counter Saltar al contenido

Reaktives Profil – Verhalten besser verstehen

Reaktives Profil

Kennen Sie die Hauptmerkmale von Menschen mit reaktivem Verhalten

Der derzeitige Arbeitsmarkt hat zunehmend gefordert, dass seine Fachkräfte Kompetenzen und Fähigkeiten entwickeln, die sie zu hochautonomen Personen bei ihren täglichen Aktivitäten machen. Dies bedeutet, dass Personalvermittler, Manager und sogar Geschäftsleute nach Mitarbeitern suchen, die wissen, wie sie unabhängig sind, wenn sie ihre täglichen Aktivitäten ausführen, damit das gesamte Unternehmen gewinnt und gewinnt Ergebnisse erzielen außergewöhnlich, dass es sich sehnt.

Wir, die wir Teil der unterschiedlichsten Unternehmensumgebungen sind und diese genau überwachen, wissen jedoch, dass noch ein langer Weg vor uns liegt, um mehr Fachleute mit diesen Merkmalen in Organisationen zu haben.

Aus diesem Grund habe ich mich heute entschlossen, über ein Profil zu sprechen, das im organisatorischen Umfeld immer noch weit verbreitet ist und das eine Anleitung benötigt, damit sich sein Verhalten ändern und er die Richtung seiner eigenen Karriere positiv ändern kann. Ich spreche über das reaktive Profil.

Folgen Sie mir in dieser Lektüre und verstehen Sie die Verhaltensweisen und Eigenschaften dieses Profils besser.

Das reaktive Profil kennen

Der reaktive Profi im Gegensatz zum proaktiv, von dem ich in mehreren Artikeln hier auf diesem Blog viel gesprochen habe, dieser Mitarbeiter, der, anstatt die unterschiedlichsten Situationen in seinem täglichen Leben zu antizipieren, erwartet, dass tatsächlich eine bestimmte Situation eintreten wird, für s Ergreifen Sie also Maßnahmen, um das Problem zu beheben.

Er ist eine Person, die praktisch nichts vorwegnimmt, dh auf Anfragen und Befehle seines Managers wartet, damit er seine Tätigkeiten nur ausführen, ausführen oder nicht Teil seines Arbeitsumfangs sein kann.

Im Allgemeinen wird diese Art von Verhalten in der Arbeitsumgebung mit einem schlechten Auge betrachtet, da, wie ich am Anfang des Artikels sagte, viele Personalvermittler und Manager nach immer autonomeren und unabhängigeren Fachleuten gesucht haben, die die Situationen selbst lösen und mitbringen Lösungen für die unterschiedlichsten organisatorischen Prozesse, anstatt auf Befehle ihrer Führungskräfte zu warten.

Einer der Gründe, sowohl für diese als auch für viele andere Forderungen, ist die Tatsache, dass der Führer eine Figur ist, die sich um die Lösung größerer Probleme in seinem täglichen Leben sorgen muss, das heißt, für ihn ist es praktisch unmöglich aufzuhören, zu bestellen oder zu fragen, dass a Sein Teammitarbeiter tut, was von ihm bereits erwartet wird, oder um ein Problem zu lösen, das er vollständig lösen kann.

Daher ist es wichtig, immer proaktiver zu sein, nicht nur mit dem Leiter zusammenzuarbeiten oder die Aktivitäten des Teams reibungslos zu gestalten, sondern auch Ihren eigenen beruflichen Fortschritt zu erzielen, wenn das Gegenteil stagniert und zunehmend zunimmt am meisten durch Ihre mangelnde Einstellung behindert.

Möchten Sie mehr darüber erfahren

Coaching-Methodik?

Lassen Sie uns den Zugriff freigeben

für dich heute

Ich möchte es wissen

Möchten Sie mehr darüber erfahren

Coaching-Methodik?

Ich möchte es wissen

Möchten Sie mehr über die Coaching-Methodik erfahren?

Wir werden heute den Zugang für Sie freigeben!

