21 Monate Babynahrung – Ideen, Diagramme und Rezepte

21 Monate alte Babynahrung - Ideen, Diagramme und Rezepte

21 Monate Babynahrung - Ideen, Diagramme und Rezepte

Zuletzt aktualisiert am 16. April 2020

Kleine Kinder können eine Herausforderung sein, wenn es um die Aufnahme und Ernährung von Nahrungsmitteln geht. Dies ist die Zeit, in der sie beginnen, Individualität zu entwickeln und zu kontrollieren, was sie essen. Solche Entwicklungsmeilensteine ​​können die Essenszeit zu einem Kampf für die Eltern machen. Es ist wichtig, das Baby mit geplanten Fütterungen zu unterstützen und gleichzeitig Grenzen zu setzen, wer die Kontrolle hat.

Video: Lebensmittelideen für ein 21 Monate altes Baby

Nährstoffbedarf für 21 Monate alte Kinder

Nachfolgend sind einige Nährstoffe aufgeführt, die für Kinder im Alter von 21 Monaten wichtig sind:

1. Kohlenhydrate

Glukose aus Kohlenhydraten wird vom Gehirn verwendet, um sich selbst zu ernähren. Die Menge an Kohlenhydraten, die für ein 21 Monate altes Kind benötigt wird, beträgt ungefähr 130 Gramm. Dies ist die gleiche Menge, die ein erwachsenes Gehirn benötigt, um richtig zu funktionieren.

2. Protein

Babys benötigen eine proteinarme Ernährung. Ein kleines Kind benötigt nur 13 Gramm Protein pro Tag.

3. Fett

Fette sind ein essentieller Nährstoff für kleine Kinder. Der Körper benötigt sie für die fettlösliche Vitaminabsorption, den Zellaufbau, die Muskelbewegung und die Blutgerinnung.

4. Natrium

Natrium wirkt als Elektrolyt im Körper und ist wichtig für die Nervenfunktion, die Muskelkontraktion und die Regulierung des Blutdrucks. Ein Baby benötigt mindestens 1 Gramm pro Tag für eine optimale Leistung.

Ausgeglichener Teller für Kleinkinder

5. Eisen

Eisen wird benötigt, um rote Blutkörperchen zu bilden, die Sauerstoff durch das Blut transportieren. Unzureichendes Eisen kann zu häufigen Infektionen, Müdigkeit und blasser Haut führen. Das Kind benötigt 7 mg Eisen pro Tag.

6. Calcium

Calcium ist ein wichtiger Mikronährstoff, der für die Entwicklung von Knochen, Zähnen und sogar der Herzfunktion benötigt wird. Kinder bis 3 Jahre benötigen 700 mg Kalzium pro Tag.

7. Vitamin D.

Vitamin D ist wichtig für die Aufnahme und Nutzung von Kalzium durch den Körper. Kinder benötigen 300-400 Einheiten Vitamin pro Tag.

8. Wasser

Kleinkinder im Alter von 21 Monaten benötigen 1,3 Liter Wasser, das aus gemischten Quellen wie dem Wasser selbst, aus Lebensmitteln und dem in Milch enthaltenen Wasser stammen muss. Wasser macht 70-75% Ihres Körpergewichts aus und wird benötigt, um große Moleküle aufzubauen, andere Nährstoffe zu transportieren, Ihre Organe zu schmieren und abzufedern und Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.

Wie viel Essen braucht ein 21 Monate alter?

Kleinkinder haben aufgrund einer Wachstumsverlangsamung einen geringeren Kalorienbedarf als Babys. Kleine Kinder benötigen irgendwo dazwischen 1.000 bis 1.400 Kalorien jeden Tag, abhängig von Ihrer Größe, Ihrer körperlichen Aktivität und Ihrem Alter. Dies entspricht etwa einer halben Tasse Reis, 1 kleinen Frucht, 1 Tasse gekochtem Püree oder Gemüse, 1 gekochtem Ei und 1 Tasse Milch pro Tag. Kleine Kinder benötigen auch eine gesunde Menge an Ölen in ihren Mahlzeiten.

