16 Babynamen, inspiriert von epischen Romanzen

16 Babynamen, inspiriert von epischen Romanzen

16 Babynamen, inspiriert von epischen Romanzen

Karolina Marek / Eye Em / Getty Images

Was lieben wir mehr als Babys? Babys mit Namen, die von der Liebe inspiriert sind, natürlich!

Von Charakteren in (und Autoren von) epischen Liebesgeschichten über echte Romanzen bis hin zu Namen, die einfach „Liebe“ bedeuten, sind hier einige unserer Favoriten als Hommage an diese alles verzehrende Emotion.

Mädchen

Isolde.Dieser Name kann entweder von germanischen Elementen abgeleitet sein, die “Eis” und “Schlacht” bedeuten, oder vom keltischen Namen Esyllt, was “der Schöne” bedeutet.

Der mittelalterlichen Legende nach wurde die irische Prinzessin Isolde aus dem 6. Jahrhundert mit König Mark von Cornwall verlobt, der seinen Neffen Tristan schickte, um sie für ihre Hochzeit abzuholen. Doch als Tristan und Isolde sich trafen, verliebten sie sich wahnsinnig ineinander – dank der versehentlichen Einnahme eines Liebestranks, der für Isolde und Mark in ihrer Hochzeitsnacht bestimmt war – und lösten dabei einen Scheißsturm aus. Diese tragische Geschichte hat noch viel mehr zu bieten, aber sagen wir einfach, sie endet mit einem schönen Symbol ihrer Liebe: zwei Bäume, die aus den Gräbern von Tristan und Isolde gewachsen sind, Äste, die miteinander verflochten sind, damit sie nie wieder getrennt werden können.

Josephine. Die weibliche Form von Joseph, die hebräischen Ursprungs ist und “er wird hinzufügen” bedeutet.

Josephine war nicht einmal ihr bevorzugter und vorgegebener Name – es war tatsächlich Rose -, aber ihr Geliebter, Napoleon Bonaparte, entschied, dass er den Namen Josephine besser mochte (rote Fahne, Mädchen). Die beiden heirateten, Napoleon war leidenschaftlich in seine Frau verliebt; aber als er in den Krieg zog, begann Josephine eine Reihe von heißen Angelegenheiten. Als Napoleon es herausfand, fing er an, eigene Angelegenheiten zu haben, und der Geschmack ihrer eigenen Medizin ließ Josephine sich wieder verrückt in ihren Ehemann verlieben. Die beiden ließen sich scheiden, nachdem Napoleon zum Kaiser von Frankreich gekrönt worden war, und wollten einen Erben, den Josephine nicht zur Verfügung stellen konnte, aber sie blieben verliebt. Nachdem Josephine gestorben war (laut ihrem Arzt an einem gebrochenen Herzen), pflückte Napoleon Berichten zufolge Veilchen aus ihrem Garten, die er für den Rest seines Lebens in einem Medaillon um den Hals trug.

Amora. Dies ist nicht der Name eines berühmten Liebhabers, sondern ein Name, der Liebe selbst bedeutet – direkt aus dem spanischen Wort für Liebe, “amor”. Dieser Name wird manchmal auch als Amoret oder Amorette bezeichnet.

Penelope. Griechischen Ursprungs und höchstwahrscheinlich eine Kombination der Elemente “pn”, was “ein Stück gewebtes Tuch” und “lep” bedeutet, was “schälen” bedeutet.

In Homers epischem GedichtDie OdysseePenelope war die Frau von Odysseus, König von Ithaka. Er zog in den Krieg und wurde in eine Reihe von zufälligen unglücklichen Ereignissen verwickelt, die dazu führten, dass er nicht zu Hause warzwanzig ganze Jahre. Während dieser Zeit hatte Penelope 108 interessierte Freier, vermutete jedoch, dass ihr Ehemann tot war – sagte aber allen „Tschüss“ und blieb während Odysseus ‘Abwesenheit standhaft treu.

Mildred. Abgeleitet von einem angelsächsischen Namen, der „sanfte Stärke“ bedeutet. Und obwohl esist Ein altmodischer Name, der den Spitznamen Millie trägt.