Hauptmerkmale des reaktiven Profils

Ein bisschen mehr über dieses wesentliche Profil wissen, da es sowohl Fachleuten hilft, diese Art von Verhalten zu vermeiden, als auch Personalvermittlern und Manager zu identifizieren, ob sie im Alltag mit Mitarbeitern mit solchen Merkmalen zu tun haben.

Wenn Sie von Merkmalen sprechen, sehen Sie, welche die wichtigsten sind, die Teil des Profils reaktiver Menschen sind.

  • Kleines proaktives Individuum, das heißt, es wird nicht erwartet, im Sinne der Lösung von Problemen;
  • Er erwartet von seinem Manager, dass er ihn bittet oder befiehlt, etwas zu tun.
  • Vermeiden Sie es, Ihre Komfortzone zu verlassen, da Sie es gewohnt sind, nur die grundlegendsten Aktivitäten auszuführen.
  • Ergreifen Sie Maßnahmen erst, nachdem das Problem festgestellt wurde.
  • Es trägt nicht mit innovativen und kreativen Lösungen zur Zusammenarbeit mit dem Team sowie mit den organisatorischen Prozessen bei.
  • Er hat keine systemische Vision, das heißt, er denkt nicht an seine Mitarbeiter oder das Unternehmen, er denkt nur an sich selbst und tut nur das, was ihm gesagt wird;
  • Wählen Sie immer den einfachsten Weg, um Ihre Anforderungen schneller zu erfüllen, auch wenn dies nicht die beste Option ist.

Menschen mit diesem Profil und diesen Merkmalen sind normalerweise so, weil sie sich, wie ich in einem der Themen sagte, daran gewöhnt haben, in ihren Komfortzonen zu leben und es so weit wie möglich zu vermeiden, daraus herauszukommen. Dies liegt daran, dass es sich um Personen handelt, die Angst vor Veränderungen haben, was bedeutet, dass sie nichts tun, was sie nicht gewohnt sind. Dies ist das genaue Gegenteil von Fachleuten, deren Stärke die Proaktivität ist.

Wie geht man von reaktiv zu proaktiv?

Wenn Sie alles gelesen haben, was ich bisher geschrieben habe, und festgestellt haben, dass Sie einige Punkte Ihrer beruflichen Leistung verbessern und ein wenig proaktiver werden müssen, damit Sie mit dem Unternehmen, dem Team, das Sie tun, und insbesondere mit Ihrer Karriere einen Beitrag leisten können Im Allgemeinen finden Sie hier einige gute Tipps, wie Sie dieses aktuelle Szenario ändern können. Probieren Sie es aus:

Sehen Sie, wie Sie Lösungen bringen können

Ein proaktiver Fachmann ist einer, der ständig über die Lösungen nachdenkt, die er bringen kann, um Probleme nicht nur zu lösen oder zu antizipieren, sondern auch um Verbesserungen in den Prozessen der gesamten Organisation umzusetzen.

In diesem Sinne können Sie eine Analyse Ihrer Aktivitäten durchführen, prüfen, wie diese ständig verbessert werden können, und wie Sie als Fachmann, der an der Steigerung Ihrer Leistung interessiert ist, Lösungen finden, die wirklich innovativ sind, sowohl für die Aktivitäten, die Sie bereits entwickeln , was die Probleme betrifft, mit denen das Unternehmen konfrontiert ist, und auch seine Prozesse im Allgemeinen.

Haben Sie sich jemals gefragt, ob Sie wirklich glücklich sind? Klicken Sie hier und finden Sie heraus, wie glücklich Sie sind!

Entwickeln Sie eine systemische Vision

Dies ist ein Merkmal, das bei praktisch allen als proaktiv angesehenen Fachleuten eindeutig vorhanden ist. Dies bedeutet, dass sie Menschen sind, die über ihre Positionen und Funktionen hinaus denken, das heißt, sie beschäftigen sich mehr mit dem Ganzen, das Teil des Unternehmens ist, als nur mit ihren eigenen Aktivitäten.