Die besten Lebensmittel für Babys von 21 Monaten

Hausgemachte Lebensmittel, die so wenig wie möglich verarbeitet werden, sind der beste Weg für Kinder, ihre Ernährungsbedürfnisse zu befriedigen. Nachfolgend sind einige der besten Lebensmittel aufgeführt, die 21 Monate alten Babys angeboten werden:

1. gekochte Eier

Eier können gekocht oder Rührei sein und können mit Butter oder Käse serviert werden.

2. Brötchen

Die Scheibe Brot und Butter flach drücken. Brötchen, um Sandwiches zu machen.

3. Rava dosa

Verschönern Sie Ihre normale Dosa, indem Sie eine Handvoll Rava hinzufügen, um ihr Textur zu verleihen.

4. Idli

Lassen Sie Ihr Kind einfaches Idli essen oder servieren Sie es mit einer nicht würzigen scharfen Sauce.

5. Upma

Erbsen und Karotten, die zu Rava Upma gemischt werden, können mit einer Portion Ghee serviert werden.

Rava Upma

6. Paratha-Käse

Machen Sie mit Käse gefüllte weiche Parathas, die Ihr Kind nach mehr verlangen lassen!

7. Tomatencreme

Tomatenpüree mit einer Prise Sahne wäre eine gesunde und schmackhafte Mahlzeit für Ihr Kind.

8. Bananenpfannkuchen

Bananenpüree auf Pfannkuchen kann mit einem Spritzer Honig serviert werden, um die Attraktivität zu steigern.

9. Früchte

Eine gemischte Schale mit saisonalen Früchten verbessert die Nahrungsaufnahme Ihres Kindes.

10. Lentil dosa

Dies ist eine gesunde Dosa-Option, die mit Quark oder Butter kombiniert werden kann, um sie schmackhaft zu machen.

Video: Diätplan für ein 21 Monate altes Baby

21 Monate alte Babynahrungstabelle / Speiseplan

Ermutigen Sie Ihre kleinen Kinder, einen Bissen aller neuen Lebensmittel zu probieren, die ihnen gegeben wurden. Hier ist eine empfohlene Ernährungstabelle für ein 21 Monate altes indisches Baby.

Diät für ein 21 Monate altes Kind: Woche 1, Tag 1

Frühstück Chole Paratha + Milch
Vormittag 1 Elaichi-Banane
Mittagessen Roti Multigrain + Dal + ein Subzi der Wahl + ein paar Scheiben gekochte Rüben + handgepresster Reis
Nacht Glatte Dahi (Quark) / Dahi (Quark) mit braunem Zucker
Abendessen Jowar Suppe (Sorghum) Roti und Matki (Mottenbohne) mit Lauki (Flaschenkürbis) Spinatsuppe

Diät für ein 21 Monate altes Kind – Woche 1, Tag 2

Diät für ein 21 Monate altes Kind: Woche 1, Tag 3

Diät für ein 21 Monate altes Kind – Woche 1, Tag 4

Diät für ein 21 Monate altes Kind: Woche 1, Tag 5

Diät für ein 21 Monate altes Kind – Woche 1, Tag 6

Diät für ein 21 Monate altes Kind – Woche 1, Tag 7

Diät für ein 21 Monate altes Kind – Woche 2, Tag 1

Diät für ein 21 Monate altes Kind – Woche 2, Tag 2

Diät für ein 21 Monate altes Kind – Woche 2, Tag 3

Diät für ein 21 Monate altes Kind – Woche 2, Tag 4

Diät für ein 21 Monate altes Kind – Woche 2, Tag 5

Diät für ein 21 Monate altes Kind – Woche 2, Tag 6

Diät für ein 21 Monate altes Kind – Woche 2, Tag 7

Diät für ein 21 Monate altes Kind: Woche 3, Tag 1

Frühstück Reispfannkuchen mit Kokosfüllung und braunem Zucker
Vormittag Rote-Bete-Karotten-Suppe mit Murmelpüree (Puffreis)
Mittagessen Roti Multigrain + Dal + ein Sabzi der Wahl + ein paar Scheiben gekochte Rüben + handgepresster Reis
Nacht Einfaches Khakhara gemischt mit Quark
Abendessen Kaali Dal (schwarze Linsen) und Paratha mit Karottenscheiben in Dahi-Sauce (Quark)

