counter Saltar al contenido

Wenn jemand diese 6 Persönlichkeitsmerkmale hat, kann er emotionale Vernachlässigung im Kindesalter haben

Jackie fällt es schwer, die Reaktionen ihres Mannes Lukes auf Dinge zu lesen. Ist er glücklich oder traurig, enttäuscht oder stolz? Sie kann es oft nicht sagen.

Adrian wünscht sich, seine Freundin Steph würde ihre Wünsche öfter äußern. Wo will sie hingehen? Was möchte sie machen? Wenn er sie fragt, sagt sie normalerweise: Was immer du willst, passt zu mir.

Bonnie sieht hilflos zu, wie ihre Frau Sarah das Fitnessstudio noch einmal überspringt, obwohl ihr Arzt ihr mitgeteilt hat, dass ihr Cholesterin und Blutzucker hoch sind und sie jeden Tag Sport treiben muss.

Als John versucht, mit seiner Frau über Konflikte zu sprechen, die er mit ihrer Familie hat, winkt sie ab und wechselt das Thema. Jack wird frustriert.

Bill ist ein angesehener und beliebter Manager in seinem Unternehmen mit 14 Mitarbeitern. Als jedoch zwei seiner Mitarbeiter mit zwischenmenschlichen Konflikten zu ihm kamen, die angegangen werden mussten, damit sie effektiv zusammenarbeiten konnten, waren sie überrascht, dass er in der Besprechung einzufrieren und höchst ineffektiv zu werden schien.

Grace liebt es, mit ihrer Freundin Sophie abzuhängen. Sie hat das Gefühl, dass Sophie fast alles über sie weiß und sich immer auf Sophie verlassen kann, wenn es um Verständnis und Rat geht. Aber seltsamerweise teilt Sophie selten viel über ihr persönliches Leben oder ihre Probleme. Manchmal fragt sich Grace, ob Sophie jemals Probleme hat.

Was haben Jackie, Adrian, Bonnie, John, Bills-Mitarbeiter und Grace gemeinsam?

Beginnen wir mit einem kurzen Zitat aus meinem Buch Laufen auf leer: Überwinde die emotionale Vernachlässigung deiner Kindheit.

Stellen Sie sich die Kindheit als Fundament eines Hauses vor. Stellen Sie sich das Erwachsenenalter als das Haus vor. Es ist sicherlich möglich, ein Haus mit einem fehlerhaften Fundament zu bauen, und tatsächlich kann es genauso aussehen wie ein gut gebautes Haus. Wenn das Fundament rissig, krumm oder schwach ist, ist es keine wichtige Quelle für Stärke und Sicherheit. Es ist kein wahrnehmbarer Fehler, aber es könnte die Struktur des Hauses selbst gefährden: ein starker Wind, und es fällt herunter.

Nun die Antwort auf die Frage. Was haben diese Leute gemeinsam? Sie stehen jedem nahe, der stark erscheint, und sie sind alle überrascht und ratlos, wenn sie den Riss in ihrem persönlichen Fundament sehen. Sie erhaschen jeweils einen Blick auf die emotionale Vernachlässigung von Kindern (Childhood Emotional Neglect, CEN).

Wenn Sie in einem Haushalt aufwachsen, der Ihre Emotionen entweder ignoriert oder entmutigt, wachsen Sie ohne einige wesentliche Zutaten auf, die Sie benötigen, um in Ihrem Erwachsenenleben emotional erfolgreich zu sein.

Kurz gesagt, Sie sehen gut aus und fühlen sich in vielerlei Hinsicht gut. Andere Leute sehen dich an und glauben, dass es dir gut geht. Aber es geht dir nicht gut, dein Fundament wurde in deiner Kindheit kompromittiert.

Zu erkennen, dass jemand in Ihrem Leben emotionale Vernachlässigung in der Kindheit hat, kann monumental sein. Es kann Ihnen helfen, sie zu verstehen, besser mit ihnen zu kommunizieren und in einigen Fällen sogar mit ihnen darüber zu sprechen, was falsch ist.

