Warum es wichtiger ist, Zeit mit der Familie zu verbringen, als Sie denken

12 besten Möglichkeiten, Zeit mit der Familie zu verbringen

Bild: Shutterstock

„Am Ende Ihres Lebens werden Sie es nie bereuen, keinen weiteren Test bestanden zu haben, kein weiteres Urteil gewonnen oder keinen weiteren Deal abgeschlossen zu haben. Sie werden die Zeit bereuen, die Sie nicht mit einem Ehemann, einem Freund, einem Kind oder einem Elternteil verbracht haben. “ – Barbara Bush

Die Untersuchung ergab, dass die Familienzeit ein wesentlicher Bestandteil des menschlichen Entwicklungsprozesses und eine wichtige Kraft für die Entwicklung gesunder Beziehungen zwischen Ehemann und Ehefrau sowie zwischen Eltern und Kindern ist (1).

Warum ist die Bindung zur Familie so wichtig, wie viel Zeit sollten Sie mit Ihren Lieben verbringen und wie können Sie die Zeit mit der Familie verbringen? Dieser MomJunction-Beitrag behandelt all dies und mehr.

Warum Sie Zeit mit Ihrer Familie verbringen sollten

Sie müssen Zeit mit Ihrem Ehepartner und Ihren Kindern verbringen, um die Beziehungen zu stärken. Untersuchungen zeigen, dass die Stabilität und das Glück der Ehe umso besser sind, je häufiger die gemeinsame Zeit ist (2). Darüber hinaus lernen Ihre Kinder, Ihre Opfer zu respektieren, Zuneigung zueinander zu zeigen und zu gesunden Menschen heranwachsen.

Hier erzählen wir Ihnen, wie Familienbande dem Paar, den Eltern und Kindern helfen kann.

Bedeutung der Familienzeit für Paare

Partner sind wie die Wurzeln des Stammbaums. Sie müssen den Baum stützen und nähren, damit er fest bleibt, wächst und blüht. Dies ist nur möglich, wenn sie eine starke und liebevolle Beziehung zwischen ihnen haben. Hier ist, wie es hilft.

  1. Sei füreinander da: Die wahre Bedeutung einer Familie ist es, jemanden Ihren eigenen nennen zu können. Wenn Sie beispielsweise bei der Arbeit mit einer schwierigen Zeit konfrontiert sind, kann es eine große Erleichterung sein, diese mit Ihrem Partner zu teilen. Dies schafft ein Gefühl von Sicherheit und Zugehörigkeit.
  1. Schätzen Sie sich gegenseitig: Das Schöne an einer Familie ist, dass sie eine Mischung aus Menschen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten hat. Nur wenn Sie Zeit mit ihnen verbringen, wissen Sie, wie einzigartig jeder einzelne ist. Dies wird auch dazu beitragen, Toleranz gegenüber den Mängeln des jeweils anderen zu entwickeln.
  1. Schaffen Sie eine liebevolle Umgebung: Wenn es Harmonie zwischen dem Paar gibt, wird es in der Familie mitschwingen. Wenn Sie und Ihr Partner einander lieben und für einander sorgen, entwickeln die Kinder auch solche positiven Gefühle.
  1. Stärkung der ehelichen Bindung: Familienzeit kann auch bei der Sicherung Ihrer Ehe helfen. Wenn die Partner Zeit miteinander verbringen, können sie das emotionale Wohlbefinden des anderen kennenlernen und ein angenehmes Umfeld für einander schaffen. All dies wird Ihnen helfen, als Paar stark zu werden.
  1. Reduziert Stress: Work-Life-Balance, familiäre Verpflichtungen usw. können stressig sein. Wenn Sie jedoch Zeit mit Ihrer Familie verbringen, wirkt dies wie ein Stressfaktor. Ein Unterstützungssystem zur Erörterung des eigenen Stresses und der eigenen Probleme verringert den Druck erheblich. Studien zeigen, dass eine qualitativ hochwertige soziale Unterstützung posttraumatische Belastungsstörungen verringert und die medizinische Morbidität und Mortalität verringert (3).