Diät für ein 21 Monate altes Kind – Woche 3, Tag 2

Diät für ein 21 Monate altes Kind: Woche 3, Tag 3

Diät für ein 21 Monate altes Kind: Woche 3, Tag 4

Diät für ein 21 Monate altes Kind: Woche 3, Tag 5

Diät für ein 21 Monate altes Kind – Woche 3, Tag 6

Diät für ein 21 Monate altes Kind – Woche 3, Tag 7

Frühstück Idli mit Chutney und Sambar
Vormittag Frucht-Chaat mit schwarzem Salz
Mittagessen Palak Paneer und Paratha + einige Kirschtomaten
Nacht Dahi (Quark) / Bananenpüree / Papayapüree / Ananas-Raita
Abendessen Puri mit Aamras und Aloo Sabzi

Diät für ein 21 Monate altes Kind: Woche 4, Tag 1

Frühstück Frisches hausgemachtes Medu Vada mit Chutney
Vormittag Ananaswürfel mit Chaat Masala oder Honig
Mittagessen Roti Multigrain + Dal + ein Sabzi der Wahl + ein paar Scheiben gekochte Rüben + handgepresster Reis
Nacht Ragi-Kekse (feinste Hirse) mit Milch
Abendessen Mini Roti + Dal + ein beliebiger Sabzi Ihrer Wahl + ein paar Scheiben Karotte / Gurke / Tomate + Koriander / Minz-Chutney

Diät für ein 21 Monate altes Kind – Woche 4, Tag 2

Frühstück Doodh (Milch) Poha mit gehackten Früchten
Vormittag Banane / Apfel / Obst vor Ort erhältlich
Mittagessen Ei Bhurji mit Roti Reis + Quark und Rübenzweig
Nacht Reiscracker mit Käseaufstrich
Abendessen Roti + Dal + ein Sabzi der Wahl + ein paar Gurkenscheiben + handgepresster Reis

Diät für ein 21 Monate altes Kind – Woche 4, Tag 3

Diät für ein 21 Monate altes Kind: Woche 4, Tag 4

Diät für ein 21 Monate altes Kind: Woche 4, Tag 5

Diät für ein 21 Monate altes Kind – Woche 4, Tag 6

Diät für ein 21 Monate altes Kind: Woche 4, Tag 7

Frühstück Parathas + Schokoladenmilch
Vormittag Banane / Apfel / Obst vor Ort erhältlich
Mittagessen Palak Paneer und Paratha + einige Kirschtomaten
Nacht Bananen-Mandel-Smoothie
Abendessen Methi (Bockshornklee) thepla mit Papa Sabzi + Quark

Video: 21 Monate Babynahrungsrezepte

21 Monate alte Babynahrungsrezepte

Hier sind einige gesunde und nahrhafte Rezepte, die Sie für Ihr 21 Monate altes Baby probieren können:

1. Aloo Paratha

Kartoffeln sind reich an Kohlenhydraten und eine gefüllte Paratha bietet eine gute Mischung aus Öl, Kohlenhydraten und Eiweiß.

Zutaten

  • ½ Kartoffel
  • ½ Tasse Weizenmehl
  • 1 Esslöffel Butter oder Butter
  • ½ Esslöffel Öl
  • Wasser nach Bedarf
  • Salz nach Geschmack

Aloo Paratha

Wie vorzubereiten

Kartoffeln waschen, schälen und kochen. Zerdrücke sie und füge eine Prise Salz hinzu. Bleib beiseite. Das Mehl zu einem weichen, biegsamen Teig kneten. Nehmen Sie einen kleinen Teigball und rollen Sie ihn aus. Legen Sie ein wenig Kartoffelpüree in die Mitte und falten Sie den gerollten Teig über die Füllung, um sie zu bedecken. Jetzt flach drücken. Legen Sie die Paratha in eine heiße Pfanne oder Bratpfanne und kochen Sie sie auf beiden Seiten. Vor dem Servieren auf beiden Seiten mit Butter bestreichen.

2. Weizenpfannkuchen mit Honig

Weizenpfannkuchen sind ein flauschiges Lebensmittel, das Ihr Kind lieben würde.

