Was sind die Vorteile eines zweiten Kindes?

Was sind die Vorteile eines zweiten Kindes?

Bild: Shutterstock

Irgendwann während der Wehen oder in den ersten Wochen der Mutterschaft haben Sie vielleicht beschlossen, dies nie wieder zu tun. Aber jetzt, nach einigen Monaten, Jahren oder sogar einem Jahrzehnt später, beginnen Sie darüber nachzudenken, Ihre Familie zu erweitern. Während einige Menschen mit nur einem Kind zufrieden sind, suchen andere möglicherweise nach mehr. Und hier gibt es keinen richtigen oder falschen Weg. Die Entscheidung, ein weiteres Kind zu bekommen, ist eine große Entscheidung. Und etwas, das viel Nachdenken und Diskussion erfordert. Aber wenn Sie sich nicht sicher sind, listen wir hier die Vorteile auf, die es mit sich bringt, Ihrem Clan einen weiteren kleinen Munchkin hinzuzufügen.

1. Ein Freund für immer

Freunde für immer

Bild: Shutterstock

Es mag nicht in jeder Geschwisterbeziehung zutreffen, aber es besteht die Möglichkeit, dass ein anderes Kind sicherstellt, dass Ihre Kinder niemals einsam sind. Egal wie nah wir den Kindern sind, der Altersunterschied und der Elternfaktor können es unseren Kindern manchmal schwer machen, alles mit uns zu teilen. Aber ein Geschwister zu haben bedeutet, dass Sie immer jemanden an Ihrer Seite haben, dem Sie sich anvertrauen können.

2. Sie werden aufeinander aufpassen

Sie werden aufeinander aufpassen

Bild: Shutterstock

Möglicherweise sind Sie nicht immer da, um Ihrem Kind zu helfen oder es zu schützen. Wenn Sie einen Bruder oder eine Schwester haben, hat Ihr Kind immer jemanden, der den Rücken hat und nach ihnen Ausschau hält.

3. Beim zweiten Mal wird es einfacher

Wird beim zweiten Mal einfacher

Bild: Shutterstock

Obwohl Sie Ihre erste Schwangerschaft nicht mit Ihrer zweiten vergleichen können, haben Sie zumindest eine Vorstellung davon, was Sie beim zweiten Mal alles erwarten können. Und viele Eltern haben das Gefühl, dass es beim zweiten Mal einfacher ist, wenn Sie wissen, was Sie erwartet, und sich in Ihrer Rolle als neuer Elternteil sicherer fühlen.

4. Sie erleben das Gefühl einer neuen Mutter… schon wieder!

Erleben Sie das Gefühl einer neuen Mutter

Bild: Shutterstock

Vermissen Sie die Wärme, ein Neugeborenes in den Armen zu halten oder das Baby in einer Schlinge zu tragen? Wenn Sie ein zweites Kind haben, können Sie es noch einmal erleben. Ja, Sie werden diese Tage ohne Schlaf noch einmal erleben, aber wir versprechen, dass es sich lohnt.

5. Ihr Kind lernt zu teilen

Ihr Kind lernt zu teilen

Bild: Shutterstock

Als einziges Kind gibt es bestimmte Dinge, an die ein Kind nicht gewöhnt ist. Ein solches Konzept ist das Teilen. Ob Spielzeug, Bücher, Kleidung, Schlafzimmer oder sogar Kleiderschrank – Geschwister werden schon sehr früh lernen, ihre Sachen zu teilen. Und obwohl es manchmal sehr frustrierend sein kann und sogar zu bösen Kämpfen führen kann, werden sie erkennen, dass nicht alles um sie geht.

6. Mehr Freizeit für Mama

Mehr Freizeit für Mama

Bild: Shutterstock

Sie könnten denken, ein zweites Kind zu haben, ist die doppelte Arbeit und Verantwortung, aber das ist nicht immer der Fall. Möglicherweise müssen Sie nicht ständig ihr Spielpartner oder ihr Problemlöser sein. Ihre Kinder werden sich gegenseitig beschäftigen und sogar über ihre Schulkameraden klatschen oder streiten. Kurz gesagt, sie werden sich gegenseitig unterhalten.

7. Weniger teuer

Weniger teuer

Bild: Shutterstock

Es werden zusätzliche Kosten für ein neues Kind anfallen, aber es wird nicht wie beim ersten Mal sein. Ihr zweites Kind hat alle Hand-me-downs vom ersten Babybett, der Kleidung, dem Fütterungsstuhl, der Wickeltasche usw. Sie müssen nur die Kosten für neue Windeln und Milchnahrung tragen, wenn Sie vorhaben, Ihre Fütterung zu füttern Baby.

8. Ihr Kind wird einige wertvolle Lektionen lernen

Das Kind wird einige wertvolle Lektionen lernen

Bild: Shutterstock

Genau wie das Lernen des Teilens lernt Ihr Kind auch soziale Interaktionen und die Lösung eines Konflikts, indem es das Leben mit seinen Geschwistern teilt. Wenn Ihr Kind Zeit mit seinen Geschwistern verbringt, lernt es Mitgefühl, Empathie und Liebe kennen. Was brauchst du mehr?

Die Entscheidung, ein zweites Kind zu bekommen, kann durch mehrere andere Faktoren beeinflusst werden. Sie müssen Ihre finanzielle Situation, Familiendynamik und Ihre Gesundheit berücksichtigen, um nur einige zu nennen. Und die Entscheidung hängt auch von Ihrer eigenen Beziehung zu Ihren Geschwistern oder dem Fehlen davon ab. Was auch immer Sie sich entscheiden, ein zweites Kind zu haben, ist niemals eine Entscheidung, die Sie bereuen werden, wenn Sie diese winzigen kleinen Hände und Füße sehen.