20 klassische Babynamen, die wir lieben und die jede Menge Spitznamen haben

20 klassische Babynamen, die wir lieben und die jede Menge Spitznamen haben

20 klassische Babynamen, die wir lieben und die jede Menge Spitznamen haben

Kaori Ando / Getty Images

Pop Quiz: Was kann Richie in einen Dick verwandeln?

Die Antwort liegt in seinem Namen Richard und seiner Fähigkeit, sich in verschiedene Formen zu verwandeln (einige sozial akzeptabler als andere).

Es gibt viele Namen wie diesen: Chamäleons, die dem Träger die Freiheit geben können, zwischen der längeren Form und der abgekürzten Version zu wählen.

Zunächst jedoch eine kleine Terminologielektion. Was wir normalerweise als Spitznamen bezeichnen – die verkürzten Versionen längerer Namen – werden technisch genannt Diminutiven.

Spitznamen sind technisch gesehen Dinge wie Kürbis, Erdnuss oder Arsch (nur ein Scherz über das letzte … irgendwie). Sie stammen normalerweise aus der Persönlichkeit oder den körperlichen Merkmalen einer Person, beispielsweise wenn sie eine Rothaarige als “Rot” bezeichnet.

Auf jeden Fall waren Spitznamen und Diminutiven damals sehr wichtig, als der Pool möglicher Namen (und die Welt im Allgemeinen) viel kleiner war und nicht so viele zur Auswahl standen. Eine alternative Form eines Namens bot etwas Individualität, ein Unterscheidungsmerkmal in einem Meer von Johns und Marys.

Heutzutage haben wir dieses Problem nicht unbedingt. Es gibt jedoch noch viel zu sagen, wenn Sie Ihrem Kind einen längeren Namen geben und Diminutiven verwenden, damit es sich persönlicher oder vertrauter fühlt.

Es ist wie der Unterschied zwischen einem Standardoutfit und einer ganzen Garderobe. Der längere Name kann formeller oder ausgefallener klingen, kann dann aber in kleinere Versionen unterteilt werden, die jeweils ihre eigenen Assoziationen haben.

Zum Beispiel, wo Gabrielle mehr zugeknöpft klingt, wirken Gabby und Bri verspielter, und Brielle fühlt sich ausgesprochen weiblich an. Ein Name mit vielen kleinen Optionen ermöglicht viel Flexibilität.

Vielleicht stellen Sie nach dem Kennenlernen Ihres Babys fest, dass es mehr Millie als Amelia ist. Oder sie könnte Mel, Mellie, Amy, Melia, Mila, Lia oder Mia sein.

Wenn sie erwachsen wird und entscheidet, dass sie mehr Mila als Millie ist, hat sie diese Option. Oder die Option, Amelia zu sein. Sie kann sich über ihren Namen neu erfinden, ohne den Aufwand zu haben, ihn tatsächlich zu ändern.

Vielleicht entscheidet sich Ihr Sohn Robbie für den formelleren Robert, wenn er Chirurg, Anwalt oder Chefkoch ist. Wenn Sie ihn einfach Robbie nennen, hat er diese Option nicht. Zumindest nicht offiziell.

Ein Name mit vielen Diminutiven kann Ihr Kind auch von anderen Kindern unterscheiden, die diesen Namen teilen. Es mag zwei Williams in seiner Klasse geben, aber wenn einer ein Testament und einer ein Liam ist, müssen sie nicht zu “William H.” verbannt werden. und “William P.”

Es kann auch nützlich sein, wenn mehr als ein Familienmitglied sein Kind beispielsweise nach Oma Matilda benennen möchte. man kann von Mattie und einer von Tilly gehen.

Wenn Sie also von der Idee eines längeren Namens überzeugt sind, der in andere zerlegt werden kann, finden Sie hier einige unserer Favoriten für Jungen und Mädchen, die die meisten Alternativen bieten – einige traditionelle und andere völlig unerwartete.

Char, Charlie, Carly, Cal, Callie, Lotte, Lottie, Lettie, Lola, Harlie, Hallie

Eva, Ev, Eva, Evie, Van, Vanna, Vangie, Angie, Engel, Lina, Gilly

Gen, Genna, Ginny, Gina, Neve, Eva, Evie, Viv, Vivi, Nevi, Gigi

Liz, Lizzie, Lizbeth, Libby, Beth, Betsy, Bette, Bet, Betty, Bess, Bitsy, Biff, Ellie, El, Eli, Zibby, Buffy

Kat, Kate, Katie, Kathy, Kit, Kitty, Kay, Katia

Corrie, Delie, Delia, Del, Della, Lia, Cora, Cordy, Corla, Dee, Coco

Elle, Ella, Len, Nor, Nori, Nora, Nell, Nellie

Maggie, Mar, Marge, Margie, Greta, Gänseblümchen, Peggy, Margo, Maisie, Meg

Ana, Anna, Ani, Stasia, Stacia, Stacie, Sia, Tasia, Asien

Isa, Issy, Izzy, Elle, Bella, Belle, Ibby, Ella, Sabella, Sabbie

Jo, Josie, Jojo, Seph, Fina, Joss, Posie, Sosie

Char, Charlie, Chuck, Chip, Cal, Carl, Chaz, Chase, Cale, Hal, Carlo, Arlo, Harley

Bastian, Bast, Bas, Bash, Sab, Seb, Sebby, Baz, Ian

Ed, Eddie, Ned, Ted, Teddy, Ward

Dom, Nic, Nico, Nicky, Mick, Mickey

Jack, Jackie, Jax, Sonny, Axe, Jas

Theo, Teddy, Ted, Tad, Teo

Jam, Jamie, Jim, Jimmy, Jay, James, Sonny

Mike, Mikey, Mick, Mitch, Cael, Cal, Micha, Mickey, Mitt

Nick, Nicky, Nico, Cole, Coley

Alex, Xander, Zan, Lex, Ander, Andy, Andry, Al, Dex, Sandy

Ein Spitzname-reicher Name kann es Ihrem Kind ermöglichen, die Lizenz zu wählen, wen es wählt, und verschiedene Variationen anzuprobieren, bis es die perfekte Passform gefunden hat.

Wenn nur alles andere im Leben so viele Möglichkeiten hätte.

Von zwei Buchstaben bis zu vier Silben gibt es Tausende cooler Namen, die Sie in der Babynamen-Datenbank von Scary Mommy durchsuchen können!