Geständnisse eines wiederherstellenden Stonewallers

Linda:: Stonewalling tritt auf, wenn Versuche, ein schwieriges Problem zu lösen, nicht erfolgreich waren. Aufgrund von Kritik, Reaktivität, Abwehrbereitschaft und Verachtung sind die Gefühle so groß, dass ein Partner versucht, sich durch die Weigerung, sich zu engagieren, zu schützen. Es gibt Rückzug und Stille. Frauen sind viel weniger stonewall als Männer. John Gottman, hoch angesehener Forscher über erfolgreiche Ehen, berichtet: In 85% der Ehen ist der Steinmauer der Ehemann. (Im Die sieben Prinzipien, damit die Ehe funktioniert, Seite 37) Steinmauern sind eine gefährliche Taktik, und wenn sie stark genutzt werden, ist die Prognose für die Beziehung schlecht. Entweder wird die Beziehung aufgelöst, oder wenn das Paar zusammen bleibt, wird die Beziehung von Spannungen geplagt und von all den angesammelten unvollendeten Geschäften geplagt, die nicht abgewickelt werden. Betrachten Sie den Fall von Randy und Mandy.

Geil: Mir ist jetzt klar, dass ich ein königliches Arschloch war. Ich war starr und hartnäckig. Ich hatte keine Ahnung, wie giftig für unsere Partnerschaft meine Weigerung war, respektvoll mit Mandy zu sprechen. Ohne es zu wissen, brachte mein Schweigen eine giftige Botschaft zu ihr, mit der du unmöglich umgehen kannst. Ihre Perspektive ist falsch. Sie wissen nicht, wovon Sie sprechen. Du bist dumm, unersättlich, unmöglich zu befriedigen, irrational und es nicht wert, sich damit zu beschäftigen. Ich kann es jetzt sehen und ich fühle mich schrecklich darüber, was für ein Tier ich war. Aber als ich in dieses Muster verwickelt war, fühlte ich mich völlig gerechtfertigt. Meine wertende, abweisende Ausrichtung verursachte Mandy und mir großes Leid.

Mandy: Ich sehnte mich nach Respekt und Verbindung, während er es absichtlich zurückhielt. Wenn ich weinen würde, würde er sein Herz vor mir schließen, finster blicken und mich als schwachen Weichei beurteilen. Ich lebte damals mit so viel Spannung, dass ich das Gefühl hatte, auf Eierschalen zu laufen. Ich hatte solche Angst, das Falsche zu tun oder zu sagen. Er hat mich manchmal tagelang eingefroren. Ich fühlte mich bestraft. Wir radelten durch diese Perioden steiniger Stille, bis wir gute Hilfe bekamen.

Geil: In der Paarberatung habe ich verstanden, woher das Muster stammt. Es begann in der Kindheit, als es häufig vorkam, dass keiner meiner Eltern mir zuhörte, was ich fühlte, dachte und brauchte. Meine Versuche, mich mit meinen Eltern zu verbinden, um mich geschätzt zu fühlen, wurden normalerweise ignoriert oder kritisiert. Ich habe einige schlechte Gewohnheiten aufgegriffen, die ich von meinen ablehnenden Eltern gelernt habe. Ich setzte die schreckliche Linie fort, Mandy auszuschalten, genau wie ich als Kind ausgeschaltet war. Ich hatte die Punkte nicht verbunden, bevor der Berater mir half, sie zu sehen. Der Ausweg aus meiner Abwärtsspirale fand statt, als ich mich an diesen verletzlichen Jungen erinnerte, der nach einem fürsorglichen Kontakt mit meinen Eltern griff und nicht getroffen wurde. Als ich mir erlaubte, den Schmerz und die Trauer dieses zärtlichen Jungen zu spüren, der die liebevolle Verbindung verpasste, nach der er länger suchte, konnte ich Empathie für Mandys Sehnsucht haben, sich mit mir zu verbinden.

Mandy: Wie Sie sich gut vorstellen können, war es ein glücklicher Tag in meinem Leben, als Randy sich seiner selbst bewusster wurde. Es war wunderbar, seine Entschuldigung für all die vielen Male zu hören, als er der Eiskönig war. Was mir aber noch viel mehr bedeutet hat, ist, dass die alte stille Behandlung nun Teil unserer Vergangenheit wird. Ich bin nicht mehr gefallen, als würde ich auf Eierschalen laufen. Als er die Ablehnung des Schmerzes seiner Kindheit aufhörte und zugab, wie oft er entlassen, verachtet, als Ärger und Schädling angesehen worden war, machte er sich daran und hörte auf, mir das alles anzutun. Halleluja!

Geil: Ich wusste nicht, dass sie Angst vor mir hatte, wenn ich sie so oft ausschloss. Ich möchte wirklich nicht, dass sie Angst vor mir hat. Es hat viele, viele Monate gedauert, aber indem ich Platz für meine alten Schmerzen gemacht habe, bin ich empfindlich gegenüber Mandys Schmerzen geworden. Anstatt meine kalte Schulter zu drehen, drehe ich mich zu ihr um, um respektvoll zuzuhören und mich zu engagieren. Ich fühle mich heutzutage viel besser.

Mandy: Und das hat den Unterschied in der Welt gemacht.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wir haben 3 E-Books absolut kostenlos verschenkt. Um sie zu erhalten, klicken Sie einfach hier. Sie erhalten auch unseren monatlichen Newsletter.

Folgen Sie uns auf Facebook und verpassen Sie nicht unsere Facebook Live-Präsentationen jeden Donnerstag um 13:30 Uhr PST.

(tagsToTranslate) Angst (t) Freundin (t) Ehemann (t) Lebenspartner (t) Liebe (t) Maschine (t) Ehe (t) Misstrauen (t) negative (t) Partnerschaft (t) positive (t) Reaktion (t) Ritual (t) Selbstwachstum (t) Selbstverwirklichung (t) Selbstreflexion (t) Selbsthilfe (t) Stärkung (t) Vertrauen (t) Verständnis (t) Gelübde (t) Ehefrau (t), die Sie ablegen ich fühle