Fünf Möglichkeiten, die Bildschirmzeit Ihres Kindes durch unterhaltsame Aktivitäten zu ersetzen

Fünf Möglichkeiten, die Bildschirmzeit Ihres Kindes durch unterhaltsame Aktivitäten zu ersetzen

Bild: Shutterstock

Vorbei sind die Zeiten, in denen die Kindheit Zeit bedeutete, die in der sengenden heißen Sonne verbracht wurde, um ein Nachbarschaftsspiel von Polizei und Räubern zu spielen. In der heutigen Zeit verbringen Kinder den größten Teil ihrer Freizeit damit, auf Bildschirme zu starren. Cartoons, YouTube-Videos und Handyspiele haben inzwischen das Leben von Kindern übernommen.

Ob Sie es glauben oder nicht, Technologie hat die Kindheit unserer Kleinen ruiniert. Während dies jetzt wenig Schaden zu verursachen scheint, kann es langfristig schädliche Auswirkungen auf Ihren Kleinen haben. Übermäßiger Einsatz von Technologie wurde mit Sehschwäche, Schlafstörungen und Fettleibigkeit in Verbindung gebracht. Deshalb müssen Eltern die Bildschirmzeit auf nicht mehr als 30 Minuten pro Tag beschränken. Weniger Bildschirmzeit bedeutet, dass Ihr Kind viel mehr Freizeit hat, um an unterhaltsamen Aktivitäten teilzunehmen, die körperlich und geistig anregend sind.

Kognitives und emotionales Wachstum ist genauso wichtig wie körperliches Wachstum. Und diese Art von ganzheitlichem Ansatz für das Wachstum als Ganzes ist das, was die PediaSure Grow Right Initiative zielt auf die Verbreitung. Die Initiative bietet uns unterhaltsame Möglichkeiten, unseren Kindern zu helfen, erwachsen zu werden und bereit zu sein, die Welt im Sturm zu erobern.

Wenn Sie eine Mutter sind, die nach aufregenden Möglichkeiten sucht, Ihr Kind zu engagieren, ist dieses Video ein Muss. Dies wird Ihrem Kind helfen, seinen Träumen einen Schritt näher zu kommen. Außerdem haben wir eine Liste mit aufregenden Aktivitäten zusammengestellt, die Sie mit Ihren Kindern durchführen können, um die Bildschirmzeit durch unterhaltsame Aktivitäten zu ersetzen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

1. Veranstalten Sie eine Familienspielnacht

Veranstalten Sie eine Familienspielnacht

Bild: Shutterstock

Erinnerst du dich, wie früher unsere Räume mit Brettspielen gefüllt waren? Anscheinend haben wir es vergessen. Bringen Sie das Carrom-Brett, die Schlangen und Leitern heraus, kratzen Sie und spielen Sie ab und zu ein lustiges Spiel mit Ihrem Kind. Jedes Familienmitglied kann teilnehmen, und ein paar Leckereien können als Preise dienen. Diese Aktivität ist perfekt für trübe Regentage, an denen Ihr Kind nicht mit Freunden im Park spielen kann.

2. Gemeinsam Rad fahren

Gemeinsam Rad fahren

Bild: Shutterstock

Frühes Training kann die Konzentrationsfähigkeit Ihres Kindes steigern und sich positiv auf die Noten und die Teilnahme am Unterricht auswirken. Abgesehen davon ist körperliche Aktivität ein guter Weg, um das körperliche Wachstum und die Immunität zu fördern. Dies ist auch eine großartige Möglichkeit, um bei pingeligen Essern Appetit zu machen. Körperliche Bewegung kann Ihr Kind hungriger machen und mit größerer Wahrscheinlichkeit das leckere gesunde Essen konsumieren, das Sie zubereitet haben. Mit Ihnen an ihrer Seite könnte sich Ihr Kind sicherer fühlen, das Radfahren auszuprobieren. Wenn Sie gemeinsam etwas unternehmen, können Sie außerdem die Bindung zu Ihrem Kind stärken.

3. Malen

Gemälde

Bild: Shutterstock

Kinder fühlen sich von etwas Buntem angezogen, was ein Grund sein könnte, warum sie TV-Cartoons und -Videos so attraktiv finden. Entfesseln Sie ihren inneren DaVinci, indem Sie etwas Farbe in Wegwerfschalen mischen und sie bitten, auf leere Blätter zu malen. Diese Aktivität hilft dabei, ihre Feinmotorik zu entwickeln, ihre Finger- und Handmuskulatur zu stärken und ist auch eine innovative Möglichkeit, Kinder ihre Gefühle ausdrücken zu lassen.

4. Melden Sie sich für Musik-, Tanz- und Sportkurse an

Melden Sie sich für Musik-, Tanz- und Sportkurse an

Bild: Shutterstock

Es ist wichtig, dass Ihr Kind Hobbys und Interessen entwickelt. Hobbys können Kindern wertvolle Lektionen fürs Leben wie Ausdauer, Engagement, harte Arbeit und Teamarbeit beibringen. Diese Werte bilden eine starke Basis für sie, wenn sie erwachsen werden. Viele dieser Talente und Hobbys, die, wenn sie bearbeitet werden, Ihren Kindern beim Eintritt ins Erwachsenenalter hervorragende Karrieremöglichkeiten bieten können.

5. Erzählen Sie Ihren Kindern Geschichten

Erzählen Sie Ihren Kindern Geschichten

Bild: Shutterstock

Kinder lieben es, Geschichten zu hören. Geschichten regen die Fantasie an und fördern die Entwicklung in den mit Kreativität verbundenen Teilen des Gehirns. Abgesehen davon ermutigt es das Kind auch, seine innersten Gedanken und Gefühle zu kommunizieren und gleichzeitig seine verbalen Fähigkeiten zu verbessern. Erzählen Sie Ihrem Kind eine Geschichte, während es isst, anstatt beim Essen auf den Fernsehbildschirm oder ein Tablet geklebt zu werden. Ebenso könnte es für sie eine gute Möglichkeit sein, ihnen eine Geschichte zu erzählen, nachdem Sie sie ins Bett gesteckt haben, um in den Schlaf zu fallen. Sie können sich sogar von Ihrem Kind über seinen Tag und das, was es in der Schule gelernt hat, erzählen lassen. Dies wird die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Kind weiter stärken.

Wir wissen, dass es nicht einfach ist, Eltern zu sein, und hoffen, dass dieser Artikel Ihnen dabei geholfen hat, Ideen zu erhalten, wie Sie die Bildschirmzeit Ihres Kindes verkürzen können. Wir wissen, wie schwierig es sein kann, auf alle Bedürfnisse Ihrer kleinen Menschen einzugehen und gleichzeitig sicherzustellen, dass sie die Unterstützung erhalten, die sie benötigen, um sich voll entwickeln und reifen zu können.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, die PediaSure Grow Right Initiative. Diese Kampagne geht auf die meisten Probleme ein und bietet aufregende Möglichkeiten, um diese Probleme anzugehen. Ernährungsexperten beantworten einige Ihrer am häufigsten gegoogelten Fragen. Mit den Videos können Sie mehr über die Ernährungsbedürfnisse Ihres Kindes erfahren. Wenn Sie jetzt neugierig genug sind, begeben Sie sich auf diese Wissensreise, indem Sie hier klicken!