Zutaten

  • 1 Tasse Weizenmehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Löffel Zucker
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Butter, geschmolzen

Weizenpfannkuchen

Wie vorzubereiten

Mehl, Backpulver, Salz, Zucker in eine Schüssel geben und gut mischen. Machen Sie einen Brunnen in der Mitte und gießen Sie die Milch, das geschlagene Ei und die geschmolzene Butter hinein. Mischen, bis alles glatt ist. Erhitzen Sie eine Bratpfanne oder eine Pfanne und gießen Sie einen Esslöffel Teig hinein. Beidseitig anbraten und warm mit Honig servieren.

3. Pongal

Pongal ist gesund, weil es Eiweiß, Kohlenhydrate und Fette enthält.

Zutaten

  • 1 Tasse Reis
  • ½ Tasse Moong Dal
  • 1 Teelöffel Jeera
  • 5-7 Curryblätter
  • ¼ Zoll geriebener Ingwer
  • 1 Teelöffel Ghee

Pongal

Wie vorzubereiten

Den Reis eine halbe Stunde einweichen. Den Moong Dal trocken rösten und beiseite stellen. Lass Jeera in der Küche stottern. Curryblätter und Ingwer dazugeben und anbraten. Fügen Sie Reis und Dal mit 5 Tassen Wasser hinzu und kochen Sie für 5 Pfeifen. Bei schwacher Hitze 5 Minuten kochen lassen. Ausschalten. Die Mischung abkühlen lassen und zerdrücken. Entfernen Sie die Blätter, bevor Sie einem kleinen Kind dienen.

4. Hühnersuppe

Eine warme Tasse Hühnersuppe ist für die Gesundheit genauso gut wie für die Seele.

Zutaten

  • ¼ kg Hühnchen mit Knochen
  • 1 kleines Lorbeerblatt
  • 1 mittlerer Zimt
  • 2 Zähne
  • ¼ Teelöffel Kreuzkümmel
  • ¼ Teelöffel geriebener Ingwer
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Teelöffel Korianderblätter
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Teelöffel Ghee
  • 2 Tassen Wasser

Hühnersuppe

Wie vorzubereiten

Das Huhn putzen und in kleine Stücke schneiden. Ingwer, Knoblauch und Zwiebel fein hacken oder reiben. Mahlen Sie den Kreuzkümmel, die Hälfte der Zwiebel und die Korianderblätter, bis Sie eine feine Paste erhalten. Das Ghee in einem Topf erhitzen, den Kreuzkümmel darüber streuen und den Zimt und die Nelken anbraten. Fügen Sie die restlichen Zwiebeln, gehackten Ingwer, Knoblauch und gemahlene Nudeln hinzu. Braten Sie, bis es nicht mehr roh riecht. Nun die restlichen Zutaten dazugeben und einige Minuten anbraten. Wasser hinzufügen und 4 Pfeifen unter Druck kochen. 2-3 Minuten köcheln lassen und die Flamme ausschalten. Die Suppe durch ein Sieb passieren, bevor sie einem kleinen Kind serviert wird.

5. Nudeln in Sahnesauce

Mit Sahnesauce gekochte Vollkornnudeln sind eine gesunde und schmackhafte Option für die Kleinen.

Zutaten

  • 1 Tasse Makkaroni oder Fusilli
  • ½ Tasse frische Sahne
  • ½ Tasse Käse
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Butter
  • ½ Tasse Milch
  • Erbsen
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Teelöffel Oliven

Nudeln in Sauce CReam

Wie vorzubereiten

Kochen Sie die Nudeln mit Salz und einem Esslöffel Öl. Unter kaltem Wasser laufen lassen und beiseite stellen. Butter in eine Pfanne geben und schmelzen. Mehl hinzufügen und umrühren. Lass es nicht brennen. Mehl zu Mehl geben und glatt rühren. Zum Kochen bringen und dann köcheln lassen, um die Sauce zu verdicken und zu reduzieren. Erbsen, Salz, geriebenen Käse und Sahne hinzufügen und köcheln lassen, bis die Erbsen weich sind. Fügen Sie die Nudeln hinzu und rühren Sie sie in die Sauce. Kühlen Sie und fügen Sie einige Oliven als Beilage hinzu.

