35 einzigartige Malvorlagen für Dinosaurier, die Ihr Kleinkind lieben wird

Gefährliche Dinosauriergesicht MalvorlagenDinosauriergesichtsbild Pachycephalosaurus MalvorlagenPachycephalosaurus Dinosaurier Dino Malvorlagen Catrak Dino Catrak Bild Kostenloser druckbarer Carnotaurus auf wandelnden MalvorlagenDer Carnotaurus D für Dinosaurier Malvorlagen für KinderD für Dinosaurier zu färben Baby Dinosaurier kam aus dem Ei und spielte mit Mama MalvorlagenDinosaurier spielt mit Mamma Pic Druckbare Malvorlagen von Dinosaurier mit Pentagonen auf der Rückseite Stegosaurus Dinosaurier Malvorlagen Dinosaurier mit StachelnDinosaurier Farbblatt Dinosaurier sagt Hallo Malvorlage zum DruckenDinosaurier Bild zu färben Gehörnter Dinosaurier zum Ausmalen Gehörnter Dinosaurier Kostenlose druckbare Lystrosaurus MalvorlagenLystrosaurus Malvorlagen Dinosaurier Parasaurolophus zum ausdruckenParasaurolophus Dinosaurier Pinkish Dinosaurs MalvorlagenRosa Dinosaurier Malvorlage des gestreiften DinosauriersGestreifter Dinosaurier Triceratops Dinosaurier MalvorlagenTriceratops Dinosaurier Kostenlose druckbare Malvorlage von zwei Dinosauriern Zwei Dinosaurier Druckbare Baby und Mama Dinosaurier MalvorlagenBaby und Mama Dinosaurier Druckbare Malvorlagen von Brontosaurus für die KleinenBrontosaurus Corythosaurus Malvorlagen zum ausdruckenCorythosaurus Dinosaurier Baby Bild zu färbenDinosaurier Baby Dinoser mit Schuhen MalvorlageDinoser Mit Schuhen Red Baby Dinosaurier MalvorlagenRoter Baby-Dinosaurier Velociraptor Dino Malvorlagen kostenlos zum ausdruckenVelociraptor Das Arbeitsblatt zum Ausmalen von AllosaurusDer Allosaurus Kostenloses druckbares Naturkundemuseum in Dinosaurier-MalvorlagenDas Naturkundemuseum in Dinosaurier Ankylosaurus Malvorlagen zum ausdruckenAnkylosaurus Dinosaurier Dimetrodon Druckbare Malvorlagen für KinderDimetrodon Dinosaur t rex Malvorlagen kostenlosDinosaurier t rex Kostenlose Diplodocus Dinosaurier Malvorlagen zum DruckenDiplodocus Drachiosaurus Malvorlagen für KinderDrachiosaurus Megalosaurus Bild zum AusmalenMegalosaurus Kostenlose druckbare Pteranodon Dinosaurier MalvorlagenPteranodon Dinosaurier Bild Theropod Dinosaurier Färbung druckbare BlattTheropod Dinosaurier Spinosaurus Druckbare MalvorlagenSpinosaurus Giganotosaurus Dinosaurier Malvorlagen Kostenlos bedruckbarGiganotosaurus

Empfohlene Artikel:

Wer hat gesagt, dass Dinosaurier tot sind? Sie sind immer noch überall und warten nur um die Ecke. Überrascht? Sei nicht! Schauen Sie sich um und Sie werden sie in Ihren kleinen Makkaroni, Spielzeugen, Kleidern, Crackern, Zeichentrickserien, Mahlzeiten und sogar seinen Lieblingsfilmen entdecken!

Anders als Sie vielleicht denken, wird Ihr Kind höchstwahrscheinlich von allem fasziniert sein, was riesig, beängstigend, selten, anders und (bis zu einem gewissen Grad) auch ausgestorben ist! Solche Dinge werden sofort seine Aufmerksamkeit auf sich ziehen und sein Interesse lange auf sich ziehen. Dies sind einige der Hauptgründe, warum Ihre und die meisten Kinder Dinosaurier lieben.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Kinder diese großen Tiere lieben, ist dies ein seltener Fall. Denken Sie noch einmal darüber nach. 7 von 10 Eltern stimmten ausnahmslos zu, dass ihre Kinder in ihrer Kindheit eine Dinosaurierphase durchlaufen. Für Kinder sind Dinosaurier nichts weniger als Fantasie und sie lieben diese ausgestorbenen Wesenheiten.

