counter Saltar al contenido

Immer glückliche Taten tun

ADHS ist der bekannteste Moniker für unsere Störung, aber die Wörter repräsentieren nicht wirklich eine einzelne Person mit dieser Störung.

Zum einen hat keiner von uns ein Aufmerksamkeitsdefizit, unser Defizit kontrolliert unsere Aufmerksamkeit.

Zum anderen ist Hyperaktivität kein erforderliches Symptom, sondern nur bei Patienten mit primär hyperaktivem ADHS-Typ, und sie haben immer noch Probleme mit der Aufmerksamkeitskontrolle.

zusätzlich

Es gibt andere Aspekte unserer Störung, die vorhanden sein können, sogar der Bedeutung eines „Subtyps“ würdig sind und die im Namen der Störung keine Anerkennung finden.

Zum Beispiel Ausdauer, unsere Unfähigkeit, uns von etwas loszureißen, ein Videospiel, eine TV-Show, ein Buch, ein Projekt. Warum ist das kein Subtyp?

"ADHS – vor allem ausdauernd"

Funktioniert bei mir. Wenn ich alleine Computerprogrammierung studierte, stand ich morgens auf und verschwand in meinem Büro, senkte den Kopf und fing genau dort an, wo ich aufgehört hatte, Code zu schreiben.

Es würde Hunderte von Seiten des Materials für ein einziges Programm geben, und ich würde diese Codezeilen endlos ändern.

Ich musste physisch von meinem Computer gerissen und zum Essen gezwungen werden… und ich war 30 Jahre alt.

"ADHS – in erster Linie unangemessen"

Ich arbeite hart daran, nicht diese Person zu sein. Ich habe mir angewöhnt, meine Worte abzuwägen, bevor ich spreche.

Okay, das stimmt nicht wirklich. Ich habe mir angewöhnt, nicht viele Wörter zu sagen, die normalerweise mit Unangemessenheit verbunden sind, und das scheint mir sehr geholfen zu haben. Und ich bin gut darin geworden, mich selbst und meine Gedanken zu erklären, nachdem ich es geschafft habe, jemanden zu beleidigen.

Ich bin nicht gut darin geworden, missverstanden zu werden, und wenn jemand annimmt, dass ich etwas gesagt oder getan habe, von dem ich weiß, dass ich es nicht bin, kann ich mich nicht gut verteidigen. Ich arbeite daran.

Immer noch

Mir ist bewusst, dass ich den primär unangemessenen Subtyp von ADHS haben könnte, wenn er existiert.

Aber mehr zum Punkt dieses Beitrags: Wenn es eine Sache gäbe, die ADHS wirklich definiert, denke ich, wäre es, dass wir oft Dinge tun, ohne sie zu durchdenken. Und wir tun das, weil eine ansprechende Aktivität unser Urteilsvermögen trübt und die Anziehungskraft in unseren Köpfen einfach wiederholt, bis wir die Sache tun.

Und der Appell?

Der Reiz einer Sache ist, dass wir glauben, dass sie uns glücklich machen wird.

Im Ernst, das ist es, was uns antreibt, oder? Wir wollen glücklich sein. Wer nicht?

Das spontane, unangemessene Ding, an dem wir immer und immer wieder festhalten, ist wirklich das, was ADHS in uns identifiziert.

Wir sind buchstäblich “Immer glückliche Taten tun.

Außer wenn wir "Herzzerreißende Ablagerungen aktiv ablehnen.