Bedeutung der Familienzeit für Kinder

  1. Hält die Familie zusammen: Kinder müssen sich zu Hause sicher und geborgen fühlen. Wenn Sie Zeit mit ihnen verbringen, werden sie erkennen, dass Sie immer für sie da sein werden. Wenn Ihr Kind beispielsweise in der Schule gemobbt wird, kann es sich Ihnen öffnen, wenn Sie jeden Tag bei ihm sitzen, ihn nach seinem Tag fragen, mit ihm sprechen und ihm das Gefühl geben, sich wohl zu fühlen. Aber wenn Sie ihnen nicht Ihre Zeit geben, würden sie nie wissen, dass sie in schwierigen Zeiten zu Ihnen kommen können.
  1. Verringert die Generationslücke: "Du wirst niemals verstehen," hören wir oft einen Teenager sagen. Kinder und ihre Eltern könnten aufgrund des Generationsunterschieds auseinander driften. Das Verbringen von Qualitätszeit verringert diese Lücke und schafft einen freundlichen Raum, in dem die Kinder ohne zu zögern sprechen können und die Eltern zuhören, ohne zu urteilen.
  1. Lehrt Werte des Lebens: Als Eltern haben Sie möglicherweise durch verschiedene Ereignisse im Leben wertvolle Lektionen gelernt. Familienzeit ist die beste Zeit, um solche Vorfälle zu besprechen und Ihren Kindern Tugenden wie Ehrlichkeit, Integrität und soziale Verantwortung beizubringen. Dies würde sie wissen lassen, was richtig und was falsch ist. Wenn sie das nächste Mal vor einem ethischen Dilemma stehen, wissen sie, was zu tun ist.
  1. Gibt die Gelegenheit, Zuneigung und Wertschätzung zu zeigen: Unabhängig davon, ob es darum geht, die richtige mathematische Antwort zu finden oder ihre erste Musikstunde zu lernen, erwarten Kinder von den Eltern Wertschätzung für selbst kleinste Erfolge. Und es gibt keinen besseren Zeitpunkt als die Zeit für die Familie, um sich nach ihrem Tag zu erkundigen und ihnen zu sagen, wie stolz Sie sind.
  1. Baut Selbstwertgefühl auf: Wenn sich Kinder zu Hause geschätzt fühlen, sind sie wahrscheinlich selbstbewusst und kontaktfreudig. Solche Kinder können leicht Freunde finden, anderen helfen und eine positive Lebenseinstellung entwickeln.
  1. Hilft, sich von schlechten Gewohnheiten fernzuhalten: Kinder sind dem Guten und dem Schlechten in der Gesellschaft ausgesetzt. Was den Unterschied ausmacht, ist, welchen Weg sie wählen. Laut einer Studie des US-amerikanischen Nationalen Zentrums für Sucht und Drogenmissbrauch an der Columbia University haben Teenager, deren Eltern nichts über ihr Leben wissen, eher Marihuana und Alkohol konsumiert als andere Kinder (4).

Die Vorteile, die Sie durch Zeit mit Ihrer Familie erzielen, sind zu gut, um ignoriert zu werden. Aber heißt das, dass Sie Stunden mit ihnen verbringen müssen oder einfach ein ungezwungenes 10-minütiges Frühstück treffen und damit fertig werden müssen?

Wie viel Zeit sollten Sie mit Ihrer Familie verbringen?

Sie können täglich 45 Minuten bis eine Stunde und am Wochenende vier bis fünf Stunden verbringen. Dies hängt von Ihrer Bequemlichkeit und den Zeitplänen der Familie ab. Sie möchten ihre Schlafenszeit oder Lernzeit nicht stören und können es sich auch nicht leisten, Ihre Arbeit zu ignorieren, um endlose Zeit mit der Familie zu verbringen.

Aber stellen Sie sicher, dass Sie die Zeit nicht nur deswegen verbringen. Wenn Sie Familienzeit sagen, muss dies ausschließlich zwischen Ihnen und Ihrer Familie liegen – keine Büroarbeit, kein Fernseher oder Smartphones dazwischen. Also, solltest du einfach die ganze Zeit reden oder kannst du etwas anderes zusammen machen?

( Lesen: Gemischte Familie )

Wie verbringen Sie Zeit mit Ihrer Familie?