Fütterungstipps

Hier sind einige Fütterungstipps, um den Kampf während des Essens zu reduzieren:

  • Wenn ein kleines Kind die Kontrolle sucht, möchte es Essen, das es selbst essen kann. Geben Sie ihnen mundgerechte Mahlzeiten oder Snacks.
  • Stellen Sie sicher, dass die Lebensmittel reich an Vitamin C sind, um die Eisenaufnahme zu ermöglichen.
  • Mach die Mittagszeit nicht zum Schlachtfeld. Wenn Sie versuchen, Ihr Kind zum Essen zu zwingen, entsteht ein natürlicher Widerstand.
  • Begrenzen Sie die Saftaufnahme und geben Sie stattdessen Obst.
  • Bestechen Sie Ihr Kind nicht mit Süßigkeiten als Belohnung für den Abschluss des Essens.
  • Essen Sie mehrere kleine Mahlzeiten oder Snacks anstelle von 3 großen Mahlzeiten. Es sorgt für Abwechslung und sorgt dafür, dass Ihr Kind keinen Hunger hat.
  • Beginnen Sie mit weichen Lebensmitteln und fügen Sie langsam zähe oder harte Lebensmittel wie Fleisch hinzu.
  • Lassen Sie Ihr Kind während des Essens sitzen und ermutigen Sie es nicht zum Laufen.
  • Machen Sie Essen Spaß, indem Sie Geschichten erzählen. Ermutigen Sie nicht, vor einem Fernseher zu essen, da dies die Verarbeitung von Geschmack und Textur behindert.
  • Schätzen Sie Ihr Kind dafür, dass es neue Lebensmittel probiert, aber erzwingen Sie nicht, was es nicht mag.

Kleinkinder im Alter von 21 Monaten können experimentell und schwierig sein. Lass dich nicht belasten. Verstehe, dass nicht alle Kinder gleich sind und ihr Appetit und Geschmack je nach Temperament variieren. Sie werden einige Schlachten verlieren, aber mit Geduld werden Sie ein kleines Kind ernähren, das ein vielfältiges Interesse an Essen hat und mit einem anpassungsfähigen Gaumen aufwächst.

Haftungsausschluss:

  1. Jedes Kind ist anders. Verwenden Sie diese Speisepläne als zuverlässigen Leitfaden, der auf Ihrem basiert Diskretion. Du Sie können die Mahlzeiten an die Vorlieben / Anforderungen Ihres Kindes anpassen.
  2. Niemals ein Kind zwangsernähren.
  3. Befolgen Sie bei der Zubereitung der Formel die Anweisungen auf der Verpackung und verwenden Sie den mitgelieferten Messlöffel.
  4. Wenn man einem Baby feste Nahrung einführt, braucht man es zunächst bereiten wässriger Brei / Suppen. Wenn das Kind wächst, muss die Pflegekraft / Mutter die Flüssigkeitsdicke entsprechend der Schluckfähigkeit des Kindes langsam erhöhen. Zu dicke Lebensmittel können Magenverstimmung / unnötige Belastung verursachen. während übermäßig wässrige Lebensmittel das Kind hungern lassen können.
  5. Einige Kinder können an manchen Tagen weniger essen und das ist absolut in Ordnung. Wenn ein Kind jedoch länger als 3-4 aufeinanderfolgende Tage weniger isst, suchen Sie einen Arzt auf, um weitere Informationen zu erhalten.
  6. Ein Kind kann während der Kinderkrankheiten weniger essen oder wenn es sich nicht gut fühlt. Könnten Sie erhöhen Muttermilch / Formel wird an diesen Tagen gefüttert. Führen Sie das Essen wieder ein, sobald sich das Kind wieder normalisiert hat.
  7. Hören Sie nicht auf zu füttern, wenn das Kind an Durchfall leidet.
  8. Sie können den Geschmack von Lebensmitteln ändern, indem Sie einige natürliche Aromen wie Zimt, Jeerapulver, Zitronensaft, Curryblätter usw. hinzufügen. wenn das Kind das Essen zunächst nicht annimmt.
  9. Wenn Ihr Kind allergisch gegen Nüsse, Gluten oder Eier ist, konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie ihm Lebensmittel zuführen, die diese enthalten können.

Lesen Sie auch: Gesunde Ernährung für 2-jährige Babys