counter Saltar al contenido

Heute liebe ich den Klang der Wölfe

Schneefall im HinterhofFrühling Mai Schnee schleudern

Heute liebe ich den Klang von Wölfen, die in der Wildnis heulen, das Lachen von Kojoten, wenn sie durch die Stadt schlüpfen, das empörte Kreischen von Eichelhäher, wenn sie ein Stück Territorium beanspruchen, nur um von den fröhlichen Chickadees verscheucht zu werden, die nicht wissen, warum die Blauhäher squawk, nachdem ich vor langer Zeit entschieden hatte, dass das Leben zum Genießen und nicht zum Beschweren gedacht war. Ich liebe die Geräusche der natürlichen Welt um mich herum, wenn ich draußen bin, und ich liebe besonders die Geräusche, wenn sie wie heute mit spätem Frühlingsschnee gedämpft und erweicht werden und alles mit einer letzten Ladung Nährstoffe für die Welt bedecken Land. Ich liebe die wechselnden Stimmungen des Frühlings, liebe es, dass alles einen Grund hat, liebe es, dass der Frühlingsschnee die Menschen dazu bringt, ihre Stimmungen zu befruchten, und ihnen die Möglichkeit bietet, die Freude zu erleben, ihn verschwinden zu sehen, nachdem sich viele von ihnen ausreichend mit emotionalem Kompost gemulcht haben. Ich finde es toll, dass wir heute im Truck durch die Stadt rollen, weil das Auto Sommerreifen hat. Ich finde es toll, dass es mir leid tut, diese letzte Zeile geschrieben zu haben, aber nicht leid genug, um sie zu redigieren. Ich liebe es, dass es jede Möglichkeit gibt, dass wir heute nur zum Spaß Schneeleute machen und was mich sonst bei einem Schneefall im Mai noch glücklich machen würde?

Heute finde ich es toll, dass wir heute ein paar unserer Schnittlauche aus unserem Chivery an ein paar Freunde liefern, wenn wir unsere Lebensmittel abholen. Ich finde es toll, dass wir uns mit jeder Woche besser zurechtfinden, was wir tun müssen. Ich finde es toll, dass wir, obwohl wir hier im Renovierungshaus immer noch für größere Arbeiten in der Warteschleife sind, eine Menge von dem haben, was wir brauchen, um vorwärts zu kommen, und wir können uns nach dem Ende dieses Wochenendes vielleicht nur darum kümmern. Ich finde es toll, dass wir einige gute Ideen hatten, die einige unserer Pläne geändert haben, während wir uns im Verlangsamungsmodus befanden, und jetzt wird das Endergebnis noch besser.

Heute finde ich es toll, dass ich gelernt habe, dass Fliederblüten nicht nur essbar sind, sondern anscheinend auch so schmecken, als würden sie riechen, wer wusste. Ich liebe es, dass wir in den letzten Tagen Löwenzahngrün gegessen haben, und obwohl ich sie nicht so sehr mag, erinnern sie mich an Grünkohl, von dem ich auch nicht begeistert bin, sie sind wie Grünkohl perfekt essbar und nahrhaft und ich kann an ihnen vorbei kommen, nur nicht ohne ein bisschen gutmütiges Murren. Ich finde es toll, dass wir auch herausgefunden haben, dass Hosta-Triebe essbar sind und dass wir bereits über einige Lilienblüten und auch über Kapuzinerkressen Bescheid wussten. Können Sie sich vorstellen, wie bunt Ihr Salat sein könnte?

Heute nippe ich gerne an meinem Kaffee, schaue auf den Schnee und stelle mir vor, welche Wunder wir in den kommenden Wochen und Monaten von unserem nicht besprühten Rasen essen können. Das könnte ein ziemliches Abenteuer werden.

Kelly Babcock

Ich wurde 1959 in Toronto geboren, zog aber um, als ich in meinem vierten Lebensjahr war. Ich bin in einer ländlichen Umgebung aufgewachsen und aufgewachsen und auf eine Weise aufgewachsen, die ich gerne als Freilandhaltung bezeichne. Ich lebe in einem Gebiet, in dem meine Familiengeschichte 6 oder mehr Generationen zurückreicht. Im Alter von 50 Jahren wurde bei mir ADHS diagnostiziert. Ich habe sowohl mit der neuen Realität zu kämpfen als auch meine Entdeckungen genutzt, um mein Leben besser zu machen. Ich schreibe hier bei Psych Central zwei Blogs, einen über ADHS und einen über eine tägliche positive Bestätigung, die als Beispiel dafür dient, das Gute in so viel von meinem Leben wie möglich zu finden.

Erfahren Sie mehr über mich auf meiner Website: writeofway.Follow @writeofwaydotca mailen Sie mir bei ADHS Man

APA-Referenz Babcock, K. (2020). Heute liebe ich den Klang der Wölfe. Psych Central. Abgerufen am 9. Mai 2020 von https://blogs.psychcentral.com/today-i-love/2020/05/today-i-love-the-sound-of-wolves/