Sie müssen nicht immer nach Disneyland oder in den Ferien fahren, um eine gute Zeit mit der Familie zu haben. Während jährliche Ferien angenehm sind, gibt es andere effektive Möglichkeiten, Zeit mit Ihrer Familie zu verbringen. Hier haben wir die grundlegendsten und wichtigsten Möglichkeiten aufgelistet, Zeit mit Ihrer Familie zu verbringen:

  1. Gemeinsam Schulprojekte machen: DIY-Schulprojekte wie ein wissenschaftliches Projekt oder die Teilnahme an einem Backkurs sind eine der besten Möglichkeiten, Zeit mit Ihren Kindern zu verbringen. Diese Projekte helfen ihnen nicht nur, Fähigkeiten zu entwickeln, sondern bringen ihnen auch bei, wie man als Team arbeitet. Es bietet Ihnen eine hervorragende Gelegenheit, Ihre Kinder zu ermutigen, ihre Leidenschaft zu finden und ihr nachzugehen.
  1. Zusammen essen: Wenn Sie und Ihr Partner den ganzen Tag über arbeiten und auf der Flucht sind, sind Abendessen der beste Ort, um Zeit miteinander zu verbringen. Sie können ein köstliches Essen genießen, während Sie die Erlebnisse des Tages teilen und gemeinsam lachen. Wenn Sie Kinder haben, wird durch gemeinsames Essen sichergestellt, dass sie nahrhaft essen und einige gute Essgewohnheiten erlernen (5).
  1. Feiern Sie gemeinsam besondere Anlässe: Machen Sie es sich zum Ziel, besondere Tage wie Jubiläen, Geburtstage usw. zusammen zu verbringen. Dies wird nicht nur das Glück verdoppeln, sondern auch die Familie näher bringen. Sie können auch einige Familienspiele spielen, um Spaß zu haben. Solche Anlässe können auch eine Ausrede sein, um die Großfamilie zu treffen und zu begrüßen, damit Ihre Kinder sie kennenlernen können.
  1. Hilfe und Anbetung einprägen: Besuchen Sie gemeinsam einen Ort der Anbetung, lehren Sie die Wichtigkeit des Gebets und führen Sie Ihre Kinder in die positive Energie des Gebets ein. Alternativ können Sie auch ein örtliches Tierheim oder ein Pflegeheim besuchen und dort Zeit verbringen. Aktivitäten wie diese helfen Ihren Kindern, für andere zu denken und zu fühlen. Sie werden auch lernen, die Privilegien, die sie haben, zu schätzen und sich dafür zu bedanken.
  1. Sei ein Teil der Welt deines Teenagers: Teenager können ein schwieriges Alter sein. Obwohl Eltern einst Teenager waren, kommt es häufig zu Reibereien. Es ist jedoch wichtig, die Beziehung zu ihnen aufrechtzuerhalten. Sie können an Aktivitäten teilnehmen, die sie interessieren, z. B. an einem Basketballspiel oder am Bau eines Roboters. Sprechen Sie jeden Tag mindestens 10 Minuten mit ihnen, um zu erfahren, was in ihrem Leben passiert.
  1. Machen Sie eine Pause: Machen Sie ab und zu eine Pause von der Routine und machen Sie mit Ihrer Familie Urlaub oder Picknick. Nutzen Sie diese Zeit in vollen Zügen, indem Sie Zeit mit ihnen verbringen. Halten Sie Ihre Telefone beiseite und achten Sie ungeteilt aufeinander.
  1. Gemeinsam erledigen: Mundane arbeitet so, als würde das Putzen des Hauses Spaß machen, wenn sich die ganze Familie engagiert. Sie können einen Tag in einer Woche oder einem Monat festlegen und die Kinder sowie den Partner damit beauftragen, das Haus zu renovieren, den Keller zu räumen, gemeinsam zu kochen usw. Am Ende des Tages werden Sie zufrieden sein, zu sehen, wie produktiv das ist Tag war.
  1. Familientag bei der Arbeit: Dies ist ein Tag, an dem Sie Ihre Familie zur Arbeit bringen können. Ein Familientag bei der Arbeit wird immer beliebter, da er dazu beiträgt, Familie, Spaß und Arbeit miteinander zu verbinden. Ihre Familie hat die Möglichkeit, sich über Ihren Beruf zu informieren, und kann Ihre Arbeitsmoral verbessern.
  1. Gehen Sie auf Daten: Ignorieren Sie nicht die Beziehung zu Ihrem Partner, während Sie sich um Kinder kümmern und Zeit mit der Großfamilie verbringen. Denken Sie daran, dass das Wohlergehen Ihrer Familie von der Harmonie in Ihrer Beziehung abhängt. Lassen Sie ab und zu Kinder mit einem Babysitter zurück und verabreden Sie sich mit Ihnen beiden. Nehmen Sie sich Zeit für einander und halten Sie den Funken am Leben.
  1. Helfen Sie Ihren Kindern bei Schularbeiten: Eine andere produktive Möglichkeit, Zeit mit Ihren Kindern zu verbringen, besteht darin, ihnen bei ihren Akademikern zu helfen. Sie können gut Englisch und Ihr Partner Mathe, also unterrichten Sie sie abwechselnd. Auf diese Weise kennen Sie ihre Studien und verstehen ihre Stärken und Schwächen.
  1. Märchenstunde: Wer möchte keine gute Geschichte hören? Dies ist eine unterhaltsame Möglichkeit, sich mit Kindern zu verbinden, Smartphones und andere elektronische Geräte loszuwerden. Sammeln Sie Ihre Kinder und lesen Sie ihnen entweder eine Geschichte aus einem Bilderbuch vor oder erzählen Sie ihnen Beispiele aus Ihrer Kindheit. Sie können auch ein altes Fotoalbum aufnehmen und gemeinsam nostalgisch werden.
  1. Feiern Sie mit Großeltern: Die Umstände mögen Kernfamilien populär gemacht haben, aber unterschätzen niemals den Einfluss der älteren Generation. Erinnern Sie sich nicht noch an die unbeschwerten Tage, die Sie bei Ihrer Großmutter verbracht haben? Solche Erinnerungen sind wertvoll. Machen Sie es sich daher zum Ziel, Ihre Kinder zu einem Besuch bei ihren Großeltern mitzunehmen. Die Werte und Tugenden, die sie lehren, sind von unschätzbarem Wert.

