So schützen Sie sich vor der negativen Energie anderer

Da ich so häufig über narzisstischen Missbrauch schreibe, weiß ich, dass ein häufiges Problem der Opfer darin besteht, mit stillen Behandlungen, Steinmauern, Grübeln, Schmollen, Empörung, Urteilsvermögen, negativen Auswirkungen oder anderen nachteiligen energetischen Ausdrücken umzugehen.

Haben Sie jemals bemerkt, wie manche Menschen gerade einen Raum betreten und Sie ihre Energie spüren können? Während einige Menschen beruhigende, beruhigende Energie haben, verursachen andere, dass wir uns ängstlich und nervös fühlen.

Dieser Artikel behandelt dieses Problem. Kurz gesagt, Sie setzen Grenzen. Die folgende Liste enthält einige der Grenzen, die Sie festlegen können, um sich selbst zu schützen und Ihre geistige Gesundheit zu bewahren.

  1. Behalte deine eigene Kraft. Eines der Probleme, die auftreten, wenn Sie sich in der Nähe einer Person mit negativer Energie befinden, besteht darin, dass Sie dieser Person leicht die Erlaubnis geben können, Ihre Freude zu stehlen oder Ihren eigenen Geisteszustand auf negative Weise zu beeinflussen. Treffen Sie die Entscheidung, an sich selbst und Ihrer Macht festzuhalten, und lehnen Sie es ab, sich von der negativen Person besitzen zu lassen.
  2. Bleib positiv. Denk positiv. Hoffnungsvoll sein. Sei dankbar. Treffen Sie eine Entscheidung, um das Gute in Ihrem Leben zu finden, und lassen Sie nicht zu, dass die Elendigkeit einer anderen Person Sie oder Ihren Tag in irgendeiner Weise definiert. Stellen Sie sich als die separate Person vor, die Sie sind, und erinnern Sie sich daran, dass Sie nur für Ihr Leben verantwortlich sind, nicht für andere.
  3. Ignoriere den Täter. Dies erfordert eine konzertierte Anstrengung, ebenso wie alle Vorschläge in diesem Artikel. Bevor Sie mit der Person mit negativer Energie in die Situation eintreten, treffen Sie im Voraus die Entscheidung, dass Sie sie einfach ignorieren. Sobald Sie diese Entscheidung getroffen haben, wird es einfach. Wenn Sie der Annahme zum Opfer fallen, dass Sie ein Gespräch mit der Person führen können, erinnern Sie sich daran, dass Sie bereits beschlossen haben, sie zu ignorieren.
  4. Geben Sie die stille Behandlung. Dies ähnelt dem Ignorieren, ist jedoch etwas aktiver. Normalerweise wird es als unhöflich angesehen, andere Menschen zu ignorieren, indem man sie still behandelt. Angesichts der Bewältigung einer schwierigen Person haben Studien jedoch gezeigt, dass die stille Behandlung einer Person eine einfachere Möglichkeit ist, mit einer schwierigen Person zu interagieren, als ein tatsächliches Gespräch zu führen. "Es kann verwendet werden, um Ermüdungs- oder Erschöpfungsgefühle auszugleichen, die mit der Erwartung einer unangenehmen Interaktion verbunden sind." (The Body ODD, 2013) "Die Ergebnisse legen nahe, dass die stille Behandlung als Strategie zur Erhaltung geistiger Ressourcen verwendet werden kann, die sonst durch die Interaktion mit jemandem erschöpft wären, der von Natur aus aversiv ist, in der Nähe zu sein." (The Body ODD, 2013).
  5. Wechseln Sie in ein anderes Feld. Weil es so oft einfach ist, die Energie einer anderen Person zu absorbieren, finde ich es hilfreich, mich aus dem Energiefeld der negativen Person zu entfernen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, objektiv zu bleiben und von der betreffenden Person nicht betroffen zu sein, entfernen Sie sich einfach von ihrer Atmosphäre. Vielleicht bist du ein Empathie und Sie neigen dazu, die Emotionen anderer Menschen ziemlich leicht aufzunehmen. Es ist gut für Sie, dies zu realisieren und sich mit allen erforderlichen Mitteln zu schützen.
  6. Schau weg von der Person. Es ist viel einfacher, in Ihrem eigenen Raum zu bleiben und sich vor negativen Menschen zu schützen, indem Sie so tun, als wären sie nicht da. Es ist einfacher, dies zu tun, indem man die Person nicht ansieht. Erinnern Sie sich daran, wegzuschauen, wenn Sie diese Person bemerken.
  7. Verwenden Sie Bilder. Stellen Sie sich vor, Sie sind von einem Schutzschild umgeben. Stellen Sie sich mit einer Aura positiver Energie vor, die Sie umgibt und von Ihnen nach außen ausgeht. Verwenden Sie Ihre Fantasie, um sich vorzustellen, wie Sie sich fühlen möchten, wenn Sie sich in der Gegenwart einer Person befinden, die dazu neigt, die Positivität direkt aus Ihnen herauszuholen. Dieser Bildprozess funktioniert, weil es sich um eine Form der Übung handelt. Wie beim Konzept des Übens macht das Üben in Ihrem Geist, wie Sie sich selbst sehen wollen, die Art und Weise, wie Ihr Geist denkt.
  8. Gib die negative Energie zurück.Wenn Sie feststellen, dass Sie die Negativität trotz Ihrer Bemühungen absorbieren, verwenden Sie auch Bilder, um sich vorzustellen, wie Sie die Negativität von sich selbst entfernen und sie wieder auf die andere Person legen, wo sie hingehört. Um dies zu tun, halten Sie inne und überlegen Sie eine Minute, wie Sie sich fühlen und wo du fühlst die negativen Emotionen. Wenn Sie diese Bilder erstellt haben, stellen Sie sich vor, wie Sie die Negativität aus Ihnen herausfließen lassen. Sehen Sie, wie es in die Atmosphäre freigesetzt wird und zur Quelle zurückfließt.