Sie werden überrascht sein, wie viel Liebe Dinosaurier haben! Es gibt so viele Arten von Dinosauriern und so viel über sie zu lernen, dass es für Ihr Kind etwas anstrengend und schwierig sein kann, sich zu erinnern und sich zu erinnern.

Dinosaurier Malvorlagen für Kinder:

Eine großartige Möglichkeit, diese Liebe zu fördern und Ihrem Kind Spaß zu machen, besteht darin, seine Malzeit zu nutzen – als Lernzeit. Diese einfache Aktivität des Färbens kann zum Nutzen Ihrer Kinder verwendet werden.

Hier sind die kostenlosen Malvorlagen zum Ausdrucken von Dinosauriern, die Ihr Kind gerne ausmalen und als Sonderzeichen schätzen wird:

1. Baby Dinosaurier:

Dies ist die perfekte Dinosaurier-Farbseite, um damit zu beginnen.

  • Wenn Ihr Kind jung ist und gerade mit Dinosauriern bekannt gemacht wurde, ist es am besten, wenn Sie es zuerst an diese neuen Kreaturen gewöhnen lassen.
  • Hier ist ein einfaches, aber niedliches Bild eines Baby-Dinosauriers. Der animierte Effekt des Bildes macht es für Ihr Kind wirklich attraktiv.

2. Baby Dinosaurier mit Mama:

Dieses zweite Bild ist auch für Anfänger geeignet.

  • Das Bild zeigt Baby-Dinosaurier mit Mama-Dinosaurier.
  • Dieses Bild kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihrem Kind dabei zu helfen, Konzepte wie Größe und Beziehung kennenzulernen.

( Lesen: Malvorlagen Zootiere )

3. Baby Dinosaurier mit Pentagonen:

Dieses dritte Bild ist eher ein Face Off.

  • Wenn Ihr Kind gerne Dinosaurier in Aktion sieht, würde er sich sicher in diesen verlieben.
  • Dieses Bild lässt Ihr Kind verstehen, wie sich zwei Arten von Dinosauriern (in Bezug auf Farbe und Körperteile) voneinander unterscheiden können.
  • Gleichzeitig kann er auch lernen, Ähnlichkeiten wie das grundlegende Erscheinungsbild und dergleichen zwischen den beiden zu identifizieren.

4. Roter Baby-Dinosaurier:

Hier ist ein weiterer süß aussehender Baby-Dinosaurier einer anderen Art.

  • Ihr Kind kann mit seiner Fantasie spielen und lernen, was den ersten Baby-Dinosaurier von diesem unterscheidet.
  • Eine weitere großartige Möglichkeit, Ihrem Kind mitzuteilen, dass es verschiedene Arten derselben Art gibt.

( Lesen: Meerestiere Malvorlagen )

5.Schulbuch Dinosaurier:

Dieses fünfte Bild stammt direkt aus den Schulbüchern Ihres Kindes.

  • Da dies ein so typisches Bild eines Dinosauriers ist, kann Ihr Kind es sofort mit den Lektionen in Verbindung bringen, die sein Lehrer in der Schule unterrichtet hat.
  • Sie können dieselbe Lektion mit ihm zu Hause wiederholen.
  • Während Ihr Kind gerne das Bild ausmalt, können Sie sein Gedächtnis auffrischen und die Lektion wiederholen.

6. Dinosaurier mit Stacheln:

Dieses nächste Bild zeigt einen anderen Dinosaurier einer anderen Art.

  • Dies ist eine Art Dinosaurier namens Hadrosaurier.
  • Dieser Typ ist an der Schnauze mit Entenschnabel am Kopf zu erkennen.
  • Sie können diese Malvorlage verwenden und Ihrem Kind beibringen, wie sich verschiedene Dinosaurier voneinander unterscheiden.
  • Sie können ihm auch zeigen, wie bestimmte Körpermerkmale bestimmte Dinosaurier von den anderen abheben.
  • Diese einzigartigen Funktionen bieten Ihrem Kind eine hervorragende Möglichkeit, sich auch an seine Namen zu erinnern.

