counter Saltar al contenido

Haben Sie die Fähigkeiten entwickelt, die zur Entwicklung und Anpassung erforderlich sind?

Person, die positiv denktEntwickeln Sie die Fähigkeiten, die erforderlich sind, um sich auf dem Markt abzuheben

Haben Sie die Fähigkeiten entwickelt, die zur Entwicklung und Anpassung erforderlich sind?

Der Mensch hatte und hat immer die Fähigkeit zu wachsen und sich zu verändern. Dies gibt uns Grund zum Leben. Wenn man das weiß, ist es leicht zu verstehen, dass Menschen, die die Notwendigkeit von Veränderungen nicht verstehen und jede Möglichkeit der Anpassung ablehnen, sich im Leben kaum weiterentwickeln werden.

Und du? Wie haben Sie sich angesichts des Erfolgs verhalten? Fehler? Wie haben Sie angesichts der Tatsache, dass wir Wesen in ständiger Veränderung, Evolution und Reifung sind, auf die Möglichkeiten der Veränderung und des Wachstums reagiert, die sich in Ihrem Leben ergeben?

Denken Sie ein paar Minuten über sich und Ihr Leben nach und wie viele Transformationen Sie im Laufe der Jahre durchlaufen haben. Zusätzlich zu den Umständen haben sich Ihre Bedürfnisse im Laufe der Zeit sicherlich geändert. Es ist natürlich, dass etwas, das ich heute irgendwann für unverzichtbar hielt, nicht mehr so ​​wichtig ist. Auch ohne es zu merken, hat er es bereits geschafft, sich an eine Reihe von Veränderungen anzupassen, jetzt muss alles bewusst getan werden.

In diesem Sinne möchte ich Ihnen einige notwendige Fähigkeiten zur Entwicklung der Anpassungsfähigkeit und auch, damit wir über die Verbesserungspunkte nachdenken können, die überdacht werden müssen.

1 Ihre Gefühle kennen

Emotionen haben einen großen Einfluss auf das Verhalten eines Individuums gegenüber Veränderungen, daher ist es notwendig, die Kontrolle über sie zu übernehmen. Wir können jedoch nur kontrollieren, was wir wissen. In diesem Sinne wird Selbsterkenntnis wesentlich, um eine anpassungsfähige Person zu werden. Durch diesen ersten Schritt werden Sie in der Lage sein, alle anderen zu übernehmen, die wichtig sind, um sich angesichts von Veränderungen wohl zu fühlen.

Wenn ein Mensch sich selbst wirklich kennt, wird er sich seiner Stärken und derer bewusst, die entwickelt werden müssen. Dies bedeutet, dass sie neben der Selbstkontrolle auch Selbstvertrauen und die Gewissheit erlangt, mit Veränderungen umgehen zu können und sich bei Bedarf an diese anzupassen. Versuchen Sie daher, Ihre Gefühle und die von ihnen erzeugten Emotionen zu verstehen, da dies Sie vorbereitet und stärker macht.

2 Entscheidungsfähigkeit

Zu jeder Zeit brauchen wir Entscheidungen treffenOb im persönlichen oder beruflichen Leben, einige sind einfacher, während andere anspruchsvoller sind. Wenn Sie in der Lage sind, Entscheidungen zu treffen, können Sie bessere und sicherere Entscheidungen treffen, ohne von der Angst vor den Konsequenzen überwältigt zu werden. Es ist erwähnenswert, dass Angst ein wichtiges Gefühl ist, weil sie uns vorsichtig macht, aber es ist notwendig, darauf zu achten, dass sie nicht zu etwas wird, das das Handeln dominiert und verhindert.

Die Entscheidungsfähigkeit umfasst das Sammeln und Analysieren der betreffenden Informationen, das Finden möglicher Lösungen und die Auswahl der für Sie am besten geeigneten Lösung. In vielen Fällen muss all dies in kurzer Zeit erledigt werden. Wenn Sie diese Fähigkeit gut entwickelt haben, können Sie gute Entscheidungen treffen, ohne sich unter Druck gesetzt zu fühlen oder den Kopf zu verlieren.

Fangen Sie an zu haben

Vorgestellt

du verdienst!

Leader Coach

Für Führungskräfte und Manager

Ich möchte es wissen

Fangen Sie an zu haben

Vorgestellt

du verdienst!

Leader Coach

Für Führungskräfte und Manager

Willst du wissen, auffallen

3 Ruhe angesichts von Herausforderungen

Eine Fähigkeit von großer Bedeutung, wenn es um Anpassungsfähigkeit geht und man weiß, wie man ruhig bleibt.

Die Änderungen werden sowieso passieren und das liegt außerhalb Ihres Willens. Sie können jedoch wählen, wie Sie mit ihnen umgehen möchten. Wenn Sie die Gelassenheit bewahren, können Sie die Situation klarer sehen und positiv reagieren, wodurch die negative Wirkung der Angst auf Sie blockiert wird.

Es ist erwähnenswert, dass eine Verhaltensänderung Zeit und viel Mühe erfordert. Seien Sie also bitte geduldig. Tag und Nacht verlieren Sie nicht mehr die Nerven, wenn eine Herausforderung vor Ihnen auftaucht. Durch Selbsterkenntnis lernen Sie jedoch nach und nach, wie Sie die Ruhe bewahren und immer stärker werden können.

4 Positives Denken

Viele verwirren positives Denken mit einem Wahnsinnigen zu sein, der die Realität nicht sehen kann. Aber die Wahrheit ist, dass diejenigen, die positiv denken, eine Vision haben, die darüber hinausgeht und somit Chancen sehen kann, wo viele glauben, dass dies das Ende ist. Eine Entlassung könnte zum Beispiel die Chance sein, sich in Ihrer Karriere neu zu erfinden, neue Kurse zu belegen, plötzlich ein Geschäft zu eröffnen oder Bereiche zu wechseln.

Diejenigen, die positiv denken, können eine neue Situation und die damit verbundenen Veränderungen produktiver sehen, auch wenn sie anscheinend schlecht aussehen. Optimismus und positives Denken sind Anpassungsfähigkeiten, die für den Erfolg entscheidend sind. Denken Sie daran und auch daran, dass negative Menschen wahrscheinlich keinen Erfolg im Leben haben, weil ihre Blockaden sie daran hindern, weiter zu gehen.

5 Öffnen für das Neue

Um die Fähigkeit zur Anpassungsfähigkeit zu erlangen, ist es schließlich wichtig, offen für das Neue und alles, was es bieten kann, zu bleiben. Natürlich ist es natürlich, mit dem Ende von etwas zu leiden, das mir wirklich gut gefallen hat, aber dieses Leiden sollte im Laufe des Lebens nicht endgültig sein. Darüber hinaus kann das Ende von etwas der Anfang anderer Dinge sein, die genauso unglaublich sein können wie das, was geendet hat. Dies ist die Schönheit des Lebens und das, was Sie mit neuen Erfahrungen, Wissen, Evolution und Glück versorgen wird.

* Dieser Inhalt ist keine Quelle für Nachrichtenfahrzeuge oder Presseartikel. Zur Verwendung oder Referenz kontaktieren Sie uns bitte.