counter Saltar al contenido

Unter Druck – Wie Coaching helfen kann

Coaching kann helfen, den Druck im beruflichen Umfeld zu verringern

Was kann einen Mitarbeiter unter Druck setzen?

Es gibt mehrere Gründe, die das Leben eines Mitarbeiters unter Druck setzen können. Der erste Schritt, um dieses negative Gefühl zu beenden, besteht darin, zu erkennen, dass es ein Problem gibt, und Hilfe zu suchen, um es zu lösen. Wenn der Druck in der ArbeitsumgebungSowohl das berufliche als auch das persönliche Leben werden besser.

Kennen Sie einige der Ursachen für Druck am Arbeitsplatz:

  • Ziele erreichen: die Verpflichtung zu Ziele erreichen aggressive Handlungen können dazu beitragen, das Niveau derer zu erhöhen, die arbeiten müssen, um diese Rolle zu erfüllen. Und an wichtigen Handelsterminen wie dem Schwarzen Freitag sind die Ziele noch größer. Viele Mitarbeiter halten dem Druck stand, den sie an nur einem Tag einen ganzen Monat lang aushielten.
  • Last-Minute-Anfragen: Sie kennen den Job, der in der zweiten Hälfte bei 45 erscheint? Ethno, es kann eine starke Ursache für Druck sein. Lieferungen ohne vorherige Ankündigung und mit engen Fristen werden als größere Herausforderungen angesehen, die ohne jegliche Vorbereitung eintreffen.
  • Konkurrenten übertreffen: Nachrichten von Unternehmen, die direkt mit Ihren konkurrieren, können die Ergebnisse beeinflussen und niedrigere Wachstumsraten beeinflussen. Dieser Unterschied in der Grafik kann der Grund für viele Kopfschmerzen sein.
  • Arbeitsaufwand: die Überarbeitung Dies kann auf mehrere Faktoren zurückzuführen sein. Dies kann auf eine bevorstehende Ferienzeit und die Notwendigkeit zurückzuführen sein, alles vorbereitet zu lassen, oder auf die Rückkehr der Feiertage, wenn sich trotz der Vorbereitungen viel angesammelt hat. Es kann auch eine Urlaubsabdeckung oder eine Verkaufsstelle sein. Es kann die Geste der Zeit sein. Oder es kann einfach sein, weil der Umfang der Arbeit diese Funktionen hatte. Was auch immer der Grund sein mag, der übermäßige Arbeitsaufwand kann viel Druck und Müdigkeit verursachen.
  • Gesundes Arbeitsumfeld: Ein Arbeitsplatz, der nicht über die richtigen Materialien verfügt, nicht gereinigt oder mit Klatsch beladen ist, kann ebenfalls zur Erhöhung des Drucks beitragen.
  • Persönliche Probleme: Ein kranker Verwandter, ein Kampf, finanzielle Schwierigkeiten sind einige der persönlichen Faktoren, die die tägliche Arbeit eines Mitarbeiters beeinflussen können, indem sie seinen Druck erhöhen.

Wie man Druck widersteht

Es gibt keine fertige Formel, um zu lernen, wie man unter Druck in der Arbeitsumgebung umgeht, aber es gibt Methoden und Werkzeuge, die dazu beitragen können.

Die Entwicklung von Strategien und der Einsatz emotionaler Intelligenz, um die Auswirkungen von Druck auszugleichen, sind die Hauptwege. Coaching ist die Hauptmethode, um die besten Wege zu finden, um diese Aktionen durchzuführen.

Professional & Self Coaching ist das umfassendste Training, das derzeit in Brasilien angeboten wird. Damit können Sie Menschen und Führungskräften die Möglichkeit geben, Empowerment zu erreichen, und lernen, mit allen Sabotageeigenschaften umzugehen, die Sie möglicherweise haben.