Daher ist es wichtig, dass Sie von diesem Moment an mit dieser Übung beginnen, über die Anforderungen hinauszudenken, die Ihre Verpflichtung sind, und verstehen, dass sich das Ganze positiv oder negativ auf Ihre Aktivitäten auswirkt. Daher ist es wichtig zu bedenken, dass Ihre Arbeit, wenn das Unternehmen im Allgemeinen gut abschneidet, sicherlich auch eine Chance hat, gut abzuschneiden.

Denken Sie also darüber nach: Wie können Sie noch mehr dazu beitragen, dass das Unternehmen insgesamt wächst, und folglich auch Sie?

Erwarten

Das Warten, um zu erfahren, was zu tun ist, gehört definitiv nicht zu der Person, die ein proaktives Profil hat. Im Gegenteil, nur Menschen stehen auf und tun, was getan werden muss, damit alles funktioniert und die außergewöhnlichen Ergebnisse erzielt werden.

Daher ist dies eine der wichtigsten Verhaltensänderungen, die Sie in Ihrem täglichen Leben implementieren müssen. Warten Sie nicht länger, bis Ihr Manager Sie auffordert, etwas zu tun. Überzeugen Sie sich selbst, was Sie am besten können, und das wird Ihnen und Ihrem Team helfen. Probieren Sie es jeden Tag nach und nach aus, und Sie werden sehen, wie sehr es sich persönlich und beruflich in diese Richtung entwickeln wird.

Denke mal kreativ

Proaktive Menschen sind diejenigen, die daran denken, jeden Tag andere Dinge zu tun, damit ihre Leistung ständig verbessert wird. Mein Tipp in diesem Sinne ist, dass Sie dasselbe tun, dh sehen, wie Sie über den Tellerrand hinaus denken können, wie Sie aus Ihrer Komfortzone herauskommen und täglich etwas anderes tun können, was Sie noch nie zuvor getan haben, um Lösungen zu finden kreativ und innovativ für das Unternehmen, für Ihre Kollegen und auch für sich.

Faa Coaching

Ich bin der festen Überzeugung, dass eine Schulung in Coaching Ihnen dabei helfen wird, diese und viele andere Eigenschaften zu entwickeln, die erforderlich sind, damit Sie definitiv aufhören, eine reaktive Person zu sein, und nicht nur im beruflichen Umfeld, sondern auch im Personal proaktiv werden.

Durch einen Kurs wie Professional & Self Coaching – PSCHier bei IBC haben Sie Zugang zu Coaching-Techniken und -Tools, die Sie bei diesem Prozess der Änderung von Verhaltensweisen und Einstellungen unterstützen können.

Durch dieses leistungsstarke Training entwickeln Sie Ihre systemische Vision und können neue Wege finden, um Probleme zu antizipieren, über den Tellerrand hinaus zu denken, immer auf kreative und innovative Weise, wobei Sie sich stattdessen hauptsächlich auf die Lösung von Problemen konzentrieren sich auf das Problem selbst konzentrieren. Darüber hinaus finden Sie effiziente und effektive Möglichkeiten, um aus Ihrer Komfortzone herauszukommen.

Erlauben Sie sich, dieses Universum von Möglichkeiten kennenzulernen und Ihre persönliche und berufliche Leistung durch das PSC zu verändern.

Bewerben Sie sich jetzt für die nächste Klasse in Ihrer Stadt!

Was denkst du über diesen Inhalt, wenn du aus Licht bist? Hat dir mein Tipp gefallen? Betrachten Sie sich als reaktiv oder proaktiv? Hinterlassen Sie Ihren Kommentar und denken Sie immer daran, ihn mit Ihren Freunden in Ihren sozialen Netzwerken zu teilen.

Copyright: 465348002 –https: //www.shutterstock.com/de/g/filipefrazao

* Dieser Inhalt ist keine Quelle für Nachrichtenfahrzeuge oder Presseartikel. Zur Verwendung oder Referenz kontaktieren Sie uns bitte.