Bettman / Getty Images

Mit dem vielleicht passendsten Nachnamen aller Zeiten widersetzte sich Mildred Loving – zusammen mit ihrem Ehemann Richard – den Gesetzen der rassentrennenden Virginia, indem sie (nach Luft schnappen!) Ein interrassisches Ehepaar war. Sie wurden tatsächlich am 11. Juli 1958 mitten in der Nacht festgenommen, während sie schliefen, und zu einem Jahr Gefängnis verurteilt. Das Urteil wurde aufgehoben, jedoch nur unter der Bedingung, dass sie von Virginia wegziehen und mindestens 25 Jahre lang nicht zusammen zurückkehren, was bedeutet, dass sie ihre Familien nicht zusammen besuchen konnten. Mit Hilfe der ACLU reichten die Lovings eine Klage ein, die dazu führte, dass Richter des Obersten Gerichtshofs einstimmig zu ihren Gunsten entschieden – und einen bahnbrechenden Sieg für das Recht interrassischer Paare, zu lieben, wen sie verdammt gut fanden.

Esme. Von einem altfranzösischen Wort, das “geliebt” bedeutet, kann dieser Name auch Esme geschrieben werden. Die beliebteste Aussprache ist “Ez-may”.

Guinevere. Abgeleitet vom walisischen Namen Gwenhwyfar, von “gwen” (was “fair” bedeutet) und “hwyfar” (was “glatt” bedeutet), also im Grunde “faire Dame”. (Unterhaltsame Tatsache: Der allseits beliebte Name Jennifer ist die kornische Form von Guinevere.)

In der Artuslegende war Königin Guinevere mit König Arthur, dem Kommandeur der Ritter des Runden Tisches, verheiratet. Und einer seiner besten Ritter war Lancelot – das heißt, bis Lancelot sich in den schönen Guinevere und sie in ihn verliebte. Ihre Unfähigkeit, ihre Gefühle zu ignorieren, führte schließlich zum Untergang des Runden Tisches, und ihre tragische Geschichte ist in Alfred Lord Tennysons Gedicht “Sir Lancelot und Königin Guinevere” verewigt.

Victoria.Ein lateinischer Name, der – Sie haben es erraten – “Sieg” bedeutet. Dieser Name klingt nicht sofort romantisch … es sei denn, Sie betrachten die gut dokumentierte Romanze der britischen Königin Victoria und des Prinzen Albert.

Bettman / Getty Images

Aus der Korrespondenz zwischen den beiden und den Zeitschriften, die Königin Victoria so religiös führte, wissen wir, dass ihre Liebe eine tiefe und leidenschaftliche Liebe war. Sie schrieb in ihr Tagebuch: „Oh! Zu fühlen, dass ich von einem Engel wie Albert geliebt wurde und werde. In einem Brief, den Albert auf Reisen geschickt hatte, sagte er zu ihr: „Ich muss Ihnen nicht sagen, dass seit unserer Abreise alle meine Gedanken bei Ihnen in Windsor waren und dass Ihr Bild meine ganze Seele erfüllt. Selbst in meinen Träumen hätte ich nie gedacht, dass ich so viel Liebe auf Erden finden sollte. Als er 1861 an Typhus starb, trauerte Victoria mit einer Intensität, die manche als obsessiv bezeichneten, und trug für die verbleibenden 40 Jahre ihres Lebens nur schwarze Trauerkleidung.

Jungs

Jahan.Ein persischer Name, der “Welt” bedeutet.

Shah Jahan war der fünfte Mogulkaiser Indiens und verliebt in seine Frau Mumtaz Mahal. Wie es damals üblich war, hatte er andere Frauen, aber Mumtaz war bei weitem sein Favorit – und zusammen hatten sie 14 Kinder. Sie starb an den Komplikationen der Geburt des letzten, und der Kaiser war so verstört, dass er Berichten zufolge ein ganzes Jahr lang in Abgeschiedenheit geriet. Danach bestellte er das ultimative Denkmal in Erinnerung an seine Frau: Indiens berühmtestes Wahrzeichen, das Taj Mahal .

Lev.Dieser kurze, süße Name hat auch eine kurze, süße Bedeutung: Es ist “Herz” auf Hebräisch (). (Es ist auch die russische Form von Leo, was “Löwe” bedeutet, aber für diesen Anlass mögen wir das Herz besser.)

Oscar. Ein gälischer Name, der “Hirschfreund” bedeutet – nein, nicht lieb, Hirsch.

