachsene mindestens 400 µg Folsäure pro Tag erhalten. Hier sind einige gesunde Lebensmittel, die reich an Folsäure sind. Lesen Sie auch – Grüne Mittelmeerdiät noch besser für Ihre Herzgesundheit

Lesen Sie auch – Probieren Sie diese flauschigen Wolkeneier für Ihr nächstes Frühstück

Spargel Lesen Sie auch – Dies ist die beste Zeit, um Eier zur Gewichtsreduktion zu essen

Es enthält eine konzentrierte Menge vieler Vitamine und Mineralien, einschließlich Folsäure. Spargel ist auch reich an Antioxidantien, hat auch entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften. Sie sind eine ausgezeichnete Quelle für herzgesunde Ballaststoffe.

Hülsenfrüchte

Sie sind der Samen oder die Frucht jeder Pflanze in der Familie der Fabaceae, zu der Bohnen, Linsen und Erbsen gehören. Sie sind eine ausgezeichnete Quelle für Folsäure oder Folsäure. Hülsenfrüchte sind auch eine großartige Quelle für Ballaststoffe, Proteine ​​und Antioxidantien sowie wichtige Mikronährstoffe wie Magnesium, Kalium und Eisen.

Eier

Um die Aufnahme mehrerer essentieller Nährstoffe, einschließlich Folsäure, zu steigern, fügen Sie Ihrer Ernährung Eier hinzu. Eier sind auch mit Selen, Protein, Riboflavin und Vitamin B12 beladen. Wenn Sie jede Woche ein paar Portionen Eier in Ihre Ernährung aufnehmen, können Sie auf einfache Weise Ihre Folsäureaufnahme steigern und Ihre Bedürfnisse befriedigen. Darüber hinaus enthalten sie zwei Antioxidantien, Lutein und Zeaxanthin, die dazu beitragen können, das Risiko von Augenerkrankungen zu verringern.

Blattgemüse

Gemüse wie Spinat, Grünkohl und Rucola sind kalorienarm, aber sie enthalten viele wichtige Vitamine und Mineralien, einschließlich Folsäure. Blattgemüse ist auch reich an Ballaststoffen und Vitaminen K, A und hat verschiedene gesundheitliche Vorteile. Sie helfen, Entzündungen zu reduzieren, senken das Krebsrisiko und helfen beim Abnehmen.

Veröffentlicht: 6. September 2018, 21:39 Uhr