counter Saltar al contenido

Kennst du "Andragogy"? Verstehen Sie das Konzept und wie es in Unternehmen angewendet wird

was für eine Andragogie

Verstehe was Andragogie

Andragogy die Kunst, Erwachsene zu unterrichten, geschaffen vom amerikanischen Pädagogen Malcom Knowles (1913 – 1997). Der Begriff stammt aus der griechischen Sprache und bedeutet wörtlich, Erwachsene zu unterrichten. Hinter dem ziemlich seltsamen Namen steckt eine charmante Wissenschaft, die sich an Erwachsene richtet, die lernen wollen, oder? Aber was unterscheidet Andragogie von anderen Unterrichtstechniken und -wissenschaften?

Im Gegensatz zu Kindern sind Erwachsene Studenten, die bereits Lebenserfahrung haben und daher Wissen erwerben möchten, das einen positiven Beitrag zu ihrem Leben leisten kann. Das macht wirklich einen Unterschied im Alltag, das ist in Ihrem täglichen Leben anwendbar.

In diesem Sinne möchte Andragogy diesen Erwachsenen beibringen, ihre Unabhängigkeit und Selbstverwaltung in einem Umfeld zu respektieren, das für die Aufnahme erwachsener Schüler geeignet ist. Die Beziehung zum Lehrer ist auch in der Andragogie anders. Der Schüler und der Lehrer sind Personen in der gleichen Altersgruppe und haben (wahrscheinlich) die gleiche Lebenserfahrung. Der Lehrer wird zum Moderator in Lernprozess des Schülers. Darüber hinaus ermöglicht Andragogie einen größeren Erfahrungsaustausch zwischen Schüler und Lehrer, wodurch das Lernen zu einer Einbahnstraße wird.

Lernen Sie die Methode kennen, mit der Sie Ihre Ergebnisse verbessern können! Klicken Sie hier und greifen Sie auf mein eBook „Leader Coach“ zu, dieses!

Säulen der Andragogie

Der Pädagoge Malcom Knowles hat bei der Entwicklung der Andragogie 6 wichtige Voraussetzungen geschaffen. Wissen, was sie sind:

1- Warum wissen, warum lernen?

Damit der Erwachsene wirklich lernen kann, muss er die wirkliche Notwendigkeit dieses Prozesses verstehen und kennen. Die Vorteile und Vorzüge des Lernprozesses müssen dem Schüler klar sein.

2- Autonomie der Schüler

Ein erwachsener Student ist sich der Autonomie, die er über sein eigenes Leben hat, voll bewusst. Daher ist es wichtig, die Autonomie des Schülers sowie seine Fähigkeit zu respektieren Entscheidungen treffen und Selbstverwaltung.

3- Die wichtige Erfahrung

Bildungstechniken, die nur Wissen vermitteln, sind nicht auf autonome Personen mit Lebenserfahrung anwendbar. Deshalb muss ich Wissen mit den Herausforderungen des Alltags verbinden. Denken Sie daran, dass Fallstudien und Simulationsübungen ebenfalls willkommen sind.

4- Engagement beim Lernen

Von dem Moment an, in dem sich der Schüler des Beitrags des Lernens in seinem täglichen Leben bewusst ist, beschäftigt er sich fleißiger mit seinem Studium.

5- Konzentrieren Sie sich auf das wirkliche Leben

Als Studenten mit Lebenserfahrung konzentrieren sich Erwachsene auf das, was sich auf ihre Routine bezieht, und dies kann dazu beitragen, sie effizienter und angenehmer zu gestalten.

6- Lernmotivation

Um diesen Blick auf ihre Realität zu lenken, sucht der Erwachsene nach Motivationen, die über das Lernen selbst hinausgehen. Arbeitsförderungen, Gehaltsanpassungen, die Erhöhung in Selbstachtung Dies sind nur einige der Faktoren, die Erwachsene dazu motivieren, neues Wissen zu suchen.

Gab es irgendwelche Zweifel an den Prinzipien, über die ich oben gesprochen habe? Wenn ja, schreiben Sie einfach in die Kommentare.

Basierend auf diesen Prämissen ist es möglich zu erkennen, dass Andragogie viel zum Unterrichten in Unternehmen beitragen kann. In einem Unternehmen wird Wissenschaft zu einer effektiven Art des zielgerichteten, durchsetzungsfähigen und objektiven Unterrichts. Wenn es darum geht, Schulungen, Kurse und andere Schulungen zu fördern, nutzen Sie die hier beschriebenen Räumlichkeiten und sorgen Sie für effizientes und nützliches Lernen für Mitarbeiter und Organisation.

Fangen Sie an zu haben

Höhepunkte

du verdienst es!

Leader Coach

Für Führungskräfte und Manager

Ich möchte es wissen

Fangen Sie an zu haben

Höhepunkte

du verdienst es!