Es ist Zeit herauszufinden, was die Hauptursachen für den Druck sind, unter dem Sie leiden, und wie Sie am besten täglich damit umgehen können. Sie erhalten professionelle Hilfe, um Ihre emotionale Intelligenz zu entwickeln und sie in Situationen, in denen Sie normalerweise außer Kontrolle geraten, mit Bedacht einzusetzen. Darüber hinaus lernen wir die Anwendung der positiven Psychologie im Leben kennen, mit der wir die positive Seite verschiedener Momente finden und entwickeln können.

Weitere Tipps, um dem Druck zu begegnen

Neben dem Coaching habe ich weitere Tipps, wie man Dinge aus einem anderen Blickwinkel betrachtet. Probieren Sie es aus:

  • Möglichkeiten: Möglicherweise ist es an der Zeit, die schwierigsten Situationen aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Die hohe Anzahl von Anforderungen und das Bedürfnis nach guten Ergebnissen können als Chance für Sie gesehen werden, zu wachsen. Anstatt über die Anzahl der Lieferungen nachzudenken, sollten Sie darüber nachdenken, wie sie alle für Ihr berufliches Wachstum optimal sein können. Und anstatt aggressive Ziele als böse Wesen zu betrachten, denken Sie, dass sie ein Tor zu einer Beförderung, einem interessanteren Job und sogar zu einer Erweiterung Ihres Kontaktnetzwerks sein können.
  • Selbsterkenntnis: Wenn Sie unter Druck arbeiten, ist Selbsterkenntnis obligatorisch. Wie werden Sie nach früheren Erfahrungen und Ihrer Persönlichkeit auf eine bestimmte Situation reagieren? Stellen Sie sich diese Fragen und prüfen Sie, ob Ihre Antworten zufriedenstellend sind. Möglicherweise finden Sie bessere Möglichkeiten, um mit der Situation umzugehen, und wann es Zeit ist, sie zu lösen.
  • Achtung jeden Moment: Wenn Sie persönliche Probleme haben, kann die Arbeit der Ort sein, an dem Sie von ihnen abgelenkt werden. Und wenn Sie Probleme bei der Arbeit haben, kann Ihr Zuhause Ihre Hochburg sein. Wenn sich Ihr Problem jedoch in beiden Bereichen befindet, ist es besser, Probleme nicht von einem Ort zum anderen zu bringen und Verbesserungsmöglichkeiten zu analysieren.
  • Hobby: Egal, was Ihren Druck verursacht hat, ich muss ein Hobby finden, das Sie von diesem Problem ablenkt. Es kann eine körperliche Aktivität, ein Gespräch mit Freunden, eine Filmsitzung oder das Lesen eines Buches sein.
  • Bild auf dem Desktop: Alle ihre Einstellungen zählen für einen guten Ruf am Arbeitsplatz. Achten Sie also darauf, dass der Druck für Ihre Manager und Kollegen kein falsches Bild von Ihnen erzeugt. Achten Sie auf Ihre Körpersprache, plötzliche Stimmungsschwankungen, die Nichteinhaltung von Zeitplänen und Fristen sowie auf mangelnden Respekt. Sie können sich sogar so verhalten, ohne es zu merken. Wenn niemand etwas zu Ihnen sagt und Sie misstrauisch sind, sprechen Sie mit Ihrem Manager. Er ist die beste Person, um Ihnen dieses Feedback zu geben.

Es ist erstaunlich, wie Druck Menschen in unangemessene Situationen bringen kann, nicht wahr? Es ist also gut, aufmerksam zu sein und aufzupassen. Investitionen in die berufliche Entwicklung mit Coaching investieren auch in die Karriereentwicklung und ein besseres persönliches Leben. Es gibt keine Zweifel, wenn Sie Selbsterkenntnis und emotionale Intelligenz erwerben. Viele Situationen, die einst wie große Berge mitten auf der Straße wirkten, sind nur kleine Steine, die leicht entfernt werden können.

Warst du jemals ein Coachee? Erzählen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren!

* Dieser Inhalt ist keine Quelle für Nachrichtenfahrzeuge oder Presseartikel. Zur Verwendung oder Referenz kontaktieren Sie uns bitte.