counter Saltar al contenido

Die positiven und negativen Seiten der Impulsivität

negative und positive Impulsivitätspunkte

Impulsivität hat ihre positiven und negativen Punkte

Impulsivität ist gekennzeichnet durch gedankenlose und plötzliche Reaktionen. Der Impuls handelt zugunsten sofortiger Belohnungen und sieht nicht klar, welche möglichen Konsequenzen sein Handeln hat, insbesondere auf lange Sicht.

Impulsives Verhalten kann durch soziale Eingriffe stimuliert werden, wie zum Beispiel: Verwirrung stiften, andere übermäßig unterbrechen, provozieren, hastige Entscheidungen treffen, was größtenteils erschwerende Auswirkungen haben kann.

Viele der Impulse Konflikt suchen Um den präfrontalen Kortex selbst zu stimulieren, wissen sie dies jedoch nicht oder planen dies nicht. Die Reize in diesem Teil des Gehirns wirken als Droge für impulsive Wesen, die sich durch solche Maßnahmen, auch ohne es zu wissen, selbst sabotieren.

In den verschiedensten Aspekten des Lebens wirkt Impulsivität als Befreiungsakt, ohne einen internen Gedankenfilter zu haben, der für die soziale Interaktion von größter Bedeutung ist. Dies macht Impulsivität positiv.

In diesem Artikel werden wir genau diese Punkte sowie die negativen Aspekte analysieren, damit wir das Gleichgewicht in unseren Handlungen aufrechterhalten können, damit wir uns selbst helfen und den Menschen um uns herum ständig helfen können.

Was ist der beste Weg

für das Glück?

Welches ist das Beste

Pfad

für das Glück?

Ich möchte es wissen

Was ist der beste Weg zum Glück?

Füllen Sie das Formular JETZT aus, um es herauszufinden!

Risiken der Impulsivität

In diesem ersten Moment glaube ich, dass wir analysieren sollten, welchen Schaden Impulsivität für jede Art von Personen zum Leben erwecken kann, sowohl im beruflichen Umfeld als auch außerhalb.

Treffen Sie voreilige Entscheidungen

Impulse können sich bei voreiligen Entscheidungen in ungünstige Situationen bringen, z. B. eine neue Position bei der Arbeit oder einen neuen Job einnehmen, ohne beispielsweise über die erforderlichen Informationen oder Fähigkeiten zu verfügen.

Dies ist ein großes Risiko, da wir für durchsetzungsfähige Entscheidungen in unserem Leben so viele Informationen wie möglich haben müssen, damit wir die negativen Konsequenzen, die in Zukunft auftreten können, erheblich minimieren können.

Setzen Sie sich einem Risiko aus

Impulsive Menschen sind leicht in riskanten Situationen zu finden, haben ständig Aggressionen, Szenen mit Gewalt, ob verbal oder physisch, fahrlässiges soziales Verhalten und missbrauchen in einigen Fällen die verschiedensten Substanzen.

Da sie auf lange Sicht nicht denken können, setzen sie ihr eigenes Leben aufs Spiel, da sie nicht in der Lage sind, ihre Emotionen zu kontrollieren, und am Ende leicht mit allen um sie herum platzen.

Lebe in der Defensive

Nein UnternehmensumfeldWenn ihnen beispielsweise das Ergebnis eines Meetings nicht gefällt oder wenn sie von etwas angeklagt und unter Druck gesetzt werden, können Impulse ihre Kollegen und Vorgesetzten angreifen und ihre Meinung preisgeben, ohne einen Filter zu durchlaufen.

Dies liegt daran, dass es sich um Menschen handelt, die ständig in der Defensive sind. Sie akzeptieren daher kaum Rückmeldungen, unabhängig davon, ob sie sinnvoll sind oder nicht. Sie haben also nicht nur das Gefühl, sich ständig verteidigen zu müssen, sondern greifen auch andere an. ohne die geringste Zeremonie, gerade um ihre eigenen Fehler zu verbergen.

Ich habe eine besondere Einladung. Möchten Sie sich besser kennenlernen? Klicken Sie hier und erfahren Sie viel mehr über sich selbst!

Es gibt positive Aspekte

An dieser Stelle müssen Sie sich fragen: Aber, Z, gibt es nach all dem, was wir bisher gelesen haben, wirklich einen positiven Punkt, um die Persönlichkeit einer impulsiven Person zu erschließen? Und meine Antwort an Sie lautet ja.

