counter Saltar al contenido

Überleben der Pandemie mit binge-Worthy British Mysteries

Dieses Jahr erwies sich als das ängstlichste und seelenzerstörendste Jahr in der jüngeren Geschichte. Wie verhindern Sie, dass Sie in dieser Umgebung verrückt werden? Wenn die Angst dich nicht erreicht, wird die Monotonie es tun.

Das Warten auf etwas, das Ihr Leben verändert, ist ein Rezept für Unglück. Proaktiv bleiben, an Projekten arbeiten, Struktur in Ihrem Leben haben, beschäftigt bleiben – das sind die Gegenmittel.

Es ist schwer, die Motivation aufrechtzuerhalten, Dinge in dieser Welt zu tun. Beschäftigt zu sein ist gut für uns, aber es ist nicht einfach, diszipliniert zu bleiben. Du brauchst deine Pausen. Und wenn Sie jeden Tag Stunden Zeit haben, um zu töten. Es hilft, Aktivitäten zu haben, die Ihren Geist beschäftigen.

Meine Lieblingsmethode zum „Auschecken“ oder Dekomprimieren durch Fernsehen. Denken Sie daran, ich habe 25 Jahre lang TV-Shows geschrieben und produziert. Ich bin ein TV-Nerd, ein Fan, ein Liebhaber.

Die Arten von Shows, die ich während unserer Pandemie gerne sehe, sind in der Regel sehr dramatisch. Warum? Also werden meine Gedanken nicht wandern. Also bin ich am Rande meines Sitzes. Also werde ich wirklich binge – und nicht nur ab und zu zuschauen.

Was macht eine Show binge-würdig? Man könnte sagen, dass jede Show binge-fähig ist, wenn man sie weiter ansieht. Wir sprechen jedoch über Shows, die Sie unbedingt sehen müssen, weil die Geschichten so süchtig machen. Sitcoms machen das nicht wirklich. Reality-Shows machen das nicht. Familiendramen tun es nicht. Sicher sind sie unterhaltsam. Aber wir sprechen von Shows, die Sie hier am Rand Ihres Sitzes sehen werden. Sie können zehn Folgen an einem Tag sehen.

Wenn Sie wie ich sind, haben Sie alle US-Shows wie diese gesehen. Wo suchst du nach frischen Shows? Es gibt viele ausländische Shows, die funktionieren. Ich bevorzuge britische Krimis / Mystery Shows. Möglicherweise müssen Sie Streaming-Plattformen wie Acorn und Britbox herunterfahren und abonnieren, wenn Sie das Beste daraus machen möchten. Ich denke definitiv, dass es sich lohnt. Sie werden Klassiker wie Sherlock Holmes, Agatha Christy und Hercule Poirot haben.

Die sind in Ordnung – aber die neueren britischen Krimis sind nervöser. Besser geschrieben. Besser gehandelt. Dies sind einige meiner Favoriten. Dies sind die Cremes der Creme. Nicht in einer bestimmten Reihenfolge.

Inspector Morse – Die Briten machen Krimis besonders gut. Inspector Morse, gespielt von John Thaw, ist ein Absolvent aus Oxford, der schließlich als Detective Inspector in seiner alten Universitätsstadt arbeitete. Das Schreiben ist großartig, das Schauspiel ist brillant. Einige Folgen werden von Oscar-Preisträger Danny Boyle gedreht. (Trainspotting, Slumdog Millionär.)

Hauptverdächtiger – Folgt Jane Tennison (gespielt von der Oscar-Preisträgerin Helen Mirren), während sie sich durch die Reihen der sexistischen Polizisten arbeitet, um zu ihrer Führungsposition zu gelangen.

Luther mit Idris Elba als Titeldetektiv ist ein weiteres dieser brillanten BBC-Krimis. Luther ist dunkler und kantiger als die meisten anderen.

Vera mit der Golden Globe-Gewinnerin Brenda Blethyn ist ein skurrileres Krimidrama, das auf dem englischen Land spielt.

Einige der anderen großen Krimis aus dem britischen Fernsehen – Wire in the Blood, Murdoch Mysteries, Broadchurch und Sherlock.

Wie gesagt, um diese Shows zu bekommen, müssen Sie sich möglicherweise für Acorn oder Britbox anmelden. Diese Plattformen kosten zwischen 5 und 7 US-Dollar pro Monat. Beide haben kostenlose Testangebote. Ich bekomme hier keine Rückschläge. Ich empfehle sie beide, weil sie beide erstaunlich sind.

(tagsToTranslate) tv (t) britisch (t) mysteriös (t) kriminalität (t) detektiv zeigt