counter Saltar al contenido

Die verheerende Kraft des Klatsches am Arbeitsplatz

Klatsch am Arbeitsplatz Vermeiden Sie Klatsch und Tratsch am Arbeitsplatz

Klatsch ist ein Übel, das überall vorhanden sein kann, auch in Arbeitsumgebung. In einer von LinkedIn durchgeführten Umfrage beantworteten rund 17.000 Nutzer aus 16 Ländern die Frage: Was irritiert Sie bei der Arbeit am meisten? Unter den brasilianischen Fachleuten gaben 83% der Befragten übermäßigen Klatsch an. Der Gesamtdurchschnitt aller Befragten lag bei 62%.

Überall neigen wir dazu, Klatsch und Tratsch zu sein. Wir verbringen die meiste Zeit bei der Arbeit mit unseren Kollegen und Vorgesetzten, und es ist eine große Herausforderung für uns alle, gut und in Harmonie mit Menschen zu leben, die so unterschiedlich sind.

Wenn es bereits schwierig ist, mit unserer eigenen Familie zu leben, stellen Sie sich vor, Sie müssten sich mit völlig anderen Fachleuten im organisatorischen Umfeld in Verbindung setzen?

Die Macht des Klatsches am Arbeitsplatz kann nicht nur verheerend sein, sondern in einigen Fällen auch destruktiv sein. Ein gemeiner Kommentar, ein schlecht gesagter und nicht kontextbezogener Satz oder sogar ein Blick können falsch interpretiert werden und unnötige Konflikte erzeugen.

Ich lade Sie ein, an dieser Lesung teilzunehmen und zu verstehen, wie Klatsch jede Art von Arbeitsumgebung negativ beeinflussen kann.

Was ist der beste Weg

für das Glücklichsein?

Welches ist das beste

Weg

für das Glücklichsein?

Ich möchte es wissen

Was ist der beste Weg

für das Glücklichsein?

Füllen Sie das unten stehende Formular aus und melden Sie sich jetzt an.

Die Wirkung von Klatsch bei der Arbeit

Klatsch hat nicht nur am Arbeitsplatz, sondern überall eine Macht und wirkt sich wirklich negativ auf das Leben von Menschen aus, die klatschen, und auch von denen, die davon betroffen sind. Um besser zu verstehen, wie dies geschieht, lesen Sie weiter und lesen Sie Folgendes:

Verursacht Konflikte

Von dem Moment an, in dem ein Klatsch gepflanzt wird, unabhängig davon, ob er gegründet wurde oder nicht, besteht die große Wahrscheinlichkeit, dass er nicht nur zu Konflikten zwischen der Klatschperson und dem Opfer führt, sondern auch zwischen allen, die direkt und indirekt an diesem Informationsnetz beteiligt waren. das waren im ganzen Unternehmen verstreut.

Es behindert die Produktivität

Die Klatschgewohnheit ist so verheerend, dass sie den guten Fortschritt der Arbeit in den Unternehmen behindert. Dies geschieht, weil viele Menschen nicht widerstehen und am Ende dem Klatsch zuhören und das, was sie gehört haben, mitten in der Arbeitszeit in den Korridoren der Organisation verbreiten und so ihren eigenen Schaden zufügen Produktivität und Mitarbeiter.

Karrieren zerstören

Der Klatscher, der glaubt, mit der Ausübung dieser schlechten Angewohnheit niemandem Schaden zuzufügen, irrt sich. Er kompromittiert nicht nur andere Menschen mit den unnötigen Informationen, die er an andere weitergibt, sondern schadet sich auch selbst, da er sowohl von seinen Kollegen, die möglicherweise wegziehen, als auch von seinen Vorgesetzten, die Im Laufe der Zeit und durch die Analyse des durch Ihre Handlungen verursachten Schadens können Sie extremere Maßnahmen ergreifen, z. B. eine Entlassung, die sich negativ auf Ihre Karriere auswirkt.

Es schadet dem Organisationsklima

Ein Unternehmen mit Fachleuten, die die Gewohnheit haben zu klatschen, hat am Ende seine Organisationsklima durch diese Praxis geschädigt. Dies liegt daran, dass es eine wirklich giftige Umgebung wird, in der niemand sein will, da sie sich nicht gut fühlen.

Beeinträchtigt die psychische Gesundheit der Mitarbeiter

Es mag übertrieben erscheinen, aber ein kleiner Klatsch, der normalerweise „ohne Absicht“ verbreitet wird, um jemandem Schaden zuzufügen, kann den gegenteiligen Effekt haben und sich negativ auf die psychische Gesundheit der Mitarbeiter im Unternehmen auswirken, insbesondere der Betroffenen und Opfer der Verbreitung böswilliger Informationen.

Ich sage das, weil die Person, die Opfer von Klatsch ist, diese Grundlage hat oder nicht, sich seinen Mitarbeitern ausgesetzt sieht und oft nicht weiß, wie sie angesichts dessen handeln soll. Daher kann das Ergebnis wirklich negativ sein, da sie sich isoliert fühlt und am Ende nicht in der Lage ist, mit der Situation umzugehen, mit demjenigen zu sprechen, der den Klatsch verbreitet, oder mit einem Vorgesetzten, der Ihnen bei der Lösung des Falls helfen kann.

