Die einzigen Dinge, die Sie wirklich brauchen, während Sie schwanger sind

Nur Dinge, die Sie wirklich brauchen, während Sie schwanger sind

Wenn Sie schwanger sind, ist es leicht, sich von den zahlreichen Produkten für werdende Mütter verführen zu lassen. Während einige von ihnen wirklich notwendig sind, können andere ein Loch in Ihrer Tasche verbrennen, ohne hilfreich zu sein. Und das unaufmerksame Einkaufen könnte Ihr Schwangerschaftsbudget über das Dach schießen und Sie dazu bringen, Ihrem Baby Abstriche zu machen. Wenn Sie nicht in dieser Situation sein möchten, müssen Sie eine kluge Entscheidung treffen, was Sie während Ihrer Schwangerschaft kaufen. Hier ist eine Liste der wichtigsten Dinge, die Sie während der Schwangerschaft benötigen.

1. Ganzkörper-Schwangerschaftskissen

Während der Schwangerschaft möchten Sie vielleicht die Zeit optimal nutzen, indem Sie schlafen, wann immer Sie können. Denn sobald das Baby ankommt, wären schlaflose Nächte die Norm. Es ist jedoch allgemein bekannt, dass Ihr Körper mit zunehmendem Wachstum Ihre Schlafhaltung beeinträchtigt und es Ihnen schwer macht, ruhig zu schlafen. Hier bietet sich ein Ganzkörper-Schwangerschaftskissen an. Es passt sich Ihrem wachsenden Körper an und erleichtert das Bewegen im Schlaf. Auch nach der Geburt kann das Kissen als Stillkissen verwendet werden. All dies macht es zu einem nützlichen Kauf.

2. Vorgeburtliche Vitamine

Während der Schwangerschaft können Sie nicht auf vorgeburtliche Vitamine verzichten. Diese Vitamine enthalten normalerweise mehr Eisen und Folsäure als normale Vitaminpräparate. Folsäure hilft, schwerwiegende Anomalien des Rückenmarks und des Gehirns zu verhindern. Während die hohe Eisenmenge die Entwicklung und das Wachstum des Fötus unterstützt (1). Gehen Sie daher in diesem Fall keine Kompromisse ein.

3. Unterwäsche und Maxi-Pads für Schwangere

Bald nach Ihrer Entbindung bluten Sie eine Weile. Diese Blutung ist schwerer als Ihre regulären Perioden und besteht aus Schleimhaut und Blut. Dazu benötigen Sie zumindest in den ersten 2 Wochen größere Pads, um den starken Ausfluss zu absorbieren (dies kann für jede Frau unterschiedlich sein) (2).

Bei größeren Pads benötigen Sie auch größere Unterwäsche. Ihre normalen Unterwäsche kann Sie unangenehm machen, da sie die großen Polster nicht aufnehmen können. Entscheiden Sie sich also für Unterwäsche für Schwangere aus Mesh oder Einwegmaterial. Sie werden froh sein, dass Sie sie erhalten haben, nachdem Sie festgestellt haben, wie bequem sie sind.

4. Schwangerschafts- und Geburtsklasse

Normalerweise bieten die meisten Krankenhäuser, in denen Sie eine Geburtshilfe- / Gynäkologie-Beratung in Anspruch nehmen, kostenlose Schwangerschafts- und Geburtskurse an. Wenn Ihr Krankenhaus jedoch keinen anbietet oder weit von Ihrem Zuhause entfernt ist, melden Sie sich für diese Kurse an, auch wenn dies kostenpflichtig ist. Hier lernen Sie Dinge wie tiefes Atmen, um Ihre Arbeit zu erleichtern, mit einem Neugeborenen umzugehen und andere verwandte Informationen bereitzustellen. Es gibt auch Orientierungskurse für die zukünftigen Väter und Geschwister. Kurz gesagt, diese Kurse können Sie auf das vorbereiten, was kommt, ohne Ihren Verstand zu erschrecken.

5. Bauchband

Sie könnten zu den wenigen Glücklichen gehören, die auch nach dem Auftreten der Beule in ihre alten Jeans passen könnten. Wenn sich Ihr Bauch jedoch nach 12 Schwangerschaftswochen zeigt und Sie nicht in teure Umstandsmode investieren möchten, nehmen Sie ein Bauchband. Lassen Sie einfach Ihre Jeans aufgeknöpft und tragen Sie dieses Bauchband darüber. Und siehe da! Ihre alten Jeans passen wie eine Brise. Dieser kleine Trick half mir während des größten Teils meiner Schwangerschaft und auch nach der Entbindung, ohne mich ein Vermögen zu kosten!

6. Haftnotizen / Notizblöcke

Erinnern Sie sich an Schwangerschaftsgehirne? Wenn in Ihrem Leben so viel los ist, könnten Sie wichtige Dinge vergessen. Halten Sie diese Haftnotizen und Notizblöcke also auf Armlänge, z. B. an der Seite Ihres Bettes oder des Kühlschranks. Auf diese Weise können Sie, selbst wenn Sie sich mitten in der Nacht an etwas Wichtiges erinnern, im Handumdrehen aufwachen und den Gedanken aufschreiben. Dies ist auch hilfreich, wenn Ihr Baby ankommt. Sie können Nachsorgetermine, Medikamentendauer und sogar Fütterungspläne notieren und von dort aus festhalten, wo Sie sie leicht sehen können. Es wird einen großen Beitrag zur Organisation leisten.

Dies waren die einfachen, aber wichtigen Einkäufe, die Ihre Schwangerschaftsreise auf positive Weise entscheidend beeinflussen werden. Wenn Sie also ein knappes Budget haben, sollten Sie andere, nicht nützliche Dinge beseitigen und diese wichtigen Dinge in den Griff bekommen. Sie werden erstaunt sein, wie hilfreich sie sich später erweisen.