Das Endergebnis ist, Ihr Leben liegt in Ihrer Verantwortung. Sobald Sie konkret zu diesem Schluss kommen können, können Sie erkennen, dass Sie Entscheidungen und persönliche Macht haben, um zu entscheiden, wie andere Sie beeinflussen. Wenn Sie die Art und Weise, wie Sie sich mit bestimmten Menschen fühlen, nicht mögen, liegt es zu 100 Prozent an Ihnen, auf sich selbst aufzupassen, wenn Sie mit ihnen zusammen sind. Die Art und Weise, wie sie sind, kann Sie aus irgendeinem Grund auslösen. Ob sie Sie absichtlich antagonisieren oder nicht, es liegt in Ihrer Verantwortung, sich um Ihre eigenen emotionalen Bedürfnisse zu kümmern.

Referenz:

Der Körper seltsam. (27. Februar 2013). Umgang mit Idioten: Geben Sie ihnen die stille Behandlung. Von: NBC News. Abgerufen von: https://www.nbcnews.com/healthmain/how-deal-jerks-give-em-silent-treatment-1C8580863

Sharie Stines, Psy.D

Sharie Stines, Psy.D. ist ein Genesungsexperte, der sich auf Persönlichkeitsstörungen, komplexe Traumata spezialisiert hat und Menschen hilft, Schäden zu überwinden, die durch Sucht, Missbrauch, Trauma und dysfunktionale Beziehungen in ihrem Leben verursacht wurden. Sharie ist Beraterin bei LIfeline Counseling & Education Inc. in Südkalifornien (www.lifelinecounselingservices.org). Lifeline Counseling ist eine gemeinnützige Organisation gemäß 501 (c) (3). Sharie ist auch ein Trainer für die Wiederherstellung missbräuchlicher Beziehungen – therecoveryexpert.com

APA-Referenz Stines, S. (2020). Wie Sie sich vor anderen schützen können Negative Energie. Psych Central. Abgerufen am 26. März 2020 von https://pro.psychcentral.com/recovery-expert/2020/03/how-to-protect-yourself-from-others-negative-energy/

(tagsToTranslate) narzisstischer Missbrauch (t) emotionaler Missbrauch (t) negative Menschen (t) stille Behandlung (t) Heilung von Missbrauch