Wie gehe ich mit Unternehmensklatsch um?

Wie wir sehen können, sind die Auswirkungen von Klatsch und Tratsch auf den Arbeitsplatz wirklich verheerend. Aber wie wir auch wissen, gibt es neben diesen, die ich vorgestellt habe, noch viele andere, die dem Unternehmen und den Fachleuten fast in gleichem Maße schaden können.

Daher glaube ich, dass es wirklich wichtig ist, einige Praktiken durchzuführen, um mit Klatsch und Tratsch täglich im Unternehmen umzugehen und ihn dauerhaft aus dem beruflichen Umfeld als Ganzes zu entfernen.

Hier sind einige Tipps, die Sie tun können, um zu verhindern, dass Klatsch außerhalb Ihres Unternehmens verbreitet wird:

Halte dich von den bösen Kommentaren fern

Die Ausbreitungskraft des Klatsches in der Riesenarbeit. Versuchen Sie also, sich von den schlechten Kommentaren fernzuhalten. Sprechen Sie nicht schlecht über andere und tragen Sie nur dazu bei, was bei den durchgeführten Aktivitäten, im Kongress des Teams und der Kollegen positiv hinzugefügt wird.

Wenn ein Kommentar angezeigt wird, vermeiden Sie es, die Nachricht anzuhören oder an andere weiterzugeben. Wenn das Wetter angespannt wird und wenn nötig, gehen Sie direkt zur Quelle und bestätigen Sie, ob der Kommentar fortgesetzt wird oder nicht. Wenn nötig, sprechen Sie offen mit Ihrem Vorgesetzten, er wird wissen, wie er den Fall am besten behandeln kann.

Konzentrieren Sie sich auf das Positive

Wir haben alle positive Punkte, die unsere negativen Punkte bei weitem überwiegen. Konzentrieren Sie sich also auf das, was konstruktiv ist.

Schauen Sie sich die gute Seite eines jeden an und versetzen Sie sich in die Lage des anderen. Sie möchten sicher keine schlechten Kommentare über sich selbst hören, oder?

Also, wie das alte Sprichwort sagt, tun Sie nicht mit anderen, was Sie nicht möchten, dass sie Ihnen antun.

Grundlegende Diskretion

Wenn jemand Klatsch und Tratsch gemacht hat, sei diskret. Verbreite das Gerücht nicht. Kümmere dich um dein Leben und konzentriere dich auf deine Arbeit.

Hören Sie nicht zu und bleiben Sie nicht in der Nähe von Menschen, die diese verabscheuungswürdige Angewohnheit haben.

Respektieren Sie die Organisation und ihre Kollegen

Respektieren Sie Ihren Arbeitsplatz, beachten Sie die bei der Eingabe festgelegten Regeln und befolgen Sie diese. Respektieren Sie auch Ihre Kollegen und Vorgesetzten, damit sie Sie auf die gleiche Weise respektieren.

Denken Sie daran, dass Respekt gut ist und überall passt, besonders bei der Arbeit.

Hab Weisheit und gesunden Menschenverstand

In jedem Fall passt der gesunde Menschenverstand immer. Wenn Sie Opfer von Klatsch waren oder jemanden kennen, der es durchmacht, verwenden Sie Weisheit und gesunden Menschenverstand.

Nehmen Sie mit niemandem Partei und lassen Sie sich nicht auf das Problem ein. Überlassen Sie die Lösung des Konflikts demjenigen, der für diese Aufgabe verantwortlich ist.

Haben Sie sich jemals gefragt, ob Sie wirklich glücklich sind? Klicken Sie hier und finden Sie heraus, wie glücklich Sie sind!

Coaching in Konfliktlösung

Coaching ist eine leistungsstarke Methode zur menschlichen Entwicklung und kann ein großer Verbündeter sein, um diese Art von Unbehagen bei der Arbeit zu lösen.

Durch verschiedene Techniken und Werkzeuge lernen Einzelpersonen das größte Prinzip des Coachings: Ihre eigene Geschichte und die der anderen zu ehren und zu respektieren. Darüber hinaus wird ihnen geholfen, Konflikte bestmöglich zu lösen und mit verschiedenen Menschen in derselben Umgebung umzugehen, wobei alle und jede Art von Urteil dafür ausgesetzt werden.

Hat Ihnen dieser Inhalt gefallen, liebe Person? In der Firma, in der Sie arbeiten, kommt es ständig zu Klatsch und Tratsch? Hinterlassen Sie Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren und denken Sie daran, diese Inhalte mit Ihren Freunden in Ihren sozialen Netzwerken zu teilen, damit diese auch verstehen, welchen Schaden Klatsch anrichtet und wie sie ihn in ihrem täglichen Leben vermeiden können sowohl bei der Arbeit als auch im Privatleben.

Copyright: 1101216494 –https: //www.shutterstock.com/de/g/kzenon

* Dieser Inhalt ist keine Quelle für Nachrichtenfahrzeuge oder Presseartikel. Zur Verwendung oder Referenz kontaktieren Sie uns bitte.