counter Saltar al contenido

Es ist völlig in Ordnung, während der Sperrung unproduktiv zu sein

Im Moment steht ein Großteil der Welt still. Ich habe kürzlich einige Posts darüber geschrieben, wie man damit umgeht und wie man während der Sperrung beschäftigt ist. Es ist jedoch auch völlig in Ordnung, wenn Sie in dieser Zeit nicht viel tun können.

Wir alle machen gerade viel durch. Es ist eine beängstigende Zeit, die Menschen auf unterschiedliche Weise beeinflusst. Ihre Routine hat sich möglicherweise geändert. Sie können sich Sorgen um sich selbst und um Ihre Lieben machen. Sie sind möglicherweise arbeitslos. Sie können ein Schlüsselarbeiter sein und dazu beitragen, die Welt auch in diesen besorgniserregenden Zeiten am Laufen zu halten. Möglicherweise stehen Sie vor finanziellen, mentalen oder physischen Herausforderungen. Ihre Kämpfe sind völlig gültig, jeder einzelne von Ihnen.

Ich habe einige Posts mit lustigen Ideen geschrieben, wie Sie sich beschäftigen können, und ich werde auch in naher Zukunft ähnliche Posts schreiben. Es ist großartig, wenn Sie sich ablenken und lustige Dinge finden, die Ihnen in diesen schwierigen Zeiten Freude bereiten. Diese Beiträge sind für Leute gedacht, die sich langweilen und das Gefühl haben, etwas tun zu wollen. Sie sind für Menschen gedacht, die das Gefühl haben, aktiv zu bleiben, um geistig oder körperlich zurechtzukommen.

Wenn Sie feststellen, dass Aktivitäten zu viel sind und Sie Schwierigkeiten haben, zu funktionieren; wenn Sie feststellen, dass Sie aus dem Bett aufstehen und den Haushalt am Laufen halten ist mehr als genug, um unter den gegenwärtigen Umständen damit fertig zu werden; Wenn Sie kein neues Hobby aufnehmen, mit dem Basteln oder Dekorieren Ihres Hauses beginnen möchten, sind dies alles vollständig gültige Gefühle auch! Das bedeutet nicht, dass Sie versagen. Das bedeutet nicht, dass Sie nicht damit fertig werden. Das heißt nicht, dass du nicht gut genug bist!

Wir sind alle verschieden und es ist keine Schande, jetzt zu kämpfen. Die meisten von uns werden noch nie so etwas erlebt haben. Es ist wirklich beängstigend und schwer zu verstehen. Solange Sie sich selbst schützen und sich an Richtlinien halten, gilt jedoch die Bewältigung.

Bitte fühle dich nichthabenetwas Neues lernen oder produktiv sein. Während sich viele meiner Posts in naher Zukunft darauf konzentrieren, wie man beschäftigt bleibt, sollen diese Ideen Spaß machen und Menschen inspirieren, die nach Aktivitäten suchen. Sie sind für mich eine unbeschwerte Möglichkeit, Ideen auszutauschen und Menschen auf eine kleine Weise zu helfen. Sie sind nicht dazu gedacht, dass Sie sich unter Druck gesetzt oder unangemessen fühlen, wenn Sie nicht bereit sind, etwas zu tun.

Pass auf dich auf, was auch immer das für dich bedeutet, und bitte wisse, dass du nicht allein bist.

(tagsToTranslate) bipolare (t) bipolare Störung (t) Bewältigung (t) Coronavirus (t) psychische Gesundheit (t) psychische Erkrankung