Wenn Sie aufgrund anderer Verpflichtungen nicht in der Lage sind, so viel Zeit mit Ihrer Familie zu verbringen, tun Sie Ihr Bestes, um so oft wie möglich bei ihnen zu sein. Wenn Sie nicht bei ihnen sind, rufen Sie sie jeden Tag an und sprechen Sie, auch wenn Sie nichts Wichtiges zu sagen haben. Diese Bemühungen sind notwendig, da das Nichtverbringen von Zeit mit Ihren Kindern einige nachteilige Auswirkungen auf sie haben kann.

( Lesen: Familienspiele, um gemeinsam Spaß zu haben )

Was würde passieren, wenn Sie keine Zeit mit Ihrem Kind verbringen?

Bedenken Sie Folgendes: Sie können ein teures Geburtstagsgeschenk für Ihr Kind kaufen, aber macht es es glücklich, wenn Sie nicht zum Geburtstag da sind? Nein. Während es wichtig ist, hart zu arbeiten und für Ihre Familie zu sorgen, ist es auch wichtig, Zeit mit ihnen zu verbringen. Hier sind einige der nachteiligen Auswirkungen, wenn Sie keine Zeit mit Kindern verbringen:

  1. Verhaltensprobleme: Kinder, deren emotionale und psychologische Bedürfnisse nicht erfüllt werden, können Unsicherheiten und Wutprobleme entwickeln. (6) All dies wird sie dazu bringen, sich auf Fremde zu verlassen und ihnen zu vertrauen, die ihre Unschuld ausnutzen könnten.
  1. Abhängigkeit von Technologie: Wenn Eltern nicht genug Zeit mit Kindern verbringen, verbringen letztere möglicherweise Zeit mit Gadgets und Online-Unterhaltung, um der Einsamkeit zu entkommen. Das gemeinsame Verbringen von Stunden auf Smartphones kann die körperliche und geistige Entwicklung beeinträchtigen. (7)
  1. Abnehmende akademische Leistung: All die emotionale Belastung führt zu schlechten akademischen Leistungen, und niemand kann sie durch ihre Ausbildung führen. (5)
  1. Rückzug: Ein Kind, dem Aufmerksamkeit und Zuneigung entzogen sind, würde schließlich Anzeichen eines Rückzugs zeigen. Sie fühlen sich vielleicht nicht geliebt und sind Ihrer Zeit nicht würdig. Sie könnten aggressiv werden und auf Mobbing zurückgreifen, um ihre Frustration und Wut abzulassen.

Zeit ist kostbar. Es ist etwas, das man niemals zurückbekommen kann, egal was passiert. Machen Sie das Beste aus der Zeit, die Sie Ihrer Familie geben können, denn es ist sinnlos, zurückzublicken und später zu bereuen, wenn Ihnen nichts mehr übrig bleibt. Verstehe, dass nichts wichtiger sein kann als deine Familie, denn sie sind die Menschen, die immer bei dir sein werden, bei Regen und Sonnenschein und in guten und schlechten Zeiten.

( Lesen: Wie man ein guter Vater ist )

Was halten Sie davon, Zeit mit der Familie zu verbringen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Verweise:

Empfohlene Artikel: