Abenteuerlicher Sex während der Schwangerschaft OK?

Möglicherweise denken Sie mehr an 50 Rosa- oder Blautöne für das Kinderzimmer als an 50 Grautöne in Ihrem Schlafzimmer. Wenn Sie zuvor mit S & M experimentiert haben oder nach neuen Wegen suchen, um Ihren Sexualtrieb während der Schwangerschaft zu steigern, fragen Sie sich möglicherweise, ob es tatsächlich möglich ist, ihn sicher zu genießen, wenn Sie es erwarten.

Tatsache ist, dass eine Schwangerschaft Ihr Sexualleben nicht beeinträchtigen muss. Solange Ihr Arzt während der Schwangerschaft grünes Licht für Rotlichtaktivitäten gegeben hat, gibt es keinen Grund, sich vor allem zu scheuen, was Sie und Ihren Partner anmacht. Beachten Sie einfach die folgenden Richtlinien, wohin auch immer Ihre Fantasien Sie führen.

Bondage während der Schwangerschaft

Wenn Sie Bondage in Betracht ziehen, wenn Sie es erwarten, versuchen Sie es mit einer sanften Version, die Ihrer blühenden Beule und der sich ändernden Schwelle für Schmerzen und Beschwerden gerecht wird. Ein Babybauch kann einige Sexstellungen unangenehm und aus medizinischer Sicht sogar riskant machen.

Zum Beispiel wird es nach dem vierten Monat nicht empfohlen, flach auf dem Rücken zu liegen und in dieser Position gefesselt zu sein. Es legt das Gewicht Ihres expandierenden Uterus auf die Hohlvene, die Hauptvene, die Blut aus Ihrer Unterkörperregion zum Herzen zurückführt, was Ihren Kreislauf stören kann. Zu lange in einer Position zu bleiben, kann auch ziemlich unangenehm sein, wenn Sie es erwarten. Sprechen Sie, wenn sich etwas nicht richtig anfühlt – ein guter Grund, nicht zu schnäuzen.

Denken Sie auch daran, dass die Schwellung, die viele Frauen während der Schwangerschaft erfahren, dazu führen kann, dass sich Bindungen um Ihre Handgelenke und Knöchel enger und weniger angenehm anfühlen. Treten Sie also leicht. Vielleicht möchten Sie von Handschellen wechseln, wenn Sie sie stattdessen für leicht gebundene Seidenschals verwenden.

Fazit: Bondage während der Schwangerschaft ist in Ordnung – solange sich Ihr Partner auf der Seite der Vanille irrt und Sie während der gesamten Sitzung klar miteinander kommunizieren.

Ist erotische Erstickung während der Schwangerschaft gefährlich?

Erotische Erstickung ist verboten, wenn Sie es erwarten (und kann tödlich sein, auch wenn Sie es nicht sind). Jegliche sexuellen Aktivitäten, die absichtlich oder sogar unbeabsichtigt die Atmungsfähigkeit einer Frau einschränken, wie Maulkörbe, sind im Allgemeinen eine schlechte Idee – und eine noch schlimmere Idee, wenn Sie schwanger sind. Dies liegt daran, dass Luftbeschränkungen die Sauerstoffversorgung für Sie und Ihr Baby unterbrechen können. Das Risiko definitiv nicht wert.

Prügel beim Sex, wenn Sie schwanger sind

Warst du ungezogen (zumindest in deinen Fantasien)? Dann gibt es keinen Grund, warum Ihr Partner Ihnen keine schöne Tracht Prügel geben kann – solange Sie dazu bereit sind. Stellen Sie einfach sicher, dass es sehr sanft ist und nur auf Ihrem Hintern, niemals auf Ihrem Bauch.

Rollenspiele während der Schwangerschaft

Wenn Sie dem "Mechaniker" an Ihrer Haustür in einem rassigen Teddy antworten, wie Sie sich sexy fühlen, laden Sie ihn auf jeden Fall ein. Wenn Sie jedoch S & M-Rollenspielszenarien mögen, die ein falsches Gefühl der Angst hervorrufen, möchten Sie es vielleicht Verschieben Sie diese bis nach Ihrer Lieferung. Das Gefühl, in Gefahr zu sein, kann sicherlich Aufregung auslösen – aber es ist nicht die Art, die Sie aufrühren möchten, wenn Sie schwanger sind. Intensive Angst kann zur Freisetzung des Stresshormons Cortisol führen, und das Letzte, was Sie jetzt brauchen, ist mehr Stress.

Denken Sie auch daran, dass Sie sollten nicht Zustimmung zu allem, von dem Sie glauben, dass es die Grenze zum Missbrauch überschreitet. Wenn Sie Zweifel haben, lassen Sie Ihren Partner vorsichtig wissen, dass Sie sich nicht wohl fühlen, und schlagen Sie andere Möglichkeiten vor, um intim zu werden, damit Sie sich sicher fühlen.

Befürchten Sie, dass Ihre Aktivitäten mit R-Rating jetzt, da Sie ein werdender Elternteil sind, möglicherweise nicht angemessen sind? Nicht sein. Ihr Baby kann nicht sehen, was Sie tun, und Sie werden sexy Erinnerungen haben, an die Sie sich erinnern können, wenn Sie in ein paar Monaten Windeln wechseln!