counter Saltar al contenido

Konfliktspannung: Tipps zum Stressabbau

Stress ist Spannung und Druck, die in unserem Leben aufgrund verschiedener Anforderungen, Verantwortlichkeiten und Bedenken auftreten.

Wenn unser Chef uns sagt, wir sollen härter arbeiten oder wenn unsere Kinder uns um Aufmerksamkeit bitten, während sie versuchen, das Abendessen fertig zu machen, ist das Stress.

Wenn wir im Verkehr gefangen waren oder wenn wir nicht genug Geld auf der Bank haben, um unsere Rechnungen zu decken, ist das Stress. Etwas Stress kann gesund sein. Es kann uns eine Herausforderung oder einen Sinn in unserem Leben geben, wie ein Vater zu sein. Wenn wir jedoch lange Zeit Druck und Anspannung spüren, kann dies unsere Gesundheit und unsere Beziehungen beeinträchtigen. Zum Beispiel kann es sehr stressig sein, arbeitslos zu sein. Manchmal ist es schwer zuzugeben, dass Stress uns oder unsere Gesundheit beeinträchtigt. Wenn wir lernen können, auf seine Auswirkungen zu achten und Veränderungen in unserem Leben vorzunehmen, werden wir besser mit Stress umgehen können.

Keine einzelne Technik ist für die Behandlung aller Stressfaktoren wirksam. Möglicherweise müssen Sie mehr als eine der folgenden vorgeschlagenen Methoden anwenden oder zu verschiedenen Zeiten in Ihrem Leben verschiedene Methoden anwenden.