7. Zwei Dinosaurier:

Hier ist noch ein spektakuläres Bild einer anderen Art von Dinosaurier.

  • Dieses Bild muss beim Ausmalen ein wenig detailliert sein. Geben Sie es Ihrem Kind, um es verständnisvoll und motorisch zu machen.
  • Das Bild zeigt eine Art Ankylosaurier, die durch ihre scharfen Stacheln gekennzeichnet sind.

( Lesen: Ameisen Malvorlagen )

8. Rosa Dinosaurier:

Dies ist ein weiteres großartiges Bild, das Ihrem Kind hilft, das Konzept des Unterschieds zu verstehen.

  • Dies hilft Ihrem Kind zu verstehen, dass es verschiedene Arten von Dinosauriern geben kann, die sich unterscheiden, aber in gewisser Weise ähnlich aussehen.
  • Die Bilder sind nicht sehr detailliert, da die Idee ist, Ihr Kind über die verschiedenen Typen zu informieren.

9. Baby und Mama Dinosaurier:

Dieses nächste Bild ist das Bild von Styracosaurus, einer anderen erstaunlichen Art von Dinosaurier.

  • Das Bild zeigt, Baby und Mama Dinosaurier zusammen.
  • Die besonderen Merkmale dieser Art von Dinosaurier machen es für Ihr Kind sehr attraktiv, es gut zu färben.

( Lesen: Malvorlagen für wilde Tiere )

10.Horned Dinosaurier:

Das letzte Bild zeigt den Afrovenator Abakensis Dinosaurier.

  • Diese Art wurde im Allgemeinen durch die drei Krallen identifiziert, die sie an jeder Hand hatten.
  • Dies ist auch eines der am häufigsten gesehenen Bilder von Dinosauriern.
  • Ihr Kind könnte sich daran erinnern, diese in einer der Jurassic Park-Filmreihen gesehen zu haben.

11. Dinosaurierfossilien im Naturhistorischen Museum:

Kinder lieben es, das Museum zu besuchen und die Exponate mit Erstaunen zu besuchen. Eltern sollten sie oft ins Museum bringen, damit sie erfahren, was in der Vergangenheit passiert ist. Da Ihre Kinder neugierig auf Tiere sind, können Sie ihnen im Naturhistorischen Museum riesige Dinosaurierfossilien zeigen und ihnen die Geschichte der Dinosaurier erzählen. Wie sie in prähistorischen Zeiten lebten und wie sie ausgestorben sind. Sie können Ihren Kindern Bilder von verschiedenen Arten von Dinosauriern zeigen, die in prähistorischen Zeiten existierten, und ihnen erzählen, was sie gegessen haben und wie diese Dinosaurier überlebt haben.

( Lesen: Halloween Katze Malvorlagen )

12. Brontosaurus:

Apatosaurus ist auch als Brontosaurus bekannt und gehört zur Familie der Sauropodendinosaurier, die vor 150-154 Millionen Jahren während der Jurazeit lebten. Es war eines der größten Tiere, die jemals auf der Erde gelebt haben. Die durchschnittliche Höhe des Brontosaurus betrug 23 m und wog etwa 16 Tonnen. Die Fossilien von Brontosaurus wurden im Nine Mile Quarry und im Bone Cabin Quarry in Wyoming an Standorten in Colorado, Oklahoma und Utah gefunden.

Die Halswirbel von Brontosaurus waren weniger länglich und schwerer konstruiert als Diplodocus. Die Beinknochen waren stämmiger, wenn auch länglich. Dies bewies, dass der Brontosaurus ein robustes Tier war. Der Brontosaurus trägt seinen Schwanz während der Fortbewegung über dem Boden. Wie alle Sauropoden hat der Brontosaurus eine große Klaue in jedem Vorderbein und drei Zehen mit Krallen an der Hinterhand.

Der wirkliche Name von Brontosaurus leitet sich von den griechischen Werken Apatelos ab, was Täuschung bedeutet, und Sauros, was Eidechse bedeutet.