Wenn jemand diese 6 Persönlichkeitsmerkmale hat, kann er emotionale Vernachlässigung im Kindesalter haben

  1. Es ist oft schwierig zu sagen, was sie fühlen. Sind sie wütend, traurig oder verletzt? Es ist schwer zu wissen.
  2. Sie zögern oder können ihre Präferenzen nicht angeben. Sie versuchen zu erraten.
  3. Sie vernachlässigen ihre eigene Selbstpflege. Sie sehen, wie sie sich selbst vernachlässigen, ohne an ihre eigenen Bedürfnisse zu denken, oder vielleicht kämpfen sie damit. Die Chancen stehen gut, dass sie sich selbst die Schuld geben.
  4. Sie vermeiden Konflikte. Es fällt Ihnen schwer, sie dazu zu bringen, über Probleme oder Probleme zu sprechen, damit Sie sie angehen können.
  5. Sie fühlen sich akut unwohl, wenn andere Menschen starke Gefühle haben. Sie entschuldigen sich dafür, dass sie sich über die Unruhe aufregen. Sie können versuchen, das Thema zu wechseln oder zu fliehen, wenn jemand verärgert ist oder weint.
  6. Sie reden nicht viel über sich. Sie wünschen, sie würden mehr teilen, aber sie scheinen zu wollen, dass Sie den größten Teil des Gesprächs führen. Oder sie reden, aber es geht nicht so sehr um sich selbst.

Kinder, die mit missachteten, entmutigten oder abgelehnten Emotionen aufwachsen, lernen, ihre eigenen Gefühle zu ignorieren. Sie mauern sie praktisch ab, damit sie sich selbst oder andere nicht stören oder belasten.

Einige mögen denken, dass dies nach einer großartigen Strategie klingt, und in Bezug auf die Bewältigung Ihrer Kindheit in vielerlei Hinsicht. Aber Sie zahlen einen sehr hohen Preis.

Sie wachsen getrennt von Ihren Gefühlen auf. Dies macht es schwierig zu wissen, wie Sie sich fühlen, mögen, wollen und brauchen, und selbst wenn Sie es wissen, kann es sich egoistisch und falsch anfühlen oder unmöglich, es auszudrücken. Tief im Inneren fühlen Sie sich weniger wichtig, weniger gültig und weniger verdient als alle anderen. Sie sind von der Welt der Gefühle verwirrt und werden leicht von ihnen überwältigt.

Aber du gehst durch dein Leben und denkst vielleicht, dass es dir gut gehen sollte, manchmal glaubst du, dass es dir gut geht. Und manchmal erhaschen Menschen in Ihrer Nähe, ohne dass Sie es wissen, einen Blick auf das, was fehlt, und sind verwirrt darüber.

Was Sie tun können, wenn Sie glauben, dass jemand CEN hat

  1. Ermutigen Sie sie, sich auszudrücken. Machen Sie einen Punkt, um ihnen zu sagen, dass Sie daran interessiert sind, zu wissen, was sie wollen, brauchen, fühlen und denken. Stellen Sie ihnen klare Fragen, anstatt zu erwarten, dass sie sich zu Wort melden.
  2. Bieten Sie zusätzliche Unterstützung, wenn ein Problem, ein Problem oder ein Konflikt auftritt. Das zu verstehen ist schwer für sie und warum kann es Ihnen helfen, mehr Einfühlungsvermögen für ihre Beschwerden zu haben.
  3. Abhängig von Ihrer Beziehung zu der Person können Sie möglicherweise mit ihnen über das Konzept von CEN sprechen. Wenn sie interessiert sind, senden Sie ihnen einen Link zu diesem oder einem früheren Blog, mit dem sie sich möglicherweise identifizieren. Oder bitte sie darum Nehmen Sie den Fragebogen zur emotionalen Vernachlässigung (Link unten) oder lesen Sie das Buch Laufen auf leer (Links zu beiden unten in meiner Bio).
  4. Eine milde Warnung.CEN-Leute können ihre emotionale Vernachlässigung erst sehen, wenn sie bereit sind. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie dies auf sich nehmen. Sie können versuchen, einen Samen des Verstehens zu pflanzen, aber der Rest liegt bei ihnen. Letztendlich müssen sie als Erwachsene jetzt Verantwortung für ihr CEN übernehmen und wie es sie und die Menschen in ihrem Leben beeinflusst. Letztendlich liegt es an ihnen zu heilen.

Da diejenigen mit CEN als Kinder nicht genügend Empathie und emotionale Bildung erhalten haben, erwarten sie nicht, dass sie diese als Erwachsene erhalten.

Andere mögen Ruhm oder Ehre schätzen, aber die CEN-Person ist einzigartig. Wenn Sie in der Lage sind, einer CEN-Person in Ihrem Leben Empathie, Aufmerksamkeit und Mitgefühl zu bieten, geben Sie ihnen das beste, fürsorglichste und wertvollste Geschenk von allen.

(tagsToTranslate) Fragebogen zur emotionalen Vernachlässigung