1. Stehen Sie jeden Tag 15 Minuten früher auf. Die unvermeidlichen Pannen am Morgen werden weniger stressig sein.2. Planen Sie einen realistischen Tag. Vermeiden Sie die Tendenz, aufeinanderfolgende Termine zu vereinbaren. zwischen den Terminen Zeit zum Atmen lassen.3. Genug Schlaf bekommen. Verwenden Sie gegebenenfalls einen Wecker, um Sie daran zu erinnern, ins Bett zu gehen. Beseitigen oder beschränken Sie die Menge an Koffein, die Sie konsumieren.5. Verlassen Sie sich nicht auf Ihr Gedächtnis. Notieren Sie sich die Termine, wann Sie die Wäsche abholen müssen, wann Videoverleih fällig ist usw. Wie ein altes chinesisches Sprichwort sagt: „Die blasseste Tinte ist besser als das remanenteste Gedächtnis.“ 6. Sei bereit zu warten. Ein Taschenbuch kann das Warten in einem Postamt oder einer anderen Leitung fast angenehm machen.7. Aufschub ist stressig. Was auch immer Sie morgen tun möchten, tun Sie es heute. Was auch immer Sie heute tun möchten, tun Sie es jetzt.8. Entspannen Sie Ihre Standards. Die Welt wird nicht untergehen, wenn das Gras an diesem Wochenende nicht gemäht wird oder wenn die Blätter am Sonntag und nicht am Samstag gewechselt werden müssen.9. Lerne "nein" zu sagen. Das Nein zu zusätzlichen Projekten, sozialen Aktivitäten und Einladungen, für die Sie weder Zeit noch Energie haben, erfordert Übung.10. Beseitigen Sie destruktives Selbstgespräch. "Ich bin zu alt" oder "Ich bin zu unerfahren" sind negative Gedanken, die das Stressniveau erhöhen können.11. Bedürfnisse in Vorlieben verwandeln. Unsere körperlichen Grundbedürfnisse führen zu Nahrung, Wasser und Warmhalten. Alles andere ist eine Präferenz. Lass dich nicht an Einstellungen binden.12. Wenn Sie vor einer besonders unangenehmen Aufgabe stehen, tun Sie dies früh am Tag und erledigen Sie sie. Dann wird der Rest des Tages frei von Angst sein.13. Haben Sie eine verzeihende Sicht auf Ereignisse und Menschen. Akzeptiere die Tatsache, dass wir in einer unvollkommenen Welt leben.14. Mach etwas, das dir jeden Tag Spaß macht.15. Haben Sie einen optimistischen Blick auf die Welt. Glauben Sie, dass die meisten Menschen das Beste tun, was sie können.16. Nehmen Sie sich Zeit für sich. Entwickeln Sie den Glauben, dass jeder jeden Tag eine ruhige Zeit braucht, um sich zu entspannen und allein zu sein.17. Werden Sie flexibler. Einige Dinge sind es wert, nicht perfekt gemacht zu werden, und einige Probleme sind gut für Kompromisse.18. Sprich es aus. Wenn Sie Ihre Probleme mit einem vertrauenswürdigen Freund besprechen (oder Ihren EAP anrufen), können Sie Verwirrung stiften, damit Sie sich auf die Problemlösung konzentrieren können.19. Nutzen Sie Ihre Freizeit für eine Abwechslung. Wenn Ihre Arbeit langsam und strukturiert ist, stellen Sie sicher, dass Sie in Ihre Wochenenden Action und Zeit für Spontanität einbauen. Wenn Ihre Arbeitswoche schnell und voller Termine und Fristen ist, suchen Sie während Ihrer freien Tage Ruhe und Einsamkeit.20. Wenn Sie Ihre Gedanken und Gefühle aufschreiben (in ein Tagebuch oder auf ein Papier, das weggeworfen werden soll), können Sie die Dinge klären und eine neue Perspektive erhalten.21. Tu etwas für jemand anderen.22. Probieren Sie die folgende Yogatechnik aus, wenn Sie sich entspannen möchten: Atmen Sie bis acht tief durch die Nase ein. Atmen Sie dann mit verzogenen Lippen sehr langsam durch Ihren Mund bis 16 oder so lange wie möglich aus. Konzentrieren Sie sich auf das lange Seufzen und spüren Sie, wie sich die Spannung auflöst. Wiederholen Sie zehn Mal.23. Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose. Möchten Sie ohne Unterbrechung ein langes Bad nehmen, meditieren, schlafen oder lesen? Nehmen Sie den Mut auf, sich vorübergehend zu trennen. (Die Möglichkeit eines Notfalls in der nächsten Stunde ist nahezu gleich Null.) 24. Achselzucken, Hals rollen. Jeder, der jemals Spannungskopfschmerzen hatte, weiß, wie verknotet die Muskeln im Nacken werden können. Das Dehnen dieses gefährdeten Bereichs kann helfen, Spannungen abzubauen.25. Steh auf und mach eine Pause von deinem Arbeitsbereich. Ein Szenenwechsel kann Sie verjüngen und die Kreativität anregen.26. Nimm dich nicht zu ernst oder sonst wird es niemand tun.27. Lass dich nicht von negativen Leuten unterkriegen. Behalte eine positive Einstellung.28. Lebe jeden Tag einzeln. "Sorgen Sie sich um die Pennys, und die Pfunde werden für sich selbst sorgen." Dies ist eine andere Art zu sagen, kümmere dich so gut wie möglich um heute, und die Gestern und Morgen werden für sich selbst sorgen.29. Ändere in dir selbst, was du in anderen nicht magst.30. Mach eins nach dem anderen. Wenn Sie mit jemandem zusammen sind, konzentrieren Sie sich voll und ganz auf diese Person. Wenn Sie mit einem Projekt beschäftigt sind, konzentrieren Sie sich auf dieses Projekt und vergessen Sie alles andere, was Sie tun müssen.31. Konzentrieren Sie sich eher auf das Verstehen als auf das Verstehen, auf das Lieben als auf das Lieben.32. Impf dich gegen ein gefürchtetes Ereignis. So wie ein Impfstoff, der ein Virus enthält, Sie vor einer Krankheit schützen kann, können Sie Ihre Ängste häufig lindern, wenn Sie sich zuvor einem oder mehreren der gefürchteten Aspekte einer Erfahrung aussetzen.

Gestresst im Verkehrsfoto bei Shutterstock erhältlich

(tagsToTranslate) Angst (t) Kinder (t) Bewältigung (t) satt (t) Gesundheit (t) gesund (t) Stress am Arbeitsplatz (t) Leben (t) Ehe (t) überwältigt (t) Druck (t) Stress (t) Spannung (t) Arbeit