Hulton Archiv / Getty

Der Dichter und Dramatiker Oscar Wilde lernte im Juni 1891 Lord Alfred „Bosie“ Douglas kennen, und obwohl Bosie 16 Jahre jünger war, fielen die beiden schwer aufeinander herein. In einem seiner vielen leidenschaftlichen Briefe an Bosie schrieb Oscar: „Es ist ein Wunder, dass Ihre roten Rosenblattlippen nicht weniger für den Wahnsinn von Musik und Gesang als für den Wahnsinn des Küssens gemacht werden sollten.“ Aber Bosies Vater war mit der Gewerkschaft nicht einverstanden – Schwulsein galt damals als kriminell – und durch seine Bemühungen wurde Oscar schließlich wegen “grober Unanständigkeit” verhaftet. Als er aus dem Gefängnis kam, kamen die beiden wieder zusammen, aber ihre Familien mischten sich erneut ein, um sie endgültig auseinander zu halten. Arschlöcher.

Romeo. Dies ist die italienische Form des lateinischen Namens Romeus, die sich auf eine Pilgerreise nach Rom bezieht.

Wir dürfen nicht vergessen, eine der berühmtesten Liebesgeschichten aller Zeiten zu erwähnen: die der Shakespeare-Figuren Romeo Montague und Juliet Capulet, zwei Teenager aus berühmten Familienfehden. Romeo geht zur Capulet-Party mit der Absicht, sie zum Absturz zu bringen – aber stattdessen verliebt er sich in Julia. Was sich daraus ergibt, ist eine verbotene Werbung, eine geheime Ehe und ein Plan, zusammen zu sein, der schrecklich schief geht und zu beiden tragischen Todesfällen führt. SO ROMANTISCH DURCH.

Dante.Die Kurzform des lateinischen Namens Durante, was “dauerhaft” bedeutet – ziemlich passend, würden wir sagen.

Dante Alighieri, der berühmte italienische Dichter und Autor von “The Divine Comedy” und “Inferno”, verliebte sich in seine Muse, Beatrice “Bice” Portinari, die erst neun Jahre alt war, als er und sein Vater eine Party im Haus ihrer Familie besuchten ;; Sie war acht Jahre alt und trug ein rotes Kleid. Er sagte: “Von dieser Zeit an regierte die Liebe meine Seele vollständig.” Sie waren beide mit anderen verlobt, aber Dante blieb sein ganzes Leben lang von Beatrice fasziniert – auch nachdem sie im Alter von 24 Jahren gestorben war – und sie war die Inspiration für einige seiner größten Werke.

Rhett. Die anglisierte Form eines niederländischen Nachnamens, abgeleitet vom Wort “raet”, was “Rat” bedeutet.

Bettman / Getty Images

Sie haben wahrscheinlich den berühmten Satz “Ehrlich gesagt, mein Lieber, mir ist das egal” aus Margaret Mitchells Roman gehörtVom Winde verweht und seine Verfilmung. Aber der Charakter, der es gesagt hat, Rhett Butler,tat egal – während Scarlett O’Hara, das Objekt seiner Zuneigung, von einem Typen namens Ashley Wilkes geschlagen wurde. Trotz ihrer Besorgnis heiraten Rhett und Scarlett schließlich. Aber erst als er sie nach einer Tragödie verlässt, merkt sie, wie sehr sie ihn wirklich liebt – und es ist zu wenig, zu spät. Ihre Beziehung war leidenschaftlich und stürmisch, aber sie konnten nie wirklich auf die gleiche Seite kommen. Trotzdem ist ihre Geschichte eine Liebesgeschichte für die Ewigkeit.

Beau.Der Träger dieses Namens bedeutet wörtlich „gutaussehend“ auf Französisch und auch eine umgangssprachliche Bezeichnung für Freund (wie in „mein Freund“). Er wird sicherlich viele Herzen höher schlagen lassen.

Kasse. Ja, jeder liebt Bargeld, wie in Geld, aber dies ist eigentlich ein englischer Berufsname, der “Box-Maker” bedeutet.

Archivfotos / Getty Images

Die Liebesgeschichte des Country-Sängers Johnny Cash und seiner Frau June Carter Cash wurde in Liedern und Filmen verewigt. Sie trafen sich durch Elvis Presley, schlossen eine Freundschaft und traten professionell zusammen auf. In dieser Zeit entwickelte sich die Freundschaft tiefer und Johnny schlug vor, Juni bei einer Show vor 7.000 Fans. Er sagte über sie: „Dort gibt es bedingungslose Liebe. Sie hören diesen Satz oft, aber er ist bei mir und ihr real. Sie liebt mich trotz allem, trotz mir. “ Und als er einmal gebeten wurde, das Paradies zu beschreiben, hatte Johnny nur sechs Worte: “Heute morgen mit ihr Kaffee trinken.”Ohnmacht.

Finden Sie Ihren neuen Lieblingsnamen mit inspirierenden Listen und mehr in der Scary Mommy Baby Name Database!