counter Saltar al contenido

Himalaya Strech Mark Cream half mir, meinen Körper zu besitzen. Ich bin dankbar!

Die Schwangerschaft ist eine Achterbahnfahrt. Obwohl unzählige Frauen eine Geburt erlebt haben, kann nicht jeder vollständig verstehen, was eine neue Mutter durchmacht: eine Flut von guten und schlechten Emotionen, Sorgen um den Körper und darüber hinaus Dehnungsstreifen. Ein paar Wochen nach der Geburt meiner Tochter fühlte ich mich auch verloren, obwohl ich über alle Maßen glücklich war. Nachdem ich sie neun Monate lang in mir getragen hatte, fragte ich mich, wie es wohl wäre, wieder „normal“ zu werden.

Zum Glück hatte ich einen Freund und Vertrauten, der sich in mich einfühlte. Sie gab mir einen goldenen Rat, Mutter zu werden. Sie sagte mir, dass eine Mutter mit ihrem Kind wachsen muss. Während einige Instinkte natürlich sind, müssen einige kultiviert und verbessert werden. Was meinen Körper betrifft, schlug sie vor, dass ich kleine Schritte mache und zuerst an den Dehnungsstreifen arbeite. Sie war diejenige, die Himalaya Stretch Mark Crea empfohlen hatm und Öl.

Ich bin kein Fan von im Laden gekauften Produkten. Ich benutze nur minimales Make-up und verlasse mich auf natürliche Heilmittel, um die Gesundheit meiner Haut und meines Körpers zu erhalten. Jetzt, wo das Baby an Bord ist, habe ich nicht mehr so ​​viel Zeit, um auf mich selbst aufzupassen. Also musste ich auf etwas Fertiges zurückgreifen. Ich habe Himalaya Stretch Mark Cream sowie Himalaya Stretch Mark Oil im Internet nachgeschlagen. Ich mochte ihre natürliche Zusammensetzung. Also habe ich beschlossen, sie auszuprobieren.

Himalaya Strech Mark Cream geholfen

Himalaya Stretch Mark Oil wurde speziell entwickelt, um die Probleme neuer Mütter zu berücksichtigen. Es ist eine fortschrittliche Kräuterölformel, die aus sicheren und natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt wird. Eine feuchtigkeitsspendende Mischung aus Olivenöl, Sesamöl, Mandelöl und Kokosöl. Sie enthält auch die Güte von Centella, Granatapfel und Süßholz. Während die Kräuterölmischung die Hautelastizität verbessert, hilft die Kombination von Centella und Süßholz, schlaffe Haut zu straffen. Das Öl lindert auch Trockenheit und lindert den Juckreiz, der mit Dehnungsstreifen einhergeht.

Das Dehnungsstreifenöl hat bei mir gut funktioniert. An geschäftigen Tagen würde ich jedoch wegen seiner einfachen Handhabung auf Himalaya Stretch Mark Cream umsteigen. Wenn Sie sich Sorgen über Ölflecken auf Ihrem Kleid machen, nehmen Sie die Creme. Die beiden sind in Zusammensetzung und Wirksamkeit ähnlich. Himalaya Stretch Mark Cream verwendet Kräuterölbutter als Basis. Daher verpackt es alle guten Kräuterzutaten und hat einen attraktiven Geruch. Es kombiniert Mandel-, Oliven- und Weizenkeimöle mit Kokum-, Mango- und Sheabutter, die als natürliche Weichmacher bekannt sind. Zusammen befeuchten und pflegen diese Inhaltsstoffe die Haut, reduzieren Juckreiz und stärken lose Haut.

Himalaya Strech Mark Cream Helped1

Obwohl ich diese erst nach der Entbindung verwendet habe, ist es sicher und ratsam, sie vier Monate nach der Schwangerschaft zu verwenden. Auf diese Weise können Sie möglicherweise sogar verhindern, dass sich Dehnungsstreifen entwickeln oder außer Kontrolle geraten. Unabhängig davon, ob Sie die Stretch Mark Cream oder das Stretch Mark Oil verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig eine ausreichende Menge auftragen.

Himalaya bietet eine Reihe von Produkten an, die sich auf die Betreuung von Müttern konzentrieren. Es kommt selten vor, dass eine Reihe hervorragender Produkte für Mütter entwickelt wird. Normalerweise wird die Selbstpflege zwischen der Betreuung des Babys und der Erholung zu einem Fremdwort für junge Mütter. Sie könnten leicht von der Geschäftigkeit und der Routine der Babypflege mitgerissen werden. Stellen Sie sicher, dass Sie sich und Ihren Körper mit den richtigen Produkten wie Himalaya Stretch Mark Cream und Oil angemessen pflegen. Erinnern Sie sich immer daran, das Angenehme und Unangenehme an der Mutterschaft anzunehmen. Die Narben könnten hartnäckig sein. Gib die Hoffnung nicht auf, denn das sind die Zeichen dafür, dass du etwas Schönes und Kostbares geschaffen hast.