So verhindern Sie Schwangerschaftsstreifen während der Schwangerschaft

Es besteht kein Zweifel, dass eine Schwangerschaft gleichzeitig eine schöne und schwierige Phase im Leben einer Frau ist! Das Gefühl eines Lebens, das in dir wächst, ist das schönste Gefühl, das es je gab. Aber dieses Leben zu vergrößern und diesem Leben die Chance zu geben, in diese Welt zu kommen, ist nicht einfach. Wenn Sie schwanger werden, wird Ihr Körper eine grundlegende Veränderung durchlaufen, um dieses winzige, angehende Kind aufzunehmen. während sich dein Geist auf den Beginn dieser neuen Reise vorbereitet.

Die meisten körperlichen Veränderungen, die während der Schwangerschaft stattfinden, lösen sich jedoch von selbst auf. Obwohl einige von ihnen mehr Zeit in Anspruch nehmen können, wie Gewichtszunahme, Haarausfall und sogar Dehnungsstreifen. Während Sie daran arbeiten, Ihre frühere Form und Mähne wiederzuerlangen, sollten Sie Dehnungsstreifen nicht ignorieren. Diese beginnen in den späteren Stadien der Schwangerschaft und dauern ein Leben lang. Es sei denn, Sie tun etwas dagegen. Treffen Sie also vorbeugende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass sie nicht auftreten! Lassen Sie sich von uns durch einige einfache und effektive Methoden führen, um Schwangerschaftsstreifen während der Schwangerschaft vorzubeugen.

1. Gesund essen

Dehnungsstreifen entstehen durch irreparable Risse in Ihrer Haut. Dies geschieht nur, wenn sich Ihre Haut viel mehr ausdehnt als sie sollte, wie im Fall einer Gewichtszunahme. Eine Gewichtszunahme während der Schwangerschaft kann auch Dehnungsstreifen verschlimmern. Denken Sie also daran, was Sie zu diesem Zeitpunkt essen. Befolgen Sie eine gesunde Ernährung, damit Sie nicht übergewichtig werden und Dehnungsstreifen vermeiden können.

2. Halten Sie Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt

Trockene Haut ist weniger elastisch als feuchte Haut und entwickelt daher eher Dehnungsstreifen. Deshalb spielt es eine entscheidende Rolle, Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, um Schwangerschaftsstreifen vorzubeugen. Während Sie Ihre normale Feuchtigkeitscreme verwenden können, empfehlen wir Ihnen, sich für etwas zu entscheiden, das speziell für die Befeuchtung von zu Schwangerschaftsstreifen anfälligen Bereichen wie Hüften, Oberschenkeln, Brüsten, Gesäß, Bauch usw. entwickelt wurde. Bioöl ist ein solches Produkt, das die meisten Frauen wirklich empfehlen beste Weg, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und Schwangerschaftsstreifen vorzubeugen. Es ist intensiv feuchtigkeitsspendend und verbessert die natürliche Elastizität Ihrer Haut, sodass es beim Ausdehnen nicht reißt.

3. Verwenden Sie ein Stretch Mark Prevention Oil

Wenn Sie Schwangerschaftsstreifen vermeiden möchten, sollten Sie Produkte verwenden, die genau dafür hergestellt wurden! Sie werden viele Cremes, Lotionen und Öle finden, die behaupten, die besten Präventionsprodukte zu sein. Unserer Meinung nach ist Bioöl das beste Mittel zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen. Warum? Denn während wir nach den besten Produkten zur Verhinderung von Schwangerschaftsstreifen auf dem Markt suchten, fanden wir, dass Bioöl das glaubwürdigste ist! Wir waren erstaunt zu wissen, dass Bio Oil aufgrund seiner Wirksamkeit tatsächlich mehr als 350 internationale Hautpflegepreise gewonnen hat und dass es in über 127 Ländern verkauft wird und die Nummer 1 in 17 von ihnen ist! Diese Glaubwürdigkeit gibt es anderswo nicht. Auch die Formulierung von Bioölen aus Kamillen-, Rosmarin-, Lavendel- und Ringelblumenölen in Kombination mit der Güte der Vitamine A und E macht es so beliebt und effektiv.

4. Peeling-Bereiche, die für Dehnungsstreifen anfällig sind

Wenn Sie die Wirkung der von Ihnen verwendeten Dehnungsstreifenöle und Feuchtigkeitscremes verbessern möchten, sollten Sie einmal pro Woche Bereiche entfernen, die zu Dehnungsstreifen neigen. Durch das Peeling können die von Ihnen verwendeten Produkte wie Bioöl besser absorbiert werden, indem abgestorbene Hautzellen entfernt werden. Außerdem kann ein Peeling Ihre Haut weich und geschmeidig halten. Achten Sie nur darauf, ein sanftes Peeling durchzuführen, wenn Sie schwanger sind.

5. Massieren Sie Ihre Haut täglich

Eine der besten Möglichkeiten, Schwangerschaftsstreifen zu vermeiden, wenn Sie schwanger sind, besteht darin, Ihre Haut zu massieren. Das Massieren verbessert die Elastizität und Geschmeidigkeit Ihrer Haut. Es repariert auch alle Dehnungsstreifen, die sich möglicherweise bereits gebildet haben! Wenn Sie also etwas wie Bioöl auftragen, um Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und Schwangerschaftsstreifen vorzubeugen, nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit, um das Produkt wirklich einzureiben. Es verbessert die Wirkung des Öls und hilft, Schwangerschaftsstreifen besser vorzubeugen.

Wenn Sie uns fragen, glauben wir nicht, dass es auf dem Markt etwas Besseres als Bioöl gibt, wenn es um die Verhinderung von Schwangerschaftsstreifen geht. Es wurde von der Wissenschaft als das wirksamste Mittel unterstützt und kann sogar bei der Behandlung der bereits vorhandenen Schwangerschaftsstreifen helfen (1). Sogar Prominente wie Priyanka Chopra, Soha Ali Khan und Kim Kardashian schwören darauf, dass es der beste Weg ist, alle Arten von Narben zu heilen, sei es Dehnungsstreifen, Aknenarben oder Operationsnarben. Also hol dir eine Flasche und benutze sie zweimal täglich!