counter Saltar al contenido

Psychologie im Internet: 2. Mai 2019

Die Highlights der Psychologie rund um das Netz dieser Woche werden vorgeschlagen Fonds für psychische Gesundheit erklärt in einem bevorstehenden Gesetzespaket, wie man Grenzen setzt giftige Menschenerläutert die Auswirkungen Ihres Unternehmens Programme für psychische Gesundheit haben (auch wenn Sie sie nicht sehen können) und mehr.

Oh, und schauen Sie sich an, warum es gut ist, dass sich unsere Kinder endlich langweilen!

Bleib gesund!

Überparteiliche Gruppe von Gesetzgebern sucht COVID-19-Fonds für psychische GesundheitBipartisan-Gruppe von Gesetzgebern sucht COVID-19-Fonds für psychische Gesundheit: Das nächste Gesetzespaket wird eine Menge Greenbacks für Organisationen für psychische Gesundheit enthalten, wenn Elizabeth Warren, Joseph P. Kennedy III und eine große Gruppe von überparteilichen Gesetzgebern etwas dazu zu sagen haben. Die Gruppe schrieb Anfang dieser Woche an die Führer des Senats und des Repräsentantenhauses und forderte, mindestens 35,8 Milliarden US-Dollar für die Verhaltensgesundheit einzubeziehen und einen großen Teil für Organisationen für psychische Gesundheit bereitzustellen, die Medicaid akzeptieren und mit unterversorgten Bevölkerungsgruppen arbeiten. Der Gesetzgeber erklärt: „Die unmittelbaren und langfristigen Auswirkungen können nicht überbewertet werden, da Millionen von Amerikanern auf BHOs ​​angewiesen sind, um ihre Bedürfnisse bei der Behandlung von psychischen Gesundheits- und Substanzstörungen zu befriedigen. BHOs sind für die Bereitstellung einer verhaltensbezogenen Gesundheitsversorgung für Amerikaner im ganzen Land von entscheidender Bedeutung, die für eine Vielzahl von Dienstleistungen auf sie angewiesen sind, aber durch die Pandemie belastet werden. “

Fünf Auswirkungen von Programmen zur psychischen Gesundheit von Mitarbeitern, die in HR Analytics-Dashboards nicht angezeigt werden: Wie Chris Renz betont, hat das Programm für psychische Gesundheit eines Unternehmens möglicherweise eine geringe Auslastung, aber es ist wichtig, dass das Programm für die Mitarbeiter verfügbar bleibt, die tun brauchen, wann sie brauchen es.

So legen Sie Grenzen mit giftigen Personen festWie setzen Sie Grenzen mit giftigen Personen?: Sharon Martin erklärt, wie man giftige Menschen identifiziert, beschreibt die drei Schritte zum Setzen von Grenzen mit giftigen Menschen und bietet Einblicke, was zu tun ist, wenn jemand diese Grenzen nicht respektiert.

Forscher bieten Möglichkeiten an, das Leben unter COVID-19 anzugehen. Forscher bieten Möglichkeiten an, das Leben unter COVID-19 anzugehen: Forscher der New York University haben dargelegt, wie wir mit der Verbreitung dieses Coronavirus verschiedene Facetten des Lebens bewältigen können, von der Bekämpfung gefälschter Nachrichten bis hin zum besseren Umgang mit Stress.

Schließlich sind unsere Kinder gelangweilt: Kinder heute. Bei allem, worauf es ankommt, muss man sich wirklich langweilen. Anstrengung oder eine globale Pandemie. Einige Wochen nach der Quarantäne erleben die Kinder von heute endlich Langeweile. Hier ist, warum das eine gute Sache ist.

Die schwer fassbare Person: Wenn Sie jemanden mit einem vermeidbaren Bindungsstil lieben: Egal, ob es sich um ein Elternteil, ein Geschwister, einen Lebensgefährten oder einen Freund handelt, eine schwer fassbare Person sieht aus und verhält sich so, als ob Sie in einer Beziehung wären, aber diese „Beziehung“ wird sich immer leer anfühlen und Sie begeistern. Sharie Stines erklärt die fünf Schritte, die Sie unternehmen können, um sich selbst zu helfen, wenn Sie eine Beziehung zu einer schwer fassbaren Person haben, einschließlich der Wichtigkeit, sich über Bindungsstile zu informieren, sich selbst zu validieren und interne Grenzen zu setzen.

Foto von Allen Taylor auf Unsplash.

Zum Thema passende Artikel

(tagsToTranslate) Bindungsstile (t) vermeidender Bindungsstil (t) Grenzen (t) Coronavirus (t) covid-19 (t) psychische Gesundheit der Mitarbeiter (t) toxische Personen