Sie können Ihrem Kleinen diese Trivia über Brontosaurus erzählen, damit die Malstunde Spaß macht und informativ ist.

( Lesen: Malvorlagen Drachengeschichten )

13. Corythosaurus:

Corythosaurus ist eine Art Dinosaurier mit Entenschnabel, der zur Oberkreidezeit gehörte. Der Dinosaurier existierte vor 77 Millionen Jahren auf der Erde. Der Name Corythosaurus leitet sich vom Griechischen ab, was Helmeidechse bedeutet. Der Name und die Beschreibung dieses Dinosauriers wurden 1914 von Barnum Brown gegeben.

Aufgrund der hohen Kämme ist es leicht, ein Corythosaurus-Exemplar aus Skeletten zu erkennen. Es wird angenommen, dass das Wappen bei der Vokalisierung geholfen hat. Die Luft strömte durch verschiedene Kammern des Kamms und verstärkte sich beim Ausatmen des Corythosaurus. Alle Skelette von Corythosaurus wurden mit in der Brusthöhle konserviertem Futter gefunden. Dies gibt uns einige Hinweise darauf, dass dieser Dinosaurier Nadelbäume, Samen, Zweige und Früchte hatte. Es sah zweifellos beängstigend aus, aber es hat den Menschen nicht geschadet!

14. Lystrosaurus:

Lystrosaurus-Arten von Dinosauriern gehören zur Familie der Dicynodont-Therapsiden. Es lebte während der früheren permischen und mittleren Trias-Zeit, die vor fast 250 Millionen Jahren zurückreicht. Lystosaurus besetzt die Gebiete, die heute als Antarktis, Indien und Südafrika bekannt sind.

Lystosaurus hatte nur zwei Zähne, ein Paar Stoßzähne wie Eckzähne. Es hatte wahrscheinlich einen geilen Schnabel, der ihm half, Vegetationsstücke abzureißen. Ein Lystosaurus ist ein stark gebauter Pflanzenfresser und ungefähr so ​​groß wie ein Schwein. Die Struktur der Schulter- und Hüftgelenke, wie sie während einer Skelettstudie von Experten festgestellt wurde, legt nahe, dass sich der Dinosaurier mit einem halb ausgedehnten Gang bewegte. Die Vorderbeine sind robuster als die Hinterbeine. Lystosaurus waren große Bagger und lebten in Höhlen.

Lystosaurus waren sehr robust und ihr Körpertyp half ihnen, die sich ändernden atmosphärischen Bedingungen während des Aussterbens der Perm-Trias zu überleben. Dieses Bild zeigt, dass der Dinosaurier gefährlich ist, aber niemals Menschen oder andere Tiere angegriffen hat. Es ist die schiere Größe und die peitschende Zunge, die die Angst erzeugt hat.

( Lesen: König der Löwen Malvorlagen )

15. Allosaurus:

Ein Allosaurus ist ein großer Theropodendinosaurier, der vor 155 bis 150 Millionen Jahren in der späten Jurazeit lebte. Der Name Allosaurus bedeutet verschiedene Eidechsen und ist auch vom Griechischen abgeleitet. Allosaurus wird als Allosaurier klassifiziert, eine Art karnosaurischer Theropodendinosaurier.

Allosaurus ist ein zweibeiniges Raubtier. Sehen Sie sich einen Dinosaurierfilm wie Jurassic Park an und entdecken Sie dort einen Allosaurus! Es hatte einen großen Schädel mit einem Dutzend scharfer Zähne, genug, um dein Blut gerinnen zu lassen. Es war wahrscheinlich 8,5 m (28 Fuß), aber die fragmentarische Studie zeigt, dass Allosaurus 12 Meter (39 Fuß) hätte sein können. Die drei gefingerten Vorderbeine waren klein im Vergleich zu großen und kräftigen Hinterbeinen. Der Körper wurde durch den schweren, muskulösen Schwanz ausgeglichen.

