10 Mütter teilen das Beste, was sie eine Woche vor ihrem Geburtstermin für sich getan haben

10 Mütter teilen das Beste, was sie eine Woche vor ihrem Geburtstermin für sich getan haben

Verabrede dich mit deinem Mann. Sie werden diese Zeit nie wieder für sich selbst bekommen. Dies war einer der besten Ratschläge, die ich bekommen habe, als ich mit meinem einzigen Sohn schwanger war. Ein Abendessen haben wir uns vorgenommen. Nach wochenlangem Tragen trüber Kleidung war es erfrischend, etwas Passendes zu tragen, Make-up aufzutragen und Kätzchen-Absätze zu tragen (auf eigenes Risiko). Wir waren früher auch zum Abendessen unterwegs, aber dieses war anders. Der Kampf um das letzte Stück gegrillten Fisches (das ich natürlich gewonnen habe) bleibt immer noch eine unserer besten gemeinsamen Erinnerungen. Als ich dies mit einer Gruppe enger Freunde und Cousins ​​teilte, löste es eine Menge nostalgischer Momente aus. Aus diesem Schimmer in ihren Augen war klar, wie sehr jeder von ihnen diese von ihnen erzählten Momente schätzte. Hier sind die Auszüge des Gesprächs mit 10 schönen Müttern über das Beste, was sie eine Woche vor dem D-Day für sich getan haben.

1. Savita Shetty

Während des größten Teils meiner Schwangerschaft war ich zu Hause eingesperrt, ruhte mich aus und entspannte mich. Aber als der Film meines Lieblingsstars aus Bollywood ein Wochenende vor meinem Fälligkeitsdatum veröffentlicht wurde, konnte ich nicht widerstehen. Ich wusste, dass es nicht sicher ist, einen Kinosaal zu besuchen, da die Gefahr besteht, dass man sich drängt. Aber es war nicht schlimm, meinen Mann danach zu fragen. Er blieb still, als er meine Bitte hörte, überraschte mich aber am selben Abend mit zwei Tickets für die Show – Gold Class!

2. Jabeen Ali

Meine Beine hatten während der Schwangerschaft viel durchgemacht, deshalb entschied ich, dass meine armen Beine es wirklich verdient hatten, belohnt zu werden. Ich ging sofort zum Salon und holte mir eine entspannende Pediküre. Ich muss zugeben, selbst als ich das Baby herausschob, fühlte es sich gut an, meine rot getönten Zehennägel zu sehen.

3. Salma Siddiqui

Salma Siddiqui

Ich war während meiner Schwangerschaft ziemlich aktiv geblieben. Ich ging auch regelmäßig mit meinem Geschwister spazieren. Aber in der Nacht vor meinem Geburtstermin brachte mich mein Mann raus. Wir gingen lange Hand in Hand. Es war der gemütlichste und romantischste Spaziergang, den wir zusammen hatten.

4. Esha Gupta

Eine Woche vor meiner Lieferung hatten wir eine süße kleine Wiege gekauft. An diesem Tag verbrachten mein Mann und ich einen der denkwürdigsten Momente unseres Lebens damit, die Wiege für unsere kleine Prinzessin zusammenzubauen.

5. Samina Shariff

Fünf Tage vor meinem D-Day waren alle meine Familienmitglieder, mit Ausnahme meines Mannes, zu einer Hochzeit bis spät in die Nacht ausgegangen. Es war lange her, seit wir allein zu Hause waren. Und dann, aus heiterem Himmel, machte mein Mann das Licht aus, legte ein romantisches Lied auf und wir tanzten wie ein verliebtes Paar. So romantisch!

6. Hani Qamar

Hani Qamar

Es war mein zweites Mal und mein erstes Kind war sehr aufgeregt, einen „neuen Freund zum Spielen“ zu finden. Als ich saß und meine Krankenhaustasche packte, sah ich meine Tochter alleine ihr Brettspiel spielen. Ich schloss mich ihr an und wir hatten eine verrückte Zeit zusammen; etwas, das wir seit einiger Zeit nicht mehr getan haben.

7. Joy Jemima

Eine Woche vor meinem Fälligkeitsdatum holte ich mir den empfohlenen Haarschnitt. Da das Färben der Haare ein absolutes No-No war, um zu vermeiden, dass der Fötus schädlichen Chemikalien ausgesetzt wurde, habe ich mich nur für ein paar schockierende rosa Highlights entschieden. Das Endergebnis hat mich umgehauen.

8. Asma Qawi

Asma Qawi

Meine Schwester heiratete und ich hatte es kaum geschafft, die Rituale zu überstehen, aus Angst, mein Wasser zu brechen. Aber als der DJ die Party übernahm, konnte ich nicht widerstehen und schaffte es, ein Bein zu schütteln und unversehrt herauszukommen. Puh!

9. Ramona Raj

Bei mir wurde Schwangerschaftsdiabetes diagnostiziert und ich war den größten Teil des letzten Trimesters auf Diät. Aber einen Tag bevor ich induziert werden sollte, ließ ich meine Lieblingsdesserts los und mein Mann kümmerte sich endlos um meine Gier.

10. Maria Fatima

Es war eine Hausparty, um zu feiern, dass ich am nächsten Morgen induziert wurde. Wir alle Cousins ​​versammelten uns in einem Raum, der an unsere Kindheitsstreiche und Witze erinnerte, weit nach Mitternacht. Obwohl ich wusste, dass bald weitere schlaflose Nächte folgen werden, habe ich diese wirklich genossen und geschätzt.

Ich bin mir sicher, dass diese Anekdoten Ihnen alle einige Fälligkeitsziele gegeben haben könnten. Wenn Ihr Fälligkeitsdatum vor der Tür steht, verpassen Sie diese Chance nicht. Planen Sie etwas Einfaches und doch Denkwürdiges und versuchen Sie es, solange Sie noch Zeit haben.

Kommentare werden von der Redaktion von MomJunction moderiert, um persönliche, missbräuchliche, werbliche, provokative oder irrelevante Beobachtungen zu entfernen. Wir können auch die Hyperlinks in Kommentaren entfernen.