13 Bücher aus Ihrer 80er-Jahre-Kindheit, die Ihre Kinder lesen müssen

13 Bücher aus Ihrer 80er-Jahre-Kindheit, die Ihre Kinder lesen müssen

13 Bücher aus Ihrer 80er-Jahre-Kindheit, die Ihre Kinder lesen müssen

PeopleImages / Getty

Achtung, alle Kinder der späten 1970er und frühen 80er Jahre, rief Ihr Bibliothekar aus Kindertagen an. Sie sagt, es ist Zeit zu entfernen Gregs Tagebuch und alle Vampirbücher aus den Händen Ihres Tweens und stellen Sie sie Fudge und seinem älteren Bruder Peter Hatcher vor, dem originellsten und ärgerlichsten kleinen Jungen in der Kinderliteratur.

Oh, und während Sie gerade dabei sind, ist es höchste Zeit, dass sie Dicey, Sheila, Sodapop, Margaret, Claudia Kincaid, Julie, eine Reihe blonder, gesunder Zwillinge und natürlich unter anderem Herrn Samuel W. Westing treffen. Erinnerst du dich an die Taschenbücher, die du als Kind immer wieder gelesen hast? Die mit den käsigsten abgedroschenen Deckblättern und den vergilbten und bräunlich knusprigen Seiten, die Sie nur immer und immer wieder riechen wollten? Die, die Sie auf Pyjamapartys und auf der Rückseite von Kombis unter der Decke gelesen haben?

Die gute Nachricht ist, dass sie immer noch da sind und nur darauf warten, von Ihnen und Ihren Kindern noch einmal gelesen zu werden. Die schlechten Nachrichten? Diese sentimentalen kitschigen Cover wurden durch stilvoll stromlinienförmige, zeitgemäße und moderne Cover ersetzt. Wenn Sie zufällig Ihre alte zerlumpte Kopie von finden Bist du da, Gott? Ich bin es, Margaret, und das Cover ist in lila eingefasst und zeigt eine sehr blonde Margaret auf der Vorderseite. Der neue? Auf dem Cover befinden sich Gesprächsblasen für Textnachrichten. Textblasen! Sag es nicht, Margaret!

Auf jeden Fall gibt es 13 Bücher aus Ihrer Jugend, die Sie mit Ihren Kindern noch einmal lesen müssen:

1. Diceys Lied von Cynthia Voigt

Dieser Roman setzte den Goldstandard für YA-Fiction, der in den 1980er Jahren veröffentlicht wurde. Ein Newbery-Medaillengewinner, Diceys Lied wo abgeholt Heimkehr hörte auf, als eine sehr jugendliche Dicey ihre drei jüngeren Geschwister großzog, während sie mit ihrem geistig instabilen „Gram“ lebte. Dicey kämpft mit ihrer eigenen Identität, da sie für so viele die Hausmeisterin wird (ich wette, Sie können sich darauf beziehen). Sie ist auch mit enormer Verantwortung belastet, während sie lernt, ihre schmerzhafte, vernachlässigte Vergangenheit loszulassen. Schönes Schreiben mit Tiefe und Ehrlichkeit.

2. Andererseits werde ich es vielleicht nicht tun von Judy Blume

Als eines von zwei Blume-Büchern auf der Liste wird dieser Klassiker aus der Perspektive eines jungen Mannes, Tony, erzählt, der das Leben in einer neuen Stadt in dieser sehr schwierigen Phase des Eintritts in die Pubertät und des Verlassens der Kindheit erlebt. Gruppenzwang in einer neuen Schule mit neuen Freunden, wechselnde Beziehungen zu Mädchen und typische Angst vor Teenagern werden aus männlicher, witziger Sicht hervorragend erzählt.

3. Die Katze aß meinen Trainingsanzug von Paula Danziger

Treffen Sie Marcy, eine selbstbewusste, missverstandene, übergewichtige Teenagerin, die durch das trübe Wasser ihres ersten Highschool-Jahres navigiert. Danziger geht hier anmutig einige schwere Themen an, wie zum Beispiel einen verbal missbräuchlichen Vater und andere familiäre Funktionsstörungen. Marcy reift im Laufe des Buches, lernt viele Lektionen fürs Leben, während sie zur Verteidigung ihres Lieblings-Englischlehrers kommt, und endet mit einer neu entdeckten Liebe zur Bibliotherapie. Wie können wir das nicht mögen?

4. Das Westing-Spiel von Ellen Raskin

Ein weiterer Newbery-Gewinner hier, dieses clever geplottete, intelligent geschriebene, für immer verdrehte Rätsel, wird Ihre Kinder dazu bringen, spät aufzublättern. Dieser klassische Cliffhanger ist voller Spannung, Humor und einer Reihe von Charakteren, von denen Sie sich wünschen, dass sie echt sind. Er ist ein Muss für Kinder ab 8 Jahren.

5. Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast von Lois Duncan

Duncan wurde als “Meister des jugendlichen Horrors” bezeichnet. Ihre Bücher waren mein erster Vorgeschmack auf das gruselige, kribbelnde, abschreckende Genre der Thriller. Dieser ebenso wie Fremder mit meinem Gesicht und Mr. Griffin töten, sind die perfekten Romane für einen Teenager, der bereit ist für ein bisschen mehr Rand und Schock in seiner Fiktion. Diese sind schwer abzulegen und lassen Sie in Schränken und unter dem Bett nachsehen, bevor Sie das Licht ausschalten.

6. Sweet Valley High Serie von Francine Pascal

Ja. Ich musste diese Juwelen hinzufügen, denn wer hatte nicht davon geträumt, eine Zwillingsschwester zu haben, Cheerleaderin zu sein und mit dem Quarterback der High-School-Fußballmannschaft auszugehen? Sicher, es gibt total lächerliche Handlungsstränge, übertriebene, klebrige und süß unschuldige romantische Szenarien und oft ein seifenoperähnliches Drama, aber diese Serie befriedigt immer noch die Sehnsucht nach Mädchenmelodram.

7. Sehr geehrter Herr Henshaw von Beverly Cleary

Ein weiterer preisgekrönter Titel, dieser Klassiker, wird von einem Jungen der sechsten Klasse, Leigh, geäußert und durch eine Reihe von Briefen erzählt, die er an seinen Lieblingsautor geschrieben hat. Eine unerwartete Freundschaft blüht zwischen dem Autor und dem Jungen auf, der in die Pubertät übergeht. Vergessen Sie nicht, Clearys andere Juwelen über die Kindheit und einen Jungen namens Henry hinzuzufügen Henry und Beezus, Henry und Ramona, Henry und Ribsy, und Henry Huggins.

8. Die Hexe von Blackbird Pond von Elizabeth George Speare

Dieser Oldie-But-Goodie, der 1958 erstmals veröffentlicht wurde und ebenfalls ein Newbery-Gewinner ist, ist eine spannende Geschichte des 16-jährigen Kit, der aus Barbados stammt und in das koloniale Connecticut zieht. Diese Geschichte ist eine großartige Einführung in die historische Fiktion mit einer willensstarken weiblichen Heldin und wird mit Sicherheit sowohl junge als auch alte Leser ansprechen.

9. Die Außenseiter von S.E. Hinton

Johnny, Two-Bit und Ponyboy. Muss ich mehr sagen? Kraftvolle und brutal ehrliche Charaktere, Erkundungen tiefer familiärer Beziehungen und eine zeitgemäße Handlung, die ein Muss für jeden Teenager ist. Ein Coming-of-Age-Roman über eine dunklere Welt als eine typische Vorstadt-Highschool. Die Außenseiter ist wirklich ein Klassiker, den junge Männer und Frauen gleichermaßen genießen können.

10. Bist du da, Gott? Ich bin es, Margaret von Judy Blume

Soooo, ich habe meine Periode hinter mir gelassen, nachdem alle meine Freunde es getan haben. Und deshalb muss ich dieses Buch zwischen 12 und 15 Jahren 467 Mal gelesen haben. Eine lustige und berührende Geschichte über alles, von Jungen bis zu BHs. Es sollte für jedes Mittelschulmädchen auf dem Planeten erforderlich sein, es zu lesen. Das ist alles.

11. Julie der Wölfe von Jean Craighead George

Die junge Julie ist in der Wildnis Alaskas verloren und in dieser epischen Abenteuergeschichte mit Themen wie Natur, Freundschaft, Loyalität und Eskimokultur mit Wölfen befreundet. Auch ein Newbery-Gewinner und auch nicht zu übersehen.

12. Aus den gemischten Akten von Frau Basil E. Frankweiler von E.L. Königsburg

Alles, was ich zu diesem Buch zu sagen habe, ist, dass ich mit ganzem Herzen und ganzer Seele Claudia sein und für immer an der Met leben wollte, wo ich unter den Meistern der Renaissance schlafen und verborgene Artefakte entdecken würde. Wirklich ein besonderes Buch, das mich sofort in die fünfte Klasse zurückbringt, Gemischt ist ein scharf erzähltes Toben über einen Bruder und eine Schwester, die weglaufen und das Abenteuer ihres Lebens erleben.

13. Geschichten von nichts der vierten Klasse Nichtsvon Judy Blume

Zu guter Letzt. Der erste in einer denkwürdigen Reihe (gefolgt von Superfudge, Fudge-a-Mania und Double Fudge), Geschichten einer vierten Klasse Nichts stellt uns die Familie Hatcher, ihren schlagfertigen Sohn Peter und seinen liebenswürdig schelmischen jüngeren Bruder Fudge vor. Die beiden Brüder zusammen mit ihrer Nachbarin Sheila (in der wir uns später treffen Sonst bekannt als Sheila die Große), befinden sich in allen möglichen Schwierigkeiten und schwierigen Situationen, als Peter lernt, mit Fudges Possen umzugehen. Schnell und humorvoll erzählt, alle Bücher in der Erzählungen Serien sind reich an Substanz, zuordenbarer Handlung und Lesbarkeit für Mädchen und Jungen. Und Sheila? Nun, sie ist tatsächlich großartig. Schau sie dir auch an.