Wie wir alle haben auch impulsive Menschen ihre Licht- und Schattenseite. Es reicht aus, dass wir auf jeden von ihnen aufmerksam sind und prüfen, wie wir ihre Seite, die Licht ist, erforschen und intensivieren können.

Kosten Sie Ihre Meinungen

Diese Menschen können jedoch in dem Unternehmen, für das sie arbeiten, sehr gut gesehen werden, gerade wegen der Kühnheit, alles zu tun und zu sagen, was andere nicht den Mut haben. Wenn es ihnen gelingt, negative Gefühle zu kanalisieren und sie aus dieser Umgebung zu entlassen, handeln sie mit emotionale IntelligenzEs besteht eine große Chance, dass das Management des Unternehmens, in dem sie tätig sind, hoch geschätzt wird.

Sie sind als Pioniere bekannt

Hier haben wir es mit Menschen zu tun, die trotz aller in den obigen Punkten genannten Punkte ein Merkmal haben, das viele Unternehmen heute bei ihren Mitarbeitern gesucht haben, nämlich die Kühnheit und den Mut, Risiken einzugehen.

Impulsive Menschen gelten im Allgemeinen als Pioniere, weil sie, indem sie nicht zu viel über Vor- und Nachteile nachdenken, dorthin gehen und Dinge geschehen lassen. Das liegt daran, dass sie es vorziehen, wenn ihre Projekte aus dem Papier kommen, als auf den richtigen Moment zu warten, bis dies geschieht. Infolgedessen ergeben sich für alle erhebliche Vorteile, da in jeder Umgebung hochqualifizierte Mitarbeiter erforderlich sind, die bereit sind, die laufenden Prozesse durchzuführen und zu verfolgen.

Selbst wenn sie die Chance haben, dass etwas schief geht, sei es im Arbeitsumfeld oder im persönlichen Umfeld, konzentrieren sich impulsive Menschen lieber auf die Möglichkeit, dass alles Früchte trägt, was normalerweise passiert, weil sie sich auf ihr Publikum verlassen und gewagt, den Erfolg zu erzielen, nach dem sie sich so sehr sehnen.

Wir haben einen Test für Sie vorbereitet, um herauszufinden, wie GLÜCKLICH Sie sind! Klicken Sie hier und lernen Sie unser „Thermometer des Glücks“ kennen!

Coaching, um impulsiven Menschen zu helfen

Coaching ist eine Methode, um die Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entwickeln, die in jeder Person vorhanden sind, um Barrieren zu überwinden und Überzeugungen einzuschränken. Durch den Prozess ist es möglich, den impulsiven Menschen dazu zu bringen, sein maximales Potenzial zu wecken und sein Selbstvertrauen zu stärken, so dass er immer seine Energie, seinen Mut und seinen Mut sucht, seine Ziele auf durchsetzungsfähige Weise zu erreichen.

Darüber hinaus gelingt es der Person, die dieses Profil hat, mithilfe des Coaching-Prozesses, ihre Emotionen auszugleichen, sie zu kontrollieren und zu verstehen, wann der richtige Zeitpunkt ist, mutiger und aggressiver zu sein und wann Dinge erledigt werden müssen sparsamer, ohne so viel Aggressivität, dass alles bestmöglich gelöst wird, nicht nur für die Menschen um sie herum, sondern auch für sich.

Am Ende gewinnt jeder mit dem Coaching-Prozess, aber der impulsive Mensch verdient mehr, da er versteht, dass er nicht immer mit seinen Emotionen in vollem Gange sein muss, um seine Träume und persönlichen und beruflichen Ziele zu erreichen.

Ich glaube, dass Sie nach dieser Lektüre eine breitere Sicht auf impulsive Menschen haben konnten. Und wenn Sie einer von ihnen sind, ist mein Tipp, Professional & Self Coaching – PSC zu probieren, das Coaching-Training hier bei IBC, mit dem Sie die Ereignisse Ihres Lebens leichter bewältigen können und differenziert. Machen Sie Coaching und erzielen Sie noch außergewöhnlichere Ergebnisse in Ihrem Leben.

Jetzt sag mir: Hat dir dieser Artikel gefallen? Hinterlassen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren und denken Sie daran, uns hier, in unseren sozialen Netzwerken und auf unserem YouTube-Kanal weiter zu folgen, denn wir bringen jeden Tag kraftvolle Inhalte für Sie!

Copyright: 376650352 – https://www.shutterstock.com/de/g/romanova%20natali

* Dieser Inhalt ist keine Quelle für Nachrichtenfahrzeuge oder Presseartikel. Zur Verwendung oder Referenz kontaktieren Sie uns bitte.