15 Zeichen eines klugen Babys

15 Zeichen eines intelligenten Babys

15 Zeichen eines intelligenten Babys

Zuletzt aktualisiert am 2. April 2020

Wir alle wollen, dass unsere Babys kleine Genies sind, oder? Das Finden dieses Funkens bei unseren Nachkommen ist jedoch der Schlüssel, um ihnen bei der Entwicklung zu helfen. Eltern können die Intelligenz ihres Babys beurteilen, indem sie diese Zeichen an ihrem Kind betrachten.

Video: 10 Zeichen zeigen an, dass Ihr Baby schlau ist

Was macht ein Genie aus?

Es gibt keinen endgültigen Quantifizierer dafür, ein Genie zu sein, und das Konzept ist ziemlich subjektiv. Wir sehen oft Labels wie “talentiert” und “talentiert”, die für Kinder verwendet werden, aber wie können Sie feststellen, welches Kind wirklich ein Genie ist? Genies sind im Allgemeinen Menschen, die besser und schneller denken und lernen können als andere. Da ihr Gehirn viel leistungsfähiger ist als die durchschnittliche Person, können Sie bei solchen Kindern bereits in jungen Jahren Macken und Exzentrizitäten feststellen. Anstatt einen höheren IQ (Intelligenzquotient) zu haben, können Genies neue Wege beschreiten, kreativ sein und ihre Intelligenz auf produktive Weise nutzen, was oft die Welt verändern kann. Während es schwierig ist, ein Genie zu definieren, gibt es einige Anzeichen, die bei Kindern leichter zu erkennen sind, was darauf hindeuten könnte, dass sie auf dem Weg sind, Wunderkinder zu werden.

Lesen Sie auch: Die 12 besten Tipps, wie man ein Baby intelligent und intelligent macht

Zeichen, die darauf hinweisen, dass Ihr Baby ein Genie ist

Wenn Ihr Baby mit ungewöhnlicher Intelligenz gesegnet ist, werden Sie die Anzeichen schon früh in der Kindheit bemerken. Als Eltern ist es in Ordnung zu fühlen, dass Ihr Baby wirklich begabt ist. Aber wahres Genie, wie IQ-Tests belegen, ist kein alltägliches Phänomen. Achten Sie auf die folgenden 15 Zeichen an Ihrem Baby, wenn Sie wissen möchten, ob sich ein Wunderkind fertig macht!

1. Außergewöhnliche Kommunikations- und Sprachkenntnisse

Ihr Baby ist voller verschiedener Geräusche, von Gurgeln und Lachen bis hin zu Weinen. Bevor Sie es wissen, wird das Baby 4-5 Monate alt sein und anfangen zu vokalisieren. Babys sprechen ihre ersten Wörter ungefähr 12 Monate aus und machen mit 18 Monaten ihren Abschluss, um Wörter zu bilden. Wenn Ihr Baby während der Erzählzeit Interesse an Wörtern und Büchern zeigt oder Sätze vor dem Alter von 14 Monaten bildet, sind dies frühe Anzeichen für ein begabtes Baby in Ihrer Familie. Nur wenige außergewöhnlich begabte Babys können leicht mündlichen Anweisungen folgen, um an einen bestimmten Ort im Haus zu gelangen, oder Anweisungen zum Erfüllen einer bestimmten Aufgabe verstehen.

2. Emotional starke Persönlichkeit

Babys mit zusätzlicher Intelligenz sind auch emotional intensiv. Dies bedeutet, dass sie positive und negative Emotionen sehr stark spüren und komplexes und ausgereiftes Denken haben. Wenn Ihr Baby begabt ist, beobachten Sie, wie es sich stark mit Menschen und Haustieren verbindet. Diese Kinder müssen ermutigt und darüber informiert werden, dass ihre Gedanken ganz normal und vital sind.

3. Alarm

Wenn Babys geboren werden, wird der größte Teil ihrer Wachzeit damit verbracht, ihre Umgebung, Menschen und ihre verschiedenen Bewegungen zu beobachten. Ein begabtes Baby scheint Augenkontakt mit der Person zu haben, die es hält oder mit ihm spricht. Das Baby kann den Kopf zu jemandem drehen und sofort auf Geräusche und Handlungen reagieren. Dies könnte auch zu einer fortgeschrittenen Wahrnehmung führen. Ihr Baby kann sehr empfindlich auf Veränderungen in seiner unmittelbaren Umgebung reagieren, was ein deutliches Zeichen für ein hohes Maß an Wahrnehmung ist. Ihr Baby möchte möglicherweise Tränen wegwischen oder kuscheln, wenn Sie eine Veränderung in seiner emotionalen Verfassung bemerken, was ein deutliches Zeichen für hohe Intelligenz bei kleinen Kindern ist.