Leader Coach

Für Führungskräfte und Manager

Ich möchte es wissen

Wie man Coaching mit der neuen Wissenschaft effizient einsetzt

Coaching ist ein leistungsstarkes Instrument, das dazu beiträgt, das Leben der Menschen positiv zu verändern. In einem Arbeitsumfeld wirkt Coaching als Treibstoff, damit der Profi auf gesunde Weise und mit Vorteilen für das Unternehmen, das Team und sich selbst das Beste aus sich herausholt. Dies ist einer der Gründe, warum wir Coaching mit Andragogie in Verbindung bringen können.

Damit Sie besser verstehen, fällt es mir leichter zu schreiben, wie dies geschehen würde. Lass uns gehen! Das Brazilian Coaching Institute (IBC) bietet eine Kursoption namens Corporate Unit an, die sich auf maßgeschneiderte Lösungen für die Bedürfnisse jedes Unternehmens spezialisiert hat. Der Zweck dieser Option:

  • Umsetzung der Coaching-Kultur am Arbeitsplatz;
  • Aktiv zur Entwicklung von Teams und Führung beitragen;
  • Identifizieren Sie die Bedürfnisse und erstellen Sie strategische Maßnahmen zur Schulung des Teams und der Manager.
  • Eine grundlegende Rolle bei der Schaffung eines Raums mit Hochleistungsfachleuten zu spielen, Organisationskultur und zwischenmenschliche Beziehungen zu motivieren, die möglicherweise Gedanken und Ideen eingebracht haben.

Ich habe eine besondere Einladung. Möchten Sie sich besser kennenlernen? Klicken Sie hier und erfahren Sie viel mehr über sich selbst!

Es ist nicht einfach, alles zu erreichen, was ich oben gesagt habe. Stellen Sie sich jedoch vor, wie viele Vorteile Mitarbeiter und Unternehmen haben können, wenn dies umgesetzt wird! Damit der Prozess reibungslos verläuft, verfügt die IBC über einige Tools, die durchsetzungsfähig und effizient sein können. Überprüfen Sie, was sie sind:

  • Coaching Assessment DISC: exklusive Struktur, die Verhaltenstrends abbildet.
  • Verkaufscoaching: verwendet das Fora Comercial Development Program mit Coaching in Sales, einer exklusiven Methode.
  • Ausbildung von internen Trainern: Die Idee dabei ist, dass das Unternehmen die Möglichkeit schafft, die Mitarbeiter selbst zu schulen. Und dass auch die nächsten Mitarbeiter diese Möglichkeit haben. Machen Sie es übrigens so intrinsisch, dass in der Organisation eine Coaching-Kultur entsteht.
  • 360 Bewertung: Die Bewertung der beruflichen Fähigkeiten und Verhaltensweisen muss positive und negative Punkte aufzeigen und auch konstruktive Gedanken einbringen.
  • Leader Coach Training: Konzentration auf die Arbeit der Entwicklung von Führungskräften und Managern;
  • Führungskräfteentwicklungsprogramm mit Coaching: Ziel ist es, eine Wissensbasis für diejenigen Fachkräfte zu schaffen, die die Fähigkeit haben, führend zu sein, aber eine Schulung benötigen.
  • Vorträge und Workshops: 1-Perioden-Veranstaltungen mit dem von allen Parteien festgelegten Thema;

Erfahren Sie mehr über Training Nummer 1 im Coaching in Brasilien.

Ergänzend dazu gibt es individuelles Executive Coaching, Tagesschulungen mit Coaching und maßgeschneiderte Lösungen, um den organisatorischen Anforderungen gerecht zu werden.

Das Finden von Vorteilen bei all diesen Aktionen ist eine hervorragende Möglichkeit, sie besser kennenzulernen. Siehe:

  • Entwicklung der technischen Fähigkeiten der Mitarbeiter;
  • Steigerung der Produktivität und der Lieferqualität;
  • Optimierung der Beziehung zwischen Teammitgliedern und anderen Bereichen;
  • Exponentielle Steigerung der Mitarbeitermotivation.

Haben Sie gesehen, wie Coaching für Sie und Ihr Unternehmen transformativ sein kann? Wenn Sie in diese Ideen investieren, investieren Sie in fähigere Mitarbeiter.

Und du, was denkst du über Andragogie? Glauben Sie, dass es eine effiziente Technik ist? Nutzen Sie den Raum unten, um uns Ihre Erfahrungen und Ihre Meinung zu diesem Thema mitzuteilen! Und wenn Ihnen dieser Inhalt auf positive Weise geholfen hat, mögen Sie ihn und teilen Sie ihn in Ihren sozialen Netzwerken.

Copyirght: 439214011g-stockstudiohttps: //www.shutterstock.com/de/g/g-stockstudio

* Dieser Inhalt ist keine Quelle für Nachrichtenfahrzeuge oder Presseartikel. Zur Verwendung oder Referenz kontaktieren Sie uns bitte.