Allosaurus war wirklich gefährlich, da er andere pflanzenfressende Dinosaurier und andere Tiere jagte. Die häufigsten Opfer eines Allosaurus-Angriffs waren

Ornithopoden, Stegosauriden und Sauropoden. Paläontologen sind sich in ihrer Meinung über das Verhalten des Allosaurus uneinig, einige glauben, dass sie bei der Jagd in Rudeln ein kooperatives soziales Verhalten hatten, andere glauben, Allosaurus sei aggressiv und habe aus demselben Kadaver gegessen. Höchstwahrscheinlich griffen die Allosaurus die Beute in einem Hinterhalt an und benutzten ihren Unterkiefer als Beil.

16. Eine Nahaufnahme:

Dies ist eine Nahaufnahme eines Dinosauriers, die Sie in Ihrem Kinderzimmer anheften können, nachdem er mit dem Ausmalen fertig ist. Wenn Ihr Kind Jurassic Park bereits gesehen hat und den Film geliebt hat, können Sie Jurassic Park unter das Bild schreiben.

Es ist nicht bekannt, zu welcher Dinosaurierart diese gehört, aber ihre scharfen Eckzähne zeigen, dass es sich möglicherweise um ein Raubtier oder einen Fleischfresser handelte. Wir assoziieren im Allgemeinen alle Dinosaurier als Raubtiere, es ist nicht wahr, aber die Nahaufnahme dieses Dinosauriers bestätigt, dass es ein blutiges Raubtier der prähistorischen Zeit gewesen sein könnte.

( Lesen: Malvorlagen Dschungeltiere )

17. Dino sagt Hallo:

Dieser Dino, obwohl mit scharfen Zähnen, sieht liebenswürdig aus! Ihr Kind wird es lieben, diesen freundlichen Dino zu färben, der Hallo sagt. Ihr Kind färbt die Flecken und Wappen in verschiedenen Farben. Seine Fantasie wird himmelhoch fliegen, wenn er diesen Dinosaurier färbt.

Dieser Dinosaurier sieht ein wenig freundlich aus und sein Knurren erscheint als breites Grinsen.

18. Triceratops:

Triceratops leitet sich vom griechischen Wort ab, was drei Dinosaurier mit Horngesicht bedeutet. Es gehört zur Familie der pflanzenfressenden Ceratopsid-Dinosaurier. Es erschien zum ersten Mal auf der Erde im späten maastrichtischen Stadium der späten Kreidezeit, die auf etwa 68 Millionen Jahre zurückgeht. Es besetzte das Gebiet, das heute als Nordamerika bekannt ist. Es starb während des Aussterbens der Kreidezeit vor 66 Millionen Jahren aus.

Ein Triceratops kommt einem Nashorn mit seiner großen Knochenrüsche und drei Hörnern bekannt vor. Ein Tricerapod hat vier Beine. Ein Triceratops wurde oft von Tyrannosaurus angegriffen. Obwohl Tricerapod nie aufgegeben hat, um sein Leben zu kämpfen, zeigen viele populäre Bilder, dass ein Tricerapod mit aller Kraft gegen einen Tyrannosaurus kämpft.

( Lesen: Malvorlagen Ziege )

19. Parasaurolophus:

Der Name Parasaurolophus bedeutet Dinosaurier mit Haube. Es ist eine Art Ornithopod-Dinosaurier, der während der Kreidezeit lebte. Viele Fossilien von Parasaurolophus zeigen, dass sie an dem Ort lebten, der heute als Nordamerika bekannt ist.

Parasaurolophus waren sowohl zweibeinig als auch vierbeinig. Parasaurolophus war ein Hadrosaurier, der Teil einer vielfältigen Familie von Kreide-Dinosauriern war, die für ihre bizarren Kopfschmuckstücke bekannt waren. Es hatte einen großen Schädelkamm und ein langes, gebogenes Rohr, das von der Rückseite seines Schädels nach oben ragte.

Charonosaurus aus China, der möglicherweise sein engster Verwandter war, hatte einen ähnlichen Schädel und Kamm. Es ist eine seltene Art von Hadrosauriden.

20. Velociraptor:

Velociraptor ist eine Gattung von Dromaeosauriden Theropodendinosauriern, die vor etwa 75 bis 71 Millionen Jahren im späteren Teil der Kreidezeit lebten.