4. Meilensteine ​​vor anderen erreichen

Ist Ihr Baby vor dem Erreichen von Meilensteinen voraus? Haben Sie vor den meisten vier Monate alten Babys ohne Hilfe gesessen? Winkte das Baby Ihnen zu und griff nach Dingen nach dem halben Jahr? Wenn die Antwort auf die obigen Fragen Ja lautet, bedeutet dies, dass Ihr Baby Meilensteine ​​vor Gleichaltrigen erreicht und dass in seinem Haus ein Genie wächst.

5. Ich bin lieber allein

Begabte Babys sind in ihrer eigenen Gesellschaft mehr als glücklich, spielen mit Spielzeug, Malbüchern oder lösen Rätsel. Wenn Ihr Kind die Gesellschaft von etwas älteren Kindern sucht, dient es lediglich dazu, ein besseres emotionales und intellektuelles Verständnis der Dinge um es herum zu erlangen. Dies ist eines der Anzeichen für eine hohe Intelligenz bei Babys. Solche Kinder bevorzugen ein oder zwei Freunde und fühlen sich in einer kleinen Gruppe wohl. Wenn Ihr Baby sich problemlos unterhalten kann, bereiten Sie sich darauf vor, ein kleines Genie in der Familie zu erhalten. Diese begabten Kinder können auch ein bisschen introvertiert sein. Achten Sie also darauf, sie nicht dazu zu zwingen, etwas zu tun, das sie wirklich nicht mögen.

”Prefiero

7. Extremer Fokus

Babys haben kurze Aufmerksamkeitsspannen und werden leicht durch ein neues Geräusch oder eine neue Bewegung um sie herum abgelenkt. Sie können sich etwa 10 bis 15 Minuten lang auf eine bestimmte Aufgabe konzentrieren, wenn sie eine erledigen, aber darüber hinaus ist es übertrieben. Ein begabtes Kind kann sich jedoch schon in jungen Jahren über einen längeren Zeitraum konzentrieren, wahrscheinlich bevor es die Sechsmonatsgrenze erreicht. Das Anpassen von Formen und Farben ist für diese Babys einfacher, wenn sie erst 10 oder 11 Monate alt sind. Sie werden auch sehen, wie sie auf die Bilder zeigen und sogar die Seiten umblättern, während Sie sie in den Bilderbüchern lesen.

8. Sehr neugierig

Wenn Ihr Kind alles um sich herum erkunden möchte und ihm eine Million Fragen stellt, die alles andere als banal sind, hat es wahrscheinlich ein sehr kluges Kind in Ihrer Mitte. Seien Sie bereit, detaillierte Antworten zu geben und diese mit Beweisen zu belegen, da Ihr Kind danach fragen wird. Halten Sie Ihre Neugier nicht zurück, obwohl es manchmal etwas nervig sein kann. Bereiten Sie sich auf einige Fragen vor, die Sie in Erstaunen versetzen werden, indem Sie eine Google-Suche auf Ihrem Smartphone durchführen. Daher ist es auch an der Zeit, Ihr eigenes Allgemeinwissen aufzufrischen. Das Öffnen einer Lieblingsspielzeugbahn oder eines Stofftieres, um zu sehen, was sich darin befindet, sollte das erwartete Verhalten eines intelligenten Babys sein.

9. Fehlerbehebung

Erwarten Sie nicht, dass Ihr Kind leicht aufgibt, wenn es begabt ist. Ihr Kind wird neue und wahrscheinlich bessere Wege finden, um die Probleme zu lösen, mit denen es konfrontiert ist, und dies könnte auch ungewöhnliche Lösungen beinhalten. Sie können die außerhalb der Reichweite befindliche Süßigkeitenschachtel nicht erreichen? Beobachten Sie, wie Ihr Baby auf eine Kiste oder einen Spielzeuglastwagen klettert, um sein Ziel zu erreichen. Intelligente Babys können vor Gleichaltrigen Lösungen für Probleme finden und verwenden einfallsreiche Methoden, um einem Problem auf den Grund zu gehen, mit dem sie in ihrer eigenen Welt konfrontiert sind.

”Solucionador