Sorgen Sie sich um Schwangerschaftsstreifen? Folgendes können Sie tun:

Die Schwangerschaft ist eine der schönsten Phasen im Leben einer Frau. Wenn Ihr Körper wächst, um Ihrem kleinen Engel gerecht zu werden, werden Sie eine Vielzahl von Veränderungen durchlaufen, sowohl physisch als auch emotional. Seltsame Körperveränderungen, eine Vielzahl von Emotionen und die unzähligen Fragen zu Babys und ihrem Wohlbefinden sind Dinge, mit denen alle schwangeren Mütter fertig werden müssen. Wir wissen, dass diese Veränderungen sowohl berauschend als auch überwältigend sein können. Eine der aufregendsten Veränderungen unter diesen ist eine wachsende Babybauch. Ein wachsender Bauch ist ein sichtbares Zeichen dafür, dass Sie Ihren Kleinen bald halten und pflegen können. Und angesichts der Monate der Vorfreude und des Wartens verstehen wir, wie aufregend diese Veränderung sein kann.

Einige Änderungen könnten jedoch eher besorgniserregend als aufregend sein. Eine solche Änderung ist die Dehnungsstreifen das fängt an zu erscheinen auf deinem Bauch, Brüsten, Oberschenkeln, Gesäß und ja, sogar deinen Armen, während Ihre Schwangerschaft fortschreitet ((1). Diese Dehnungsstreifen sind im Gegensatz zu anderen körperlichen Veränderungen, die Ihr Körper während der Schwangerschaft erfährt, dauerhaft und müssen daher während der Schwangerschaft selbst behoben werden. Wir verstehen, dass diese Änderung für Sie sehr stressig sein kann und das Fehlen von Gesprächen darüber die Behandlung dieses Problems noch verwirrender machen könnte. Deshalb sind wir hier, um sie zu diskutieren und Wege vorzuschlagen, um mit ihnen umzugehen.

Was sind Dehnungsstreifen?

Dehnungsstreifen sind lange schmale Streifen oder Streifen, die sich während eines intensiven Wachstums auf der Haut entwickeln. Eine Studie der American Academy of Dermatology ergab dies 90 Prozent der Frauen haben während der Schwangerschaft DehnungsstreifenDies macht dies zu einem weit verbreiteten Thema, das selten diskutiert wird. Eine Dehnungsstreifen können rot, lila oder silber sein und sind eine dauerhafte Art von Narben.

Wie können Sie sie verhindern und behandeln?

Dehnungsstreifen können durch eine nahrhafte Ernährung und viel Wasser kontrolliert werden. Eine Ernährung, die reich an Vitaminen wie Vitamin C, Vitamin D, Vitamin E, Zink und Eiweiß ist, kann die Gesundheit der Haut fördern und kann äußerst hilfreich sein, um Ihre Tigerstreifen auf ein Minimum zu beschränken. Wenn Sie mehr Wasser zu sich nehmen, bleibt Ihre Haut feucht und die Hautqualität wird verbessert, wodurch die Entwicklung von Schwangerschaftsstreifen verhindert wird. Koffeinfreie Getränke wie Kräutertees, frische Fruchtsäfte und Smoothies können in diesen Zeiten nützlich sein. Es ist wichtig zu beachten, dass der Konsum von koffeinhaltigen Getränken die Wahrscheinlichkeit erhöhen kann, dass Sie Schwangerschaftsstreifen entwickeln. In den meisten Fällen jedoch Diät allein reicht nicht aus, um Schwangerschaftsstreifen vorzubeugen. Deshalb Wir empfehlen die Verwendung von Präventionslösungen, die speziell für Dehnungsstreifen entwickelt wurden. Und wenn es um vorbeugende Lösungen für Schwangerschaftsstreifen geht, können Sie es nicht besser machen als Bio-Oil.

Das Vorbeugende Lösung, die Sie brauchen

Dehnungsstreifen

Bio-Öl ist das Weltweit führendes Narben- und Dehnungsstreifenprodukt. Hergestellt aus einer Kombination von Pflanzenextrakte und Vitamine in Ölbasis suspendiertDieses Öl enthält eine bahnbrechende Zutat namens PureCelin Öl. Dieser Inhaltsstoff verändert die Gesamtkonsistenz des Produkts, macht es leicht und nicht fettend und sorgt dafür, dass die Vitamine und Pflanzenextrakte im Öl leicht von Ihrer Haut aufgenommen werden. Dieses Produkt ist völlig sicher und vertrauenswürdig.

Das toxikologische Profil, die chemische Struktur, der Einschlussgrad und die tägliche Gesamtexposition jedes verwendeten Inhaltsstoffs wurden ermittelt bewertet und als sicher für schwangere Frauen angesehen. So können Sie sicher sein, dass dieses Produkt Ihnen oder Ihrem Kleinen keinen Schaden zufügt.

Bei Verwendung dieses Produkts vom Beginn des zweiten Schwangerschaftstrimesters bis zu drei Monaten wurde eine Nachlieferung nachgewiesen Reduzieren Sie effektiv Narben und Dehnungsstreifen. Und wenn Sie dies in Ihre tägliche Hautpflege einbeziehen, kann Ihre Mutterschaftsreise reibungslos verlaufen. Es hat sich gezeigt, dass das zweimal wöchentliche Auftragen dieses Öls auf Ihre Problemzonen mindestens zwei Monate lang Dehnungsstreifen und Narben reduziert. Die von der Marke durchgeführten Studien können dies belegen (2).

Dieses Produkt ist ein Muss in der Hautpflege jeder schwangeren Frau. Sie können dieses Öl bequem morgens auftragen und Ihren Tag beginnen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass es ölig und fettig aussieht. Es ist eine wirksame Feuchtigkeitscreme und kann daher auch nachts angewendet werden, damit Sie zu weicher und geschmeidiger Haut aufwachen. Dieses Öl kann leicht gekauft werden online. Es ist auch in Ihren führenden Apotheken und Drogerien erhältlich. Es ist erschwinglich und in zwei Größen erhältlich, so dass es leicht zu tragen ist.

Also, worauf wartest Du? Holen Sie sich eine Flasche, damit Sie sich von Ihren Dehnungsstreifen-Sorgen verabschieden können! Wenn Sie Fragen zum Produkt haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich ablegen.