Ein Velociraptor spielte eine entscheidende Rolle in der Jurassic Park-Filmreihe, die Ihr Kind möglicherweise bereits gesehen hat. Er wird diesen Dinosaurier sofort erkennen können! Ein Velociraptor ist ein zweibeiniger gefiederter Fleischfresser mit einem langen Schwanz. Es hat eine lange sichelförmige Klaue, mit der er die Beute jagt. Velociraptor unterscheidet sich von anderen Dromaeosauriden durch seinen langen und niedrigen Schädel und die umgedrehte Schnauze.

Sie können Ihrem Kind diese interessanten Details über diesen Dinosaurier erzählen, wenn es das Bild ausmalt. Er wird Ihnen erstaunt zuhören, wie diese ausgestorbenen Kreaturen, die er im Jurassic Park gesehen hat, kleine Kinder angegriffen haben. Sie können ihm sagen, dass die Geschichte des Films nur Fiktion ist, tatsächlich haben Dinosaurier niemals Menschen getötet, weil Menschen wie primitive Affen waren, die sich in Höhlen versteckten. Weder waren sie freundlich wie der Dinosaurier in der beliebten Zeichentrickserie Flintstones.

21. Pachycephalosaurus:

Pachycephalosaurus ist eine Gattung von Pachycephalosaurid-Dinosauriern. Die Typusart P. wyomingensis ist die einzige bekannte Art. Es lebte während der späten Kreidezeit des heutigen Nordamerikas. Pachycephalosaurus bedeutet auf Griechisch dickköpfige Eidechse.

Pachycephalosaurus hatte einen einzelnen Schädel mit dickem Schädeldach, wie in diesem Bild unten gezeigt. Es war wahrscheinlich ein Pflanzenfresser oder Allesfresser. Es war die letzte Art von Nicht-Vogel-Dinosaurier vor dem Aussterben der Kreidezeit. Ein anderer Dinosaurier, Tylosteus im Westen Nordamerikas, wurde mit Pachycephalosaurus synonymisiert. Es hatte lange Hinterbeine und kürzere Vorderbeine.

( Lesen: Tropische Fische Malvorlagen )

22. Carnotaurus:

Carnotaurus ist eine Gattung großer Theropodendinosaurier, die in Südamerika während der späten Kreidezeit vor etwa 72 bis 69,9 Millionen Jahren lebten. Die einzige Art ist Carnotaurus sastrei. Das Wort Carnotaurus stammt aus dem Lateinischen und bedeutet fleischfressender Stier. Carnotaurus ist ein abgeleitetes Mitglied der Abelisauridae, einer Gruppe großer Theropoden, die während der späten Kreidezeit die große räuberische Nische in den südlichen Landmassen von Gondwana besetzten. Die nächsten Verwandten sind entweder Majungasaurus oder Aucasaurus.

Carnotaurus war ein leicht gebautes, zweibeiniges Raubtier mit einer Länge von 8 bis 9 m und einem Gewicht von mindestens 1 Tonne. Es hatte dicke Hörner über den Augen, die es von anderen fleischfressenden Dinosauriern unterschieden. Es hatte kleine Hinterbeine und schlanke Hinterbeine. Es hatte einen tiefen Schädel mit muskulösem Hals. Es hatte keine Federn, aber ein Mosaik aus überlappenden Schuppen mit einem Durchmesser von 5 mm. Die physischen Eigenschaften des Carnotaurus machten ihn zu einem unverwechselbaren und hochspezialisierten Theropoden. Carnotaurus uns seine Hörner als Stoßdämpfer, als er seine Rivalen mit langsamen Kopfstößen oder Schlägen angriff.

23. D für Dinosaurier:

Sie können Ihrem Kind beibringen, dass das Wort Dinosaurier mit dem Buchstaben d beginnt. Zeigen Sie ihm, wie man sowohl Groß- als auch Kleinbuchstaben schreibt. D.

Dieser Dinosaurier sieht süß aus mit Tupfen und Stacheln. Sie können diesen Dino auch lächeln sehen! Ihr Kind wird es genießen, diesen Dinosaurier zu färben und diese Malstunde informativ und bereichernd zu gestalten.

24. Gestreifter Dinosaurier:

Dieser gestreifte Dinosaurier sieht wirklich ungewöhnlich aus. Es hat auch scharfe Zähne, also muss es ein gefährliches Raubtier sein. Seien Sie nicht überrascht, wenn Ihre Kleine dieses Bild mit verschiedenen Farben färbt. Es könnte sich als spektakulärer mehrfarbiger Dinosaurier herausstellen, der niemals auf der Erde wandelte! So unschuldig sind Kinder, sie färben Bilder nach ihren eigenen Wünschen und Sie können sich zurücklehnen und ein wenig lachen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Kind erklären, dass Dinosaurier nicht mehrfarbig sind, wie es in Cartoons gezeigt wird. Sie können ihnen Bilder oder Dinosaurier im Internet zeigen, um ihnen die wahre Farbe eines Dinosauriers zu zeigen. Obwohl die Farbe des Dinosauriers von Art zu Art unterschiedlich war, war sie hauptsächlich bräunlich oder graubraun mit einem Hauch von Olivgrün und Schwarz.

25. Dino trägt Schuhe:

Dies ist ein perfekter Dinosaurier, der Stiefel trägt. Dieses Bild ist so lustig, dass Ihr Kind begeistert sein wird, es zu färben. Er wird definitiv ein breites Grinsen geben, wenn er einen Dino sieht, der Segeltuchschuhe trägt, genau wie er es tut, wenn er zum Spielen geht. Dieser kleine Dino spielt auch, indem er mit den Fingern klickt. Pin dieses Dinosaurierbild in Ihrem Kinderzimmer, sobald er es fertig färbt.

Die Malzeit kann unterhaltsam und informativ gestaltet werden, indem Informationen über jeden Dinosaurier ausgetauscht werden. Es ist am besten, ihm Dinosaurierfossilien in einem Museum zu zeigen, er versteht vielleicht nicht alles, aber er oder sie wird diese riesigen Skelette auf jeden Fall gerne sehen. Es ist eine großartige Möglichkeit, ihnen von diesen prähistorischen Tieren zu erzählen. Sie können diese Tiere auch mit Ihrem Kind im Internet recherchieren, um weitere Informationen zu erhalten. Vergessen Sie nicht, diese Malvorlagen festzunageln, wenn Ihr Kind sie vollständig eingefärbt hat, damit es das Gefühl hat, dass seine Arbeit geschätzt wurde!

Bei so vielen Arten von Dinosauriern fällt es selbst Erwachsenen schwer, sich an ihre Namen zu erinnern. Natürlich kann es für Ihr Kind unmöglich sein, dies zu tun. Lassen Sie Ihr Kind am besten die grundlegenden Eigenschaften, Merkmale und Eigenschaften des Kindes im Allgemeinen verstehen.

Betonen Sie nicht, sich an jeden Namen zu erinnern. Wenn Ihr Kind erwachsen wird, wird es allmählich lernen, was es tun muss. Nutzen Sie seine Färbezeit, indem Sie ihn mit dieser Tierkategorie vertraut machen. Lassen Sie ihn diese Dinosaurierbilder zum Ausmalen genießen.

Hoffe, Ihr Kind genießt diese kostenlos druckbaren Dinosaurier Malvorlagen. Poste in ihrer Arbeit, nachdem sie mit dem Färben fertig sind. Sagen Sie uns auch, welche davon Ihrem Kind am besten gefallen hat. Und als Belohnung schauen Sie sich ein paar Dinosaurierfilme zusammen an!

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Es wird angenommen, dass alle hier gefundenen Bilder "gemeinfrei" sind. Wir beabsichtigen nicht, legitime geistige Rechte, künstlerische Rechte oder Urheberrechte zu verletzen. Alle angezeigten Bilder sind unbekannten Ursprungs. Wenn Sie der rechtmäßige Eigentümer eines der hier veröffentlichten Bilder / Hintergrundbilder sind und nicht möchten, dass es angezeigt wird, oder wenn Sie eine geeignete Gutschrift benötigen, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden umgehend alles tun, was für das Bild erforderlich ist entfernt werden oder Gutschrift geben, wo es fällig ist. Der gesamte Inhalt dieser Website ist kostenlos und daher profitieren wir nicht finanziell von der Anzeige oder dem Herunterladen von Bildern / Hintergrundbildern.