contador gratuito Skip to content

5 Fehler beim Baby machen, die zu einer erfolglosen Schwangerschaft führen

Fehler beim Baby machen

Versuchen Sie, ein Baby zu bekommen? Wenn Sie nicht erfolgreich sind, versuchen Sie es vielleicht zu sehr. Natürlich können manchmal bestimmte Erkrankungen auch Ihre Empfängnisfähigkeit beeinträchtigen. Gesundheit hat Priorität und wenn Sie nicht bei bester Gesundheit sind, kann dies ein Problem sein. Aber wenn Sie sich heute umschauen, werden Sie viele Paare finden, die Schwierigkeiten haben, ein Kind zu bekommen. Und alle von ihnen haben möglicherweise keine Krankheit. Auch Lebensstil- und Umweltfaktoren spielen eine Rolle. Manchmal können bestimmte Gewohnheiten als Hindernis wirken. Ihre Begeisterung kann auch im Weg stehen. Sie müssen also viele Faktoren berücksichtigen, wenn Sie vorhaben, ein Kind auf diese Welt zu bringen. Viele Paare sind sich jedoch nicht bewusst, dass ihre Bemühungen tatsächlich häufige Fehler bei der Herstellung von Babys sind, die ihren Plänen im Wege stehen können. Lesen Sie auch – Wie oft Sie Sex haben sollten, um schwanger zu werden

Sobald Sie sich für ein Kind entschieden haben, müssen Sie zunächst alle Arten von Stress vermeiden. Auch wenn Sie nicht sofort schwanger werden, werden Sie nicht gestresst. Es ist normal. Iss gesunde Mahlzeiten und trainiere regelmäßig. Die Idee hier ist, fit und gesund zu sein. Konsultieren Sie einen Arzt, um zu erfahren, ob für Sie und die reproduktive Gesundheit Ihres Partners alles in Ordnung ist. Wenn Sie eine gesundheitliche Störung haben, lassen Sie sie behandeln. Lesen Sie auch – Planen Sie schwanger zu werden? Diese Lebensmittel helfen Ihnen bei der Empfängnis

Aber zuerst müssen Sie einige häufige Fehler bei der Babyherstellung kennen, die viele Paare unabsichtlich machen. Lesen Sie auch – Babys erste Tritte: Warum ist es wichtig, all diese kleinen Schläge im Auge zu behalten?

Sex selten haben

Viele Menschen glauben, dass wenn Sie selten Sex haben, dies zu einer besseren Spermienqualität führt. Dies erleichtert die Empfängnis. Wenn das Sperma jedoch zu lange in den Hoden verbleibt, nimmt die Qualität tatsächlich ab. Spermien haben eine Lebensdauer von drei bis fünf Tagen. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise schwanger werden können, selbst wenn Sie kurz vor dem Eisprung Sex haben. Häufiger Sex ist auch gut, denn je mehr Sperma ein Mann freisetzt, desto mehr kann sein Körper produzieren.

Zu oft Sex haben

Andererseits kann übermäßiger Sex auch Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft beeinträchtigen. Einer der häufigsten Fehler, den Paare beim Baby machen, ist zu viel Sex. Sie glauben, dass dies ihnen helfen wird, schneller zu empfangen. Aber nichts könnte weiter sein als diese Wahrheit. Qualität ist jeden Tag besser als Quantität. Sex jeden zweiten Tag ist der beste Weg, um weiterzumachen.

Die Ovulationsperiode ist falsch

Sex nur 2 bis 3 Tage vor oder während des Eisprungs ist die beste Zeit, um zu empfangen. Aber viele Leute vermissen dieses Fenster. Heute sind auf dem Markt Teststäbchen zur Vorhersage des Eisprungs erhältlich. Holen Sie sich eine, um eine Fruchtbarkeitstabelle zu führen. So wissen Sie, wann genau Ihr fruchtbares Fenster kommt.

Zu viel Schmiermittel

Es gibt viele Schmierstoffe auf dem Markt. Was die meisten Menschen jedoch nicht wissen, ist, dass die meisten dieser Gleitmittel nicht spermienfreundlich sind. Natürliche Schmierung ist das Beste. Wenn Sie welche verwenden müssen, nehmen Sie Kokosöl oder sogar Olivenöl. Es gibt bessere als die anderen mit Chemikalien beladenen auf dem Markt.

Die Fitness fit übertreiben

Fit sein ist wichtig, wenn Sie schwanger werden möchten. Aber dann ist übermäßiges Training möglicherweise keine gute Idee, wenn Sie planen, schwanger zu werden. Versuchen Sie, ein Gleichgewicht zwischen Entspannungs- und Trainingsperioden zu halten. Arbeiten Sie nicht so erschöpft, dass selbst der Gedanke an Sex unerträglich ist. Entspannen Sie sich und gehen Sie langsam.

Veröffentlicht: 15. November